Unser beliebter Schwedenkalender 2022 wurde diesmal in Kooperation mit dem Skandinavien-Reiseveranstalter „Polarkreis Reisen“ gestaltet. Der Kalender zeigt die Schönheit Schwedens in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen Ferientermine - damit Du Deinen nächsten Schwedenurlaub schon einmal planen kannst! => Weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Schweden TV Tipps

Hier findest Du Sendungen, die heute und an den folgenden Tagen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden und für die meisten Schwedenfans sicherlich interessant sein könnten. “Echte″ schwedische Fernsehkanäle kann man in Deutschland leider derzeit nur über Satellit anschauen, es gibt aber auch online Lösungen, welche kontinuierlich schwedisches TV Programm zeigen. In den deutschsprachigen Fernsehsendern laufen viele Filme aus Schweden: Dokumentationen, Spielfilme, Kinderfilme, Sportübertragungen usw. Auf dieser Seite möchten wir einen Überblick verschaffen. In der nächsten Woche werden u.a. folgende Sendungen gezeigt:

täglich bis Donnerstag, 30.09., 12:00 – 12:325 Uhr und 19:00 – 19:25 Uhr, kika

Nils Holgersson (Zeichentrickserie, 2015 nach Selma Lagerlöf)

Donnerstag, 23.09., 00:55 – 02:20 Uhr, ZDF neo

Huss – Verbrechen am Ford – Bewährungsproben (Krimiserie, S 2021): Die junge Polizeianwärterin Kati Huss beginnt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Göteborg in Schweden. Kati findet sich in der neuen Einheit gut zurecht, eckt aber auch an. Bei einem ihrer ersten Einsätze stößt Kati auf den zwölfjährigen Senad, der in Waffengeschäfte verwickelt ist. Er arbeitet für eine Gruppe, die vor allem Jugendgangs mit Waffen versorgt. Als vermehrt Menschen sterben, spitzt sich die Lage zu.

Donnerstag, 23.09., 01:00 – 02:25 Uhr, SWR

Wallander – Tödliche Fracht (Krimiserie, S 2005 nach Henning Mankell): Linda Wallander macht bei einer Routinekontrolle einen grausigen Fund: Neun Flüchtlinge sind in einem verlassenen Lkw-Container qualvoll erstickt, nur ein Baby hat wie durch ein Wunder überlebt. Die Obduktion ergibt, dass die Menschen noch lebten, als der Fahrer seinen Lkw drei Tage zuvor in einem Waldstück abgestellt hatte. Bei der Suche nach dem Todesfahrer erhält Wallander Unterstützung von der forschen Europol-Beamtin Henrietta Andersen – mit der er sich auch privat bestens versteht. Henrietta vermutet einen Zusammenhang mit der illegalen Fluchthilfe-Organisation „Lifeline Unlimited“, die aus humanitären Motiven Menschen ins Land einschleust.

Donnerstag, 23.09., 06:45 – 07:15 Uhr, SWR

Im Südwesten kocht die Welt – Spezialitäten aus Schweden (Kochsendung) 

Freitag, 24.09., 15:45 – 16:30 Uhr, ZDF info

Geheime Welten – Reise in die Tiefe – Im Schutz der Dunkelheit (Reportage)In Schweden werden die Bunkeranlagen aus dem Kalten Krieg vielfältig genutzt – doch das Land ist weiter vorbereitet.

Freitag, 24.09., 18:45 – 19:30 Uhr, ZDF info

IKEA – Die Insider – Verkaufstricks beim Möbelgiganten (Reportage)Vier Insider – ein Konzern. Sie kennen den Möbelgiganten von innen und decken auf: Fallen beim Einkauf, Manipulation im Laden und unsaubere Tricks in der Produktion. Insider enttarnen IKEA. Schon die gelbe Tüte ist die erste IKEA-Falle. Der Konzern weiß genau: Wer diese Tasche annimmt, gibt mehr Geld aus. Die Insider kennen die internen Zahlen und rechnen vor, wie viel der Möbelgigant durch seine Tricks an seinen Kundinnen und Kunden verdient. IKEA ist meisterlich in Sachen Manipulation. Wer die Tricks des Konzerns kennt, kann bei jedem Einkauf bares Geld sparen. Denn auf den verwinkelten Verkaufsflächen wird nichts dem Zufall überlassen… (Wdh.: Donnerstag, 30.9., 12:45 – 13:30 Uhr)

Samstag, 25.09., 07:35 – 09:10 Uhr, MDR

Der Junge mit den Goldhosen (Spielfilm, S/DK 2014)Die Sommerferien haben begonnen und Mats ist ein ganz normaler Junge wie alle anderen. Aber dann findet er ein Paar Hosen, das eine unbegrenzte Menge Geld enthält, und das verändert alles! Plötzlich liegt ihm die Welt zu Füßen, und Mats kann alle seine Träume erfüllen. Bald erkennt er aber, dass er die Macht des unbegrenzten Wohlstands missbraucht, und beginnt anstelle dessen, den Obdachlosen der Stadt und den weniger Glücklichen zu helfen.

Samstag, 25.09., 13:40 – 15:10 Uhr, ZDF

Inga Lindström – Zwei Ärzte und die Liebe (Spielfilm, 2010)Julia Helström fährt wie jeden Sommer zu ihrer Tante Elsa, die auf einer idyllischen Schäreninsel ein Café betreibt. Eigentlich will Julia Zeit mit ihrem Freund Magnus verbringen. Dieser betreut als Landarzt die umliegenden Inseln. Doch kaum angekommen, erwartet Julia eine unangenehme Überraschung: Magnus will zu einer wichtigen Fortbildung nach Südfrankreich. Vor seiner Abreise stellt er der verdutzten Julia Henrik Lindberg vor. Der Arzt und Weltenbummler ist Magnus‘ Praxis-Vertretung. Enttäuscht sucht Julia Ablenkung bei ihrer Tante. Gegen ihren Willen verliebt sich Julia in Henrik, obwohl sie sich Magnus verpflichtet fühlt…

Samstag, 25.09., 18:05 – 19:00 Uhr, WELT

Megatransport – Eine Stadt zieht um (Dokumentation)Im hohen Norden Schwedens wird ein ganzes Dorf Haus für Haus umgesiedelt, damit es nicht von der Erdoberfläche verschwindet. Eine riesige Eisenerzgrube hat den Bewohnern von Malmberget buchstäblich den Boden unter Füßen weggegraben. Heute müssen Tommy Nylundh und sein Team eine hundertjährige Villa mit drei Kaminen und einem Gewicht von 210 Tonnen hydraulisch anheben und auf einen Tieflader hieven. Nur wenn alles millimetergenau gelingt, kann das Gebäude den Umzug ins Nachbardorf überstehen. (Wdh.: 19:15 – 20:15 Uhr, N24 doku)

Samstag, 25.09., 22:05 – 23:30 Uhr, HR

Wallander – Inkasso (Krimiserie, S 2010 nach Henning Mankell): Bei einem Raubüberfall wird die Kampfsportlerin Therese Petterson in der eigenen Wohnung tödlich verletzt. Rasch fällt der Verdacht auf ihren Exfreund Fabian Lindberg. Der zwielichtige Türsteher, wegen seiner Spielleidenschaft verschuldet, hat Therese schon mehrfach bestohlen. Bei den Ermittlungen im Milieu der Kampfsportler wird die Polizeianwärterin Isabell unversehens von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt. Der Kickboxer Patrik Lippowski kennt sie offenbar recht gut – aber warum spricht er sie als Rebekka an? (Wdh.: Sonntag, 26.9., 01:15 – 02:45 Uhr)

Montag, 27.09., 01:05 – 02:35 Uhr, ZDF

Kommissar Beck – Familienbande (Krimiserie, S/D 2014 nach Sjöwall/Wahlöö)Der Gangster Zlatko wird inmitten einer vermeintlichen Familienidylle in seinem Haus erschossen. Seit längerer Zeit wurde er bedroht, an Feinden und möglichen Tätern mangelt es nicht. Zlatkos Frau und ihr Vater werden befragt, sind jedoch zu schockiert, um wirkliche Hilfen zu sein. Der Vater geht seiner Tochter zur Hand und kümmert sich liebevoll um die beiden Kinder. Schon seit langem drängte er seinen Schwiegersohn, auszusteigen. Im Laufe der Ermittlungen entwickelt sich eine zarte Annäherung zwischen Polizist Gunvald und der Witwe Charlotta, in deren Ehe mit Zlatko es schon seit längerem nicht mehr zum Besten stand. Da wird eine Frau, Jennifer Rundkvist, tot auf einem Parkplatz gefunden…

Montag, 27.09., 13:55 – 15:00 Uhr, Servus TV

Auf legendären Routen – Trans-Lappland (Dokumentation)Die Route dieser Episode ist die „Straße ohne Nacht“ – eine 3200 Kilometer lange Strecke quer durch Lappland, quer durch den nördlichen Polarkreis. Auf dem slalomähnlichen Weg entlang der Küste der Barentssee, dann Richtung Süden durch die Schwedischen Alpen und wieder zurück an die Ostseeküste bei Sundsvall gibt es jede Menge Geschichten zu entdecken.

Montag, 27.09., 22:30 – 00:20 Uhr, one

Die Spur der Jäger (Thriller, S 1996)Nach Jahren in Stockholm kehrt der Polizist Erik (Rolf Lassgård) nach Nordschweden zurück. In seinem Heimatort möchte er das Erbe seines verstorbenen Vaters antreten. Außerdem hofft er, nach einem hektischen und gefährlichen Leben in der Stadt nun endlich einmal zur Ruhe zu kommen. Doch aus der Beschaulichkeit wird nichts. Von seinem Bruder Leif muss Erik erfahren, dass von dem Familienvermögen fast nichts mehr übrig ist – eine Folge der desolaten wirtschaftlichen Lage in dieser entlegenen, von Arbeitslosigkeit heimgesuchten Region. Aber auch beruflich gibt es Ärger. Kaum hat Erik seine neue Stelle bei der örtlichen Polizei angetreten, kommt er mysteriösen Ereignissen auf die Spur. Seit Monaten treibt eine Bande von Wilderern in der Gegend ihr Unwesen: Ganze Rentierherden werden mit modernsten Waffen regelrecht abgeschlachtet. Als Erik auf eigene Faust ermittelt, sticht er in ein Wespennest… (Wdh.: Dienstag, 28.9., 01:50 – 03:40 Uhr)

Dienstag, 28.09., 22:30 – 23:15 Uhr, HR

Kommissar Bäckström – Der Tsunami (Krimiserie, S 2020)Chefinspektor Evert Bäckström fliegt auf eigene Faust nach Thailand. Dort will er herausfinden, ob die mit einem schwedischen Diplomaten verheiratete Jaidee 2004 tatsächlich bei dem Tsunami ums Leben gekommen ist. Bäckströms Intuition sagt, dass Jaidee das Opfer auf der unbewohnten schwedischen Insel Öfardsön ist. Er versucht in Bangkok und am Strand von Phuket, die damaligen Ereignisse zu rekonstruieren. Der Ermittler ist sich sicher, einem raffinierten Betrug auf der Spur zu sein. Unterdessen steht Bäckström zu Hause im Verdacht korrupt zu sein. Die Staatsanwältin Hanna Hwass will diese nutzen, um ihn mithilfe seiner Mitarbeiterin Ankan Carlsson loszuwerden.

Mittwoch, 29.09., 02:25 – 03:50 Uhr, ZDF

Modus – Der Mörder in uns, Folge 2 (Krimiserie, S 2015): Dass Elisabeth Lindgren, die Bischöfin von Uppsala, auf offener Straße niedergestochen wird, ist ein Schock für ganz Schweden. Ein Motiv für die schreckliche Tat scheint undenkbar. Nur Elisabeths Witwer Eric weiß um ein Familiengeheimnis, das er auf keinen Fall preisgeben will – nicht gegenüber dem eigenen Sohn, und schon gar nicht der Polizei. Könnte dieses Geheimnis mit der Ermordung der Bischöfin zusammenhängen?

Donnerstag, 30.09., 00:55 – 02:25 Uhr, ZDF neo

Huss – Verbrechen am Ford – Vergeltung (Krimiserie, S 2021): In ihrer Nachtschicht kommt Katarina Huss mit einem Fall von häuslicher Gewalt in Berührung. Ulf verprügelt seine Frau brutal. Die Beweislage, um Ulf verhaften zu können, reicht jedoch nicht aus. Seine Frau Jenny will aus Angst vor Ulf nicht aussagen. Kati ist von der Ungerechtigkeit tief erschüttert. Deshalb verschleppen die Polizisten den Übeltäter und verprügeln ihn an einem See. Als Ulf später tot aufgefunden wird, spitzt sich die Lage zu.

Donnerstag, 30.09., 00:55 – 02:25 Uhr, SWR

Wallander – Tod im Paradies (Krimiserie, S 2006 nach Henning Mankell): Greger Stehn, ein verschrobener alter Mann, haust trotz 20 Millionen Kronen auf dem Konto mit seinen beiden Vierbeinern in einer Baracke und ernährt sich von Hundefutter. Ohne erkennbaren Grund lässt Stehn sich plötzlich sein Vermögen in bar auszahlen. Kurz darauf wird er vergiftet – von dem Geld fehlt jede Spur. Bei dem Gift handelt es sich um Botulinum, ein Massenvernichtungsmittel, das in winzigen Dosen aber auch als Wirkstoff in Anti-Faltencremes enthalten ist.

Donnerstag, 30.09., 01:50 – 02:05 Uhr, tagesschau24

Reichtum, Rauch und Rost – Die Kupfermine Falun (Dokumentation)Sie ist „Schwedens Reichtum, aber grausam wie die Hölle“, schrieb der Botaniker und Arzt Carl von Linné nachdem er die Kupfermine in Falun besucht hatte. Er war von den Arbeitsbedingungen unter Tage entsetzt. Die Grubenarbeiter legten am Abend Feuer. Tags darauf ließ es sich das erweichte Gestein dann zwar leichter abschlagen, aber die Luft war durch beißende Rauchschwaden verpestet. Für zahllose Männer wurde die Grube zum Grab. Zentrum des heutigen UNESCO-Weltkulturerbes Falun ist die noch begehbare Kupfermine.

Donnerstag, 30.09., 09:00 – 12:00 Uhr, ZDF info

Tod im Sommerhaus – Ein schwedisches Drama (Dokumentation)In einer Nacht im August 2016 geht ein Notruf bei der schwedischen Polizei ein. Das Ehepaar Möller ist im Schlaf von einem bewaffneten Angreifer überrascht worden. Der 68-jährige Göran überlebt den brutalen Angriff nicht. Schon bald fällt der Verdacht auf ihre Tochter Johanna Möller und deren Freund Mohammad. Die Presse stürzt sich auf den ungewöhnlichen Fall und folgt dem Paar auf Schritt und Tritt.

werktags, ab Donnerstag, 30.09. bis Dienstag, 12.10., 10:15 – 10:40 Uhr, kika

Pettersson und Findus (Zeichentrickserie, S 2006)

Donnerstag, 30.09., 13:00 – 13:45 Uhr, arte

stadt land kunst – u.a. August Strindberg, Stockholms konfliktreiches Genie (Magazin)Stockholm ist umgeben von Wasser und vermittelt ein leichtes Lebensgefühl, das fast das raue Klima vergessen lässt. Das Leben des berühmten Schriftstellers August Strindberg, der als Begründer des modernen Theaters gilt, begann und endete in der schwedischen Hauptstadt. In seinen Stücken thematisierte er menschliche Exzesse und schockierte damit die zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch sehr protestantisch geprägte schwedische Gesellschaft. (Wdh.: Freitag, 1.10., 08:35 – 09:50 Uhr)

Donnerstag, 30.09., 17:50 – 18:30 Uhr, arte

Unterwegs auf dem Nordseeküsten-Radweg – Von Göteborg nach Bohuslän (Dokumentation)Auf der aktuellen Etappe auf dem längsten Radweg der Welt bereisen die Radolympiasiegerin Jeannie Longo, der Radweltmeister Rudi Altig und der Extremsportler Joey Kelly die schwedische Westküste. Jeannie Longo führt ihre männlichen Mitfahrer in die für die Öffentlichkeit zugänglichen Prachtgärten von Schloss Gunnebo. In Göteborg stehen die drei einem Fahrradspediteur bei der Erfüllung eines Großauftrags bei. In der wilden Inselwelt der Schären besuchen sie eine ehemalige Teamkollegin von Jeannie Longo. Sie richtet anlässlich des Wiedersehens ein lustiges Krebs-Fest für die Reisenden aus. Und in den Wäldern der schwedischen Provinz Bohuslän, an deren Küste sich der einzige Fjord Schwedens befindet, lernen die drei Radfahrer, dass man Elche sogar mit Bananen anlocken kann.

Freitag, 01.10., 20:15 – 21:00 Uhr, ARD-alpha

Eisenbahn-Romantik – Der Lapplandpfeil (Magazin)Die Reise beginnt in Malmö in einem Bahnhof, dessen Verspieltheiten bis auf die Bahngleise reichen. Weite, fruchtbare Ebenen Südschwedens fliegen vorbei auf der 2000 Kilometer langen Reise. Bei Örebro beginnt es zu Dämmern und um 7:00 Uhr öffnet der teure Speisewagen. Eine bemerkenswerte Aussicht verwöhnt die Passagiere. Am späten Vormittag erreichen die Reisenden Vännäs. Hier zweigt eine Nebenbahn zur Hafenstadt Luleå ab. Die Zuschauer fahren über Schwedens schönsten Fluss, den Vindelälven und erreichen die Garnisonstadt Boden. Ab hier fahren die Zuschauer auf der Erzbahn und überqueren den nördlichen Polarkreis. Damit sind die Zuschauer in Lappland und erreichen bald Kiruna, die große Erzstadt… (Wdh.: Samstag, 2.10., 22:15 – 23:00 Uhr / Montag, 4.10., 14:15 – 15:00 Uhr)

Samstag, 02.10., 13:40 – 15:10 Uhr, ZDF

Inga Lindström – Hannas Fest (Spielfilm, 2008)Zum 60. Geburtstag von Hanna Marklund kommt die ganze Familie zusammen. Es soll wie jedes Jahr ein schönes Familienfest werden, aber Hanna weiß, dass die Harmonie getrübt ist. Ihre Tochter Maja steht kurz davor, mit ihrem Mann nach Südamerika auszuwandern. Aber als Lasse Maja bei dem Fest durch den Verkauf seiner Bootsmarina vor vollendete Tatsachen stellt, ist sie sich nicht mehr sicher, ob sie überhaupt auswandern will. Hannas Enkelin Sina ist frisch verliebt mit dem gut aussehenden Professor Sven Katull angekommen, der vor langer Zeit die große Liebe ihrer Mutter Maja war…

Samstag, 02.10., 20:15 – 23:30 Uhr, Pro Sieben

Verblendung (Thriller, S/USA 2011 nach Stieg Larsson)Der schwedische Großindustrielle Henrik Vanger hat einen lukrativen Auftrag für Mikael Blomkvist: Er bittet den Enthüllungsjournalisten, das Verschwinden seiner Nichte Harriet aufzuklären. Seit mehr als 40 Jahren fehlt jede Spur von der damals 16-Jährigen. Gemeinsam mit der jungen Hackerin Lisbeth Salander rollt er den Fall neu auf. Als die beiden auf eine Reihe ungeklärter Frauenmorde stoßen, die mit dem Vanger-Clan in Verbindung stehen könnten, geraten sie selbst ins Visier. (Wdh.: Sonntag, 3.10., 01:40 – 04:20 Uhr)

Samstag, 02.10., 22:00 – 23:30 Uhr, HR

Wallander – Die Zeugin (Krimiserie, S 2010 nach Henning Mankell): Wallander wird bei einem Bombenanschlag, der seiner Kollegin Katarina Ahlsell galt, leicht verletzt. Unter reger Anteilnahme der Presse will die mutige Staatsanwältin dem in U-Haft sitzenden Gangster Filip Pasalic (Håkan Paaske) das Handwerk legen. Der moderne Sklavenhändler ist durch die Ausbeutung von Zeitarbeitern aus Osteuropa reich und mächtig geworden. Einer seiner Komplizen ist der zwielichtige Polier Zoran , der mit illegalen Arbeitern aus Litauen ein Prestigeprojekt für den Bürgermeister von Ystad realisiert. Auf der Baustelle herrschen mörderische Bedingungen, unter denen zwei der Beschäftigten bei einem Unfall sterben. (Wdh.: Sonntag, 3.10., 04:25 – 05:55 Uhr)

Sonntag, 03.10., 01:55 – 03:25 Uhr, ARD

Münsters Fall (Krimiserie, S 2005 nach Håkan Nesser)Van Veeteren ist in Pension gegangen, sein Ziehsohn Münster will sich durch den ersten eigenen Fall profilieren. Mit Feuereifer stürzt er sich in die Ermittlungen im Mordfall des prominenten Weinhändlers Leverkuhn. Sein bürokratischer Chef Reinhart traut ihm jedoch nichts zu: über jeden Ermittlungsschritt will der misstrauische Vorgesetzte unmittelbar informiert werden. Münster ist angefressen, und das gespannte Verhältnis zu seiner Frau wird dadurch nicht besser. Trotzdem kommt er rasch zu einem phänomenalen Ermittlungserfolg: Leverkuhns ehemaliger Geschäftspartner Johan Bonger, der aufgrund seiner Ausbootung ein klares Motiv hatte, gesteht die Tat. Allerdings nur, weil Münster ihn im Verhör mit der Lüge unter Druck setzt, man habe die Tatwaffe mit seinen Fingerabdrücken gefunden…

Montag, 04.10., 00:20 – 01:45 Uhr, ZDF

Kommissar Beck – Die Invasion (Krimiserie, S/D 2014 nach Sjöwall/Wahlöö)Außerhalb Stockholms findet man die Leichen von zwei Männern, die zunächst nicht zu identifizieren sind. Doch bald wird klar, dass sie Opfer einer islamistischen Terrororganisation sind. Ein weiterer Mann, Ibrahim, wird ermordet aufgefunden – seine Spuren führen zu einer Terrorzelle. Ermittlungen in Ibrahims Firma ergeben, dass diese mit Geldwäsche zu tun haben muss, ebenso finden sich Chemikalien zum Bombenbau und ein Banktransfer nach Jordanien. Zudem gehören die Fingerabdrücke am Tatort zum Tschetschenen Jamil, einem in Russland gesuchten Terroristen. Als Beck und seine Kollegen endlich merken, dass sie mit dem Terrorverdacht auf einer gänzlich falschen Spur liegen, schweben Jamil und seine schwangere Frau bereits in Lebensgefahr.

Dienstag, 05.10., 22:30 – 23:15 Uhr, HR

Kommissar Bäckström – Die Freundin (Krimiserie, S 2020)Chefinspektor Evert Bäckström kehrt mit der Gewissheit aus Thailand zurück, einem raffinierten Betrug auf der Spur zu sein. Beweisen kann er es nicht, doch seiner Intuition vertraut der Meisterdetektiv ohnehin mehr als aktenkundigen Indizien. In Stockholm trifft er sich lieber mit seiner Geliebten Tina Bonde als bei einer Razzia gegen die Russenmafia mitzumachen. Seine Mitarbeiterin Ankan Carlsson erlebt bei dem Großeinsatz ein Fiasko: Offenbar wurde der Unterweltboss gewarnt. Nun gerät Bäckström, der seine Kollegen belogen hat, unter Verdacht, die undichte Stelle zu sein. Auch die Korruptionsvorwürfe aus einem früheren Fall, die Staatsanwältin Hanna Hwass ausgräbt, werden immer gefährlicher für den Star-Ermittler. Plötzlich steht seine bisher glänzende Karriere an einem Wendepunkt.

Mittwoch, 06.10., 03:00 – 04:25 Uhr, ZDF

Modus – Der Mörder in uns, Folge 3 (Krimiserie, S 2015): Der junge Robin Larsson (Christoffer Jareståhl), Kellner im Schwulencafé Intime, schafft es nach einer körperlichen Auseinandersetzung gerade noch nach Hause. Dort stirbt er er an einer durch einen Schlag verursachten Hirnblutung. Dem wohlhabenden Reeder Marcus Ståhl wird es angst und bange, denn alle vier Opfer standen mit ihm und seinem Ehemann Rolf in Verbindung: Die Bischöfin von Uppsala Elisabeth Lindgren hatte sie getraut, die TV-Köchin Isabella Levin das Hochzeitsessen gekocht, den Künstler Marcus Rosén hatten sie gesponsert und Robin Larsson war der Sohn ihrer Haushaltshilfe. Vier Mal hat der Täter bereits zugeschlagen. Das fünfte Opfer Forresters ist Hawre, ein afghanischer Asylbewerber der mit seiner Freundin Fanny in den U-Bahntunneln von Stockholm lebt…

Mittwoch, 06.10., 21:00 – 21:45 Uhr, ZDF info

Das Jahrhundertwrack – Sensationsfund in der Ostsee (Dokumentation)Das Kommandoboot „Mars“ beherrschte die Ostsee und galt weltweit als das größte und beste Kriegsschiff. Eine Legende, nicht nur zu seiner Zeit. Es galt als unbesiegbar und hatte die berühmte „Lange Barke“ der Lübecker versenkt. Mit der „Mars“ strebte der junge schwedische König, Erik der XIV., die Herrschaft im und über den Norden Europas an. Die Hanse lag in ihren letzten Zügen, und Erik wollte sich die überaus einträglichen Handelsrouten sichern. Bei der Schlacht zwischen David und Goliath am 31. Mai 1565, als die schwedische Armada auf einen Verbund von dänischen und lübeckischen Schiffen trifft, dreht sich das Glück…

Schwedisch Lernen



Schwedisch lernen

Mit diesem Sprachkurs lernst Du Schwedisch schnell und höchst effizient bei nur 17 Minuten Lernzeit pro Tag! Erste Unterhaltung auf Schwedisch ist bereits nach nur vier Stunden möglich! Für PC, Smartphone und Tablet.



Ferienhäuser in Schweden

In der Schwedenstube bieten wir Dir rund 5.000 Ferienhäuser in ganz Schweden in allen Regionen und Preisklassen. Entdecke kleine, urige und kuschelige Stugas für romantische Wochenenden oder verbringe mit Deiner ganzen Familie oder Deinen Freunden einen traumhaften Urlaub in einem ausladenden, großflächigen Ferienhaus. Schau Dich in Ruhe um, sieh Dir die Fotos und die Ausstattung der einzelnen Ferienhäuser an und entscheide Dich dann für Dein Schweden Ferienhaus in Deiner Lieblingsregion.