Typisch Schwedisch

Jedem Volk haften wohl einige Vorurteile oder typische Eigenschaften an. Deutsche sind penibel, ordentlich und pünktlich, Briten verstehen nichts vom Essen und Schotten wissen vor allem, was guter Whisky ist. Doch, wie sieht es mit den Schweden aus? Was ist eigentlich typisch schwedisch? Wir sagen Dir, was neben Ikea noch zum typischen Schweden gehört.

Mittsommer und andere Volksfeste

Die Schweden sind ein recht feierfreudiges Volk und besitzen eine deutliche Vorliebe für Volksfeste. Einige davon sind längst nach Deutschland übergeschwappt. So feiern auch wir die Walpurgisnacht oder die Sommersonnenwende. Allerdings werden die Feierlichkeiten in Schweden zumeist vollkommen unterschiedlich aufgezogen. Sicher, in einigen Orten wird auch in der Nacht zum 01. Mai der Maibaum gestohlen, dennoch stehen die Feuer im Mittelpunkt.

Lerne mehr über Schweden

In dieser Rubrik stellen wir Dir immer wieder neue Inhalte vor, die wir für typisch schwedisch halten. Erfahre, wie die Mehrwertsteuer in Schweden erfunden wurde, welche Feierlichkeiten einfach Pflicht sind oder welche Gerichte, Speisen oder Getränke eng mit Schweden verbunden sind.

Die Schweden und der Alkohol

Die Schweden und der Alkohol

Im 18. Jahrhundert wurde in Schweden der Lohn auf dem Land mitunter als Schnaps ausgezahlt, weil man annahm, dass der Hochprozentige den Hunger vergessen lässt und auch vor Kälte schützt. In bestimmten Stadien des Alkoholkonsums mag diese Annahme vielleicht sogar...

Surströmmingspremiäre

Surströmmingspremiäre

Am dritten Donnerstag im August ist Surströmmingspremiäre. Strömming ist die nordschwedische Bezeichnung für Ostseehering. Surströmming (wie auch der norwegische "rakfisk" oder "syrad öring") entsteht durch einer Konservierungsmethode, die früher in ganz Nordeuropa...