Das ist Schweden

Was ist eigentlich typisch schwedisch? Mittsommer, Lucia-Fest, Köttbullar und Ikea-Einrichtung? Sicherlich! All das gehört zur schwedischen Lebensart – und ausländische Touristen wundern sich oft, dass solche „schwedischen Klischees“ gar nicht so weit hergeholt sind. Wer nach Schweden reist, kann schwedische Symbole antreffen, schwedische Feste erleben, schwedische Spezialitäten im Restaurant bestellen. Manche der schwedischen Eigenarten sind sogar ziemlich einzigartig und haben dem Land seinen (guten) Ruf in Europa beschert: Jedermannsrecht, das schwedische Schulessen oder die Gleichstellung der Geschlechter. Das ist Schweden!

Die Schweden selber haben ein ganz bestimmtes Bild über das, was „typisch schwedisch“ ist. Und doch kann man sie nicht über einen Kamm scheren. Das hat auch Qaisar Mahmood herausgefunden. Der Schwede mit pakistanischen Wurzeln fuhr mit dem Motorrad durch die schwedische Landschaft, um seine Mitbürger zu interviewen: „Was ist typisch schwedisch?“ lautete die Frage. Es kam heraus: Die Menschen hier haben in ihren Ansichten, Werten und Stimmungen viel mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Doch was „typisch schwedisch“ ist – da waren viele einer Meinung. Mammoud hat darüber ein Buch geschrieben: Es heißt „Jakten pa svenskheten“ – frei übersetzt „die Jagd nach der Schwedisch-heit“.

Es hat sich viel getan in Schweden

Denn typisch schwedisch ist eben auch der Falafel-Imbiss, der amerikanische Oldtimer, die Begeisterung für britischen Fußball, der „Taco-Freitag“ oder der Urlaub in Thailand. Es hat sich viel getan seit Schweden ein reines Bauernland war: Durch Reisen in alle Welt, Einwanderung und kulturelle Einflüsse ist die schwedische Lebensart bereichert worden. Und so finden viele, die das Land besuchen, vor allem die Toleranz typisch schwedisch.

Das macht sich auch in der schwedischen Sprache bemerkbar: Dass alle gleichermaßen mit “du” angesprochen werden, ist heute gang und gäbe. Das schwedische “du” bricht nicht nur das Eis im ersten Gespräch, es schafft auch ein Gefühl der Gleichberechtigung. Und nicht zuletzt freut es Touristen aus Deutschland, die so sehr an das förmliche “Sie” gewöhnt sind.

A propos: Die Begeisterung für den Elch, dieses ur-schwedische Tier, gilt in Schweden selbst als “typisch deutsch”. Unter den schwedischen Sehenswürdigkeiten sind Elchparks vor allem bei Deutschen beliebt. Die Schweden, die im eigenen Land urlauben, gehen stattdessen lieber in den Vergnügungspark.

Småland – ein Paradies für Kinder

Småland – ein Paradies für Kinder

Wenn man sich einige Minuten Zeit nimmt und sich an die Helden der eigenen Kindheit erinnert, wird sicherlich so manch einer an Michel aus Lönneberga oder die kleine Pippi aus der Villa Kunterbunt denken. Zweifelsfrei steht Schweden bei Kindern hoch im Kurs und das...

mehr lesen
Småland – ein Paradies für Kinder

Melody Club

Weiterführende Links Homepage von Melody Club Rate rate, was ist das, es ist kein Fuchs, es ist kein Has'. Aber vielleicht ein OMD-Song? Der Melody Club aus Schweden jedenfalls könnte großen Gefallen an dem alten Kinderspiel finden, denn sein musikalischer Output...

Småland – ein Paradies für Kinder

Lördagsgodis

Lördagsgodis - Naschen nur am Sonnabend erlaubt! Diese Regel ist auch heute noch den meisten Kindern in Schweden vertraut, auch wenn sie nicht mehr so streng gehandhabt wird. Sie hat ihren Ursprung in den Anfängen des Wohlfahrtstaates in den 30er und 40er Jahren. Der...

Småland – ein Paradies für Kinder

Ulf Lundell

Weiterführende Links Homepage Ulf Lundell Mit seinem Erstling "Jack" um den Protagonisten Jack Råstedt gelang Lundell 1976 ein unglaublicher Erfolg. Das Buch wurde ihm förmlich aus den Händen gerissen und ist der bis heute erfolgreichste Debütroman in Schweden. Der...

Småland – ein Paradies für Kinder

Tornedalen

Das Tornedal umfasst die Region um den Fluss Torne (Torne älv in Schwedisch, Tornionjoki in Finnisch), der durch das Grenzgebiet zwischen Schweden und Finnland fließt und die Gemeinden Enontekiö, Muonio, Kittilä, Kolari, Pello, Ylitornio, Torneå, Tervola, Kemi, Simo,...

Småland – ein Paradies für Kinder

Politik

Alle Informationen über das politische System in Schweden. Alkohol in Schweden Alkohol ist in Schweden recht teuer und nicht unbegrenzt und überall zu erhalten. Im Supermarkt oder an der Tankstelle gibt es lediglich Bier (öl) von 2,8% und 3,5% zu kaufen. Alles andere...

Småland – ein Paradies für Kinder

Schwedische Nationalhymne

Der Text von "Du gamla, du fria" wurde von dem dem Volkskundler und Liederdichter Richard Dybeck (1811 - 77) geschrieben und in der Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Melodie eines Volksliedes aus der Provinz Västermanland unterlegt. Um die Jahrhundertwende wurde das...

Ingvar Kamprad

Ingvar Kamprad

Manche Firmenchefs werden zum Synonym für ihr Unternehmen: Dies gilt im besonderen Maße für Ingvar Kamprad und IKEA. Mit seinen Ideen „möblierte“ er nicht nur ganz Schweden, sondern setzte das Land auch international auf die Landkarte.