Schweden TV Tipps

Hier findest Du Sendungen, die heute und an den folgenden Tagen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden und für die meisten Schwedenfans sicherlich interessant sein könnten. “Echte″ schwedische Fernsehkanäle kann man in Deutschland leider derzeit nur über Satellit anschauen, es gibt aber auch online Lösungen, welche kontinuierlich schwedisches TV Programm zeigen. In den deutschsprachigen Fernsehsendern laufen viele Filme aus Schweden: Dokumentationen, Spielfilme, Kinderfilme, Sportübertragungen usw. Auf dieser Seite möchten wir einen Überblick verschaffen. In der nächsten Woche werden u.a. folgende Sendungen gezeigt:

werktags, ab 09:45 Uhr, kika

Nils Holgersson (Zeichentrickserie, 2015 nach Selma Lagerlöf)

Sonntag, 18.8., 13:00 – 15:00 Uhr, Eurosport

UCI World Tour der Frauen in Vårgårda / Schweden (Radsport): Open de Suède Vårgårda ist ein schwedisches Radrennen für Frauen, das seit 2006 in der Gemeinde Vårgårda ausgetragen wird. Die Rennen zählten zum Rad-Weltcup der Frauen und wurden im Jahr 2016 in den Kalender der neu eingeführten UCI Women’s WorldTour aufgenommen. (Zusammenfassung: 18:15 – 19:00 Uhr)

Montag, 19.8., 00:05 – 01:35 Uhr, ARD

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (Spielfilm, S 2013): Allan Karlsson ist ein 99-jähriger Junggeselle mit einer eigentümlichen Vorliebe für Sprengstoff. Weil er einen Fuchs in die Luft jagte, der seinen geliebten Kater Molotow totgebissen hat, sperren die Behörden den greisen Bombenleger ins Altersheim. Dort herrscht aber zu seinem Leidwesen Langeweile pur. Während die Betreuer eine betuliche Zeremonie für seinen 100. Geburtstag vorbereiten, steigt der rüstige Senior heimlich aus dem Fenster und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Schon am nächsten Bahnhof gerät er gegen seinen Willen in den Besitz eines Koffers voller Geldscheine. Diese stammen aus der Beute einer martialischen Bikergang, die sich nun ebenso an seine Fersen heftet wie ein begriffsstutziger Polizeiinspektor…

Montag, 19.8., 00:35 – 02:05 Uhr, ZDF

Springflut – Marseille sehen und sterben (Krimiserie, S 2018): Olivia trifft sich trotz Mettes Einwänden mit dem Journalisten Popovic, um weitere Informationen über Bengt Sahlmans Tod zu erhalten. Hängt Sahlmans Tod mit dem seines Vaters zusammen? In dem Pflegeheim, in dem Sahlmans Vater gelebt hat, gab es merkwürdige Vorkommnisse. Unterdessen suchen Abbas und Tom in Marseille weiter nach der Wahrheit über Samiras Tod. Die Spuren führen in die Pornobranche. Kurz darauf wird Abbas lebensgefährlich verletzt.

Montag, 19.8., 05:35 – 05:40 Uhr, one

Erlebnisreisen-Tipp Schweden – Mit dem Dampfer zu den Schäreninseln (Reportage): Direkt im Hafen von Stockholm legt der Dampfer zur Schäreninsel Landsort ab.

Dienstag, 20.8., 22:45 – 00:25 Uhr, ARD

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (Spielfilm, S 2016): Allan und seine Freunde lassen es sich auf der Trauminsel Bali richtig gutgehen. Leider haben Benny , Miriam , Gäddan (Jens Hultén) und Julius ihr Luxusleben übertrieben: Von der millionenschweren Reisekasse ist nur noch ein Bündel Scheine übrig! Davon lässt sich Allan die Partylaune natürlich nicht verderben. Bei der Feier zu seinem 101. Geburtstag spendiert der Jubilar die letzte Flasche „Volkssoda“, ein Erinnerungsstück aus der Zeit des Kalten Krieges. Seine Freunde sind von der Brause begeistert, mit der die Sowjets einst Coca Cola den Rang ablaufen wollten. Dass nur Allan die geheime Rezeptur besitzt, könnte die Lösung aller Geldprobleme sein. (Wdh.: Mittwoch, 21.8., 02:20 – 04:00 Uhr)

Mittwoch, 21.8., 00:05 – 01:45 Uhr, ZDF neo

Johan Falk, GSI Göteborg – Blutige Diamanten (Krimiserie, S 2015): Niklas Saxlid gerät als Experte der Spezialeinheit GSI für Undercover-Einsätze bei einer Operation in eine tödliche Falle der Kavkaz-Mafia. Finden seine Kollegen ihn noch rechtzeitig? Als Seth Rydell Jack Rolanders Vertrauten Björkmann tödlich verletzt, zerfällt die Gang endgültig in zwei Teile. Zwischen Seth und Jack kommt es zum finalen Kampf. Johan Falk konfrontiert die mysteriöse Frau, die seine Familie bedroht hat. Für wen arbeitet sie?

Mittwoch, 21.8., 05:35 – 06:30 Uhr, Servus TV

Auf legendären Routen – Trans-Lappland (Reportage): Die Route dieser Episode ist die „Straße ohne Nacht“ – eine 3200 Kilometer lange Strecke quer durch Lappland, quer durch den nördlichen Polarkreis. Auf dem slalomähnlichen Weg entlang der Küste der Barentssee, dann Richtung Süden durch die Schwedischen Alpen und wieder zurück an die Ostseeküste bei Sundsvall gibt es jede Menge Geschichten zu entdecken.

Donnerstag, 22.8., 01:05 – 01:50 Uhr, WELT

Mega Shippers – Die Cargo-Profis (Dokumentation): Ein Rallyewagen ist unterwegs von Monaco ins frostige Nordeuropa. Das Rennauto soll in nur 76 Stunden pünktlich bei einem Rennen in Schweden an den Start gehen. Mega Shipper Mike Stuart sorgt dafür, dass beim Transport alles glattgeht – im wahrsten Sinne. Für den 2.246 Kilometer langen Weg hat der Trucker seinen Laster mit Schneeketten und -schaufeln ausgerüstet, um sich in der skandinavischen Tundra im Ernstfall selbst den Weg freiräumen zu können. (Wdh.: 01:50 – 02:35 Uhr, N24 doku / Freitag, 23.8., 16:05 – 17:00 Uhr, WELT und 17:00 – 17:50 Uhr, N24 doku / Samstag, 24.8., 09:15 – 10:10 Uhr, WELT und 10:15 – 11:15 Uhr, N24 doku)

Donnerstag, 22.8., 02:35 – 04:00 Uhr, SWR

Kommissar Beck – Der Lockvogel (Krimiserie, S 1997 nach Sjöwall/Wahlöö): Der gewaltsame Tod eines 14-jährigen Einwandererjungen stellt Kommissar Martin Beck vor ein Rätsel. Es gibt weder ein Motiv noch Zeugen oder sonstige Tathinweise. Als ein zweiter Junge aus Uganda ertrunken aus einem See gefischt wird, spekulieren die Medien über rassistisch motivierte Morde einer Neonazi-Splittergruppe. Für einen Zusammenhang zwischen den Gewalttaten findet der Gerichtsmediziner Oljelund jedoch keine Hinweise. Eine Verbindung zwischen den beiden Verbrechen scheint dennoch zu bestehen, denn ein Foto auf einer Homepage für Pädophile, das die EDV-Expertin Lena Klingström im Internet findet, zeigt die beiden Toten zusammen mit einem unbekannten dritten Jungen in eindeutiger Pose…

Donnerstag, 22.8., 17:50 – 18:35 Uhr, arte

Ein Traum von Baum – Dem Zahn der Zeit zum Trotz (Dokumentation): Vor rund zehn Jahren entdeckten Wissenschaftler in einem schwedischen Nationalpark eine mehr als 9.000 Jahre alte Fichte, die sie Old Tjikko nannten. Als ältester Baum der Welt ist sie ein regelrechter Star, der vielleicht bald mit einem Zaun vor den Besucherströmen geschützt werden muss.

Freitag, 23.8., 14:00 – 14:35 Uhr, SWR

Eisenbahn-Romantik – Schwedenerz (Dokumentation): Der Film „Schwedenerz für deutsche Hochöfen“ erzählt, wie schwedisches Erz aus Kiruna zu den Hüttenwerken an der Saar transportiert wird. Wir zeigen den Transport auf der Schiene in Spezialwagen von Lappland nach Narvik, den Umschlag auf Erzfrachter, den Seetransport zum größten deutschen Erzhafen in Emden und den Weitertransport mit DB-Großraumzügen an die Saar.

Freitag, 23.8., 20:15 – 22:20 Uhr, Disney Channel

Pippi Langstrumps neueste Streiche (Jugendfilm, S/USA 1988 nach Astrid Lindgren): Wer zieht denn da bloß in die Villa Kunterbunt? Die Nachbarschaft im kleinen schwedischen Städtchen ist entsetzt. Ein elternloses Mädchen mit roten Zöpfen, bunten Strümpfen und viel zu großen Schuhen ist die neue Hausherrin. Als wäre das nicht schlimm genug, teilt das sonderbare Kind mit dem nicht minder sonderbaren Namen Pippi Langstrumpf ihr neues Heim auch noch mit einem Affen und einem Pferd. Einzig zwei Mitbewohner im Ort freuen sich riesig: die Geschwister Tommy und Annika. Endlich haben sie eine neue Spielgefährtin…

Samstag, 24.8., 00:05 – 01:30 Uhr, one

Kommissar Beck – Die Todesfalle (Krimiserie, S 1997 nach Sjöwall/Wahlöö): Kommissar Becks Tochter Inger steht kurz vor ihrer Niederkunft. So hat der Polizist kein offenes Ohr für seinen Kollegen Nordmark, den etwas zu bedrücken scheint. Tags darauf wird Nordmark erschossen auf einer Parkbank aufgefunden. Aus einem Abschiedsbrief an den Strichjungen Leonard erfährt Beck, dass Nordmark unter seiner geheim gehaltenen Homosexualität gelitten hat. Lena Klingström fällt auf, dass der Polizist regelmäßig Daten aus dem Polizeicomputer abgefragt hat, die mit seinen Fällen nichts zu tun hatten…

Samstag, 24.8., 00:20 – 01:50 Uhr, ARD

Irene Huss, Kripo Göteborg – Der im Dunkeln wacht (Krimiserie, S 2011): Zwei jugendliche Pfadfinder entdecken in einem Naturpark eine verscharrte Frauenleiche. Im näheren Umkreis stößt die Polizei auf sechs weitere ermordete Frauen. Der Täter hatte offenbar eine enge Beziehung zu seinen Opfern, denn bei den Toten finden sich persönliche Gegenstände wie ein Buch und eine CD. Eine dieser Grabbeigaben, eine seltene Orchidee, führt Irene Huss (Angela Kovács) in einen Blumenladen, in dem das letzte Opfer arbeitete…

Samstag, 24.8., 07:30 – 09:05 Uhr, MDR

Der Junge mit den Goldhosen (Spielfilm, S 2014): Die Sommerferien haben begonnen und Mats ist ein ganz normaler Junge wie alle anderen. Aber dann findet er ein Paar Hosen, das eine unbegrenzte Menge Geld enthält, und das verändert alles! Plötzlich liegt ihm die Welt zu Füßen, und Mats kann alle seine Träume erfüllen. Bald erkennt er aber, dass er die Macht des unbegrenzten Wohlstands missbraucht, und beginnt anstelle dessen, den Obdachlosen der Stadt und den weniger Glücklichen zu helfen.

Samstag, 24.8., 08:05 – 09:00 Uhr, WELT

Megatransport – Eine Stadt zieht um (Dokumentation): Im hohen Norden Schwedens wird ein ganzes Dorf Haus für Haus umgesiedelt, damit es nicht von der Erdoberfläche verschwindet. Eine riesige Eisenerzgrube hat den Bewohnern von Malmberget buchstäblich den Boden unter Füßen weggegraben. Heute müssen Tommy Nylundh und sein Team eine hundertjährige Villa mit drei Kaminen und einem Gewicht von 210 Tonnen hydraulisch anheben und auf einen Tieflader hieven. Nur wenn alles millimetergenau gelingt, kann das Gebäude den Umzug ins Nachbardorf überstehen.(Wdh.: 09:15 – 10:15 Uhr, N24 doku / Montag, 26.8., 14:05 – 15:00 Uhr, WELT und 14:55 – 15:40 Uhr, N24 doku / Mittwoch, 28.8., 12:30 – 13:15 Uhr, N24 doku)

Samstag, 24.8., 13:45 – 15:13 Uhr, ZDF

Inga Lindström – Zwei Ärzte und die Liebe (Spielfilm, D 2010): Julia Helström fährt wie jeden Sommer zu ihrer Tante Elsa, die auf einer idyllischen Schäreninsel ein Café betreibt. Eigentlich will Julia Zeit mit ihrem Freund Magnus verbringen. Dieser betreut als Landarzt die umliegenden Inseln. Doch kaum angekommen, erwartet Julia eine unangenehme Überraschung: Magnus will zu einer wichtigen Fortbildung nach Südfrankreich. Vor seiner Abreise stellt er der verdutzten Julia Henrik Lindberg vor. Der Arzt und Weltenbummler ist Magnus‘ Praxis-Vertretung…

Sonntag, 25.8., 07:40 – 08:10 Uhr, ZDF

Pippi Langstrumpf – Pippi und die Seeräuber, Teil 4 (Kinderserie, S 1969 nach Astrid Lindgren): Efraim Langstrumpf wird in einem „einbruchsicheren“ Verlies in der Festung auf der Pirateninsel gefangen gehalten. Doch Pippi hat bereits einen Plan, wie sie ihren Vater befreien kann. Kurz entschlossen kauft sie ein Pulverfass und sprengt einen Gang durch den Felsen. Leider hat der Kapitän aus Angst vor dem Kitzeltod sein Geheimnis schon ausgeplaudert. Nun beginnt das Wettrennen um den Schatz von Urgroßvater Langstrumpf.

Sonntag, 25.8., 08:10 – 08:35 Uhr, ZDF

Michel aus Lönneberga – Als Michel in die Schule kam (Kinderserie, S 1971 nach Astrid Lindgren): Michel verbringt seine ersten Schultage mit großer Freude. Er ist der Klassenbeste, und eine nette Lehrerin hat er auch. Michel mag seine Lehrerin sogar so sehr, dass er sie eines Tages während des Unterrichts auf die Wange küsst. Natürlich reden noch alle Nachbardörfer tagelang von diesem „Vorfall“. Zum Glück ist nur jeden zweiten Tag Schule, so dass Michel noch Zeit genug für Streiche bleibt. Zum Beispiel, um den Vater während eines Festessens „versehentlich“ auf der Toilette einzusperren.

Sonntag, 25.8., 22:15 – 23:40 Uhr, ZDF

Springflut – Kriminelle Machenschaften (Krimiserie, S 2018): Mette hatte in ihrem Büro einen Herzinfarkt und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Kurz darauf gibt Olivia sich als Kunstkennerin aus und zieht so Jean Borells Aufmerksamkeit auf sich. Sie wird in sein Privathaus eingeladen und hofft, dort den Laptop der Sahlmans zu finden. In der Zwischenzeit beschließen Mette Olsäter und Tom Stilton, Rune Forss mit allen Mitteln zu Fall zu bringen. Der schwer verletzte Abbas flüchtet währenddessen in Marseille aus dem Krankenhaus, um Samiras Mörder, Alain Bressant, zu finden. (Wdh.: Montag, 26.8., 00:30 – 02:00 Uhr)

Montag, 26.8., 17:45 – 18:30 Uhr, 3sat

Europas Urwälder – Unberührtes Lappland (Dokumentation): Gott, so die landläufige Meinung der Menschen am Polarkreis, habe den Wald im Muddus Nationalpark in Schweden nach der Schöpfung einfach vergessen. In dem Urwald, der zur Hälfte voller Bäume steht und zur Hälfte von Sümpfen und Seen gebildet wird, steht die älteste Kiefer Schwedens. Wenn der Herbst die Bäume und Moose in goldgelbe und tiefrote Farben taucht, spricht man hier im hohen Norden vom „Indian Summer“.

Dienstag, 27.8., 21:45 – 22:30 Uhr, Phoenix

Terra X – Das Jahrhundertwrack – Sensationsfund in der Ostsee (Dokumentation): In der Tradition der „Terra X-Tauchfahrten“ erzählt der Film vom Auffinden eines der größten Kriegsschiffe des 16. Jahrhunderts: das schwedische Kommandoboot „Mars“. „Terra X“ ist live dabei, wenn die Wissenschaftler unter Wasser und auf dem Begleitboot zum ersten Mal die Funde inspizieren. Ohne sterile Laboratmosphäre. Wissenschaft zum Anfassen. Im Film kommen die neueste Sonarfilmtechnik sowie Foto-Mosaiken zum Einsatz. Das Kommandoboot „Mars“ beherrschte die Ostsee und galt weltweit als das größte und beste Kriegsschiff. Eine Legende, nicht nur zu seiner Zeit. Es galt als unbesiegbar und hatte die berühmte „Lange Barke“ der Lübecker versenkt. Mit der „Mars“ strebte der junge schwedische König, Erik der XIV., die Herrschaft im und über den Norden Europas an. Die Hanse lag in ihren letzten Zügen, und Erik wollte sich die überaus einträglichen Handelsrouten sichern. Bei der Schlacht zwischen David und Goliath am 31. Mai 1565, als die schwedische Armada auf einen Verbund von dänischen und lübeckischen Schiffen trifft, dreht sich das Glück: Es gelingt einem „Feuerleger“ der Lübecker, einen Brand an Bord des schwedischen Kriegsschiffes zu entfachen…

Mittwoch, 28.8., 00:10 – 01:50 Uhr, ZDF neo

Johan Falk, GSI Göteborg – Tödliche Falle (Krimiserie, S 2015): Eine Attacke innerhalb des Polizeihauptquartiers führt zur elektronischen Abriegelung des Gebäudes: Keiner kommt mehr rein oder raus. Die GSI sucht in den eigenen Reihen nach einem Mörder. Im Justizgebäude nebenan findet der Berufungsprozess von Vijay Khan statt. Er wirft der GSI vor, bei Ermittlungen illegale Methoden eingesetzt zu haben. Johan Falks Frau Helén erhält wichtige Dokumente: Beweise gegen die Mafiaorganisation, die ihre Familie bedroht…

Donnerstag, 29.8., 02:30 – 03:50 Uhr, SWR

Kommissar Beck – Heißer Schnee (Krimiserie, S 1997 nach Sjöwall/Wahlöö): Die Polizisten John Banck und Yvonne Jäder wollen einen Drogenring ausheben und zwingen den jungen Kurierfahrer Micke Sjögren zur Kooperation. Bei einer fingierten Übergabe unterschätzen die Polizisten jedoch die Drogenhändler, der junge Mann kommt ums Leben. Es ist Martin Becks Sohn, der den Namen der Mutter angenommen und dem Vater seit Jahren den Rücken gekehrt hatte. Die Nachricht von Mickes Tod wirft Beck völlig aus der Bahn, er will sogar den Dienst quittieren, und sein ungeliebter Vorgesetzter Wersén spricht bereits ungeniert über einen möglichen Nachfolger für ihn. Als Beck den Kummer in Alkohol ertränkt, fragt der trinkfeste Nachbar , was sein Sohn eigentlich so getrieben habe. Die Frage verblüfft den Polizisten und reißt ihn zugleich aus seiner Lethargie, denn er weiß selbst keine Antwort. Um Micke wenigstens nach dessen Tod zu verstehen, nimmt Beck die Ermittlungen auf…

Donnerstag, 29.8., 11:10 – 11:55 Uhr, WDR

Königliche Gärten – Drottningholm (Dokumentation): Drottningholm, der Wohnsitz des schwedischen Königspaares am Mälarsee bei Stockholm, wird auf die Taufe von Prinzessin Leonore vorbereitet. Kein Kiesel bleibt dort ungeputzt, jede Hecke ist frisch getrimmt und kein Grashalm zu lang gewachsen. Paulina Landin und ihr Gartenteam arbeiten ohne Unterlass, pflanzen, mähen, korrigieren und wissen doch: „Der Garten ist ein lebendiger Organismus, auf den Tag hin lässt er sich nicht so einfach perfektionieren.“ Wie ein schwedischer Mittsommernachtstraum liegen das Schloss Drottningholm und seine Parkanlage da, strenge barocke Ordnung und kunstvoll ungeordnete englische Gartenkultur nebeneinander.

Donnerstag, 29.8., 17:55 – 20:30 Uhr, Sport 1

Eishockey Champions League – Luleå Hockey-Augsburger Panther: Saisonstart für die Eishockey-Königsklasse live auf SPORT1: In der Champions Hockey League sind 32 Starter aus 13 europäischen Ligen vertreten, die um die kontinentale Eishockey-Krone kämpfen. Nachdem der EHC Red Bull München in der Vorsaison als erstes deutsches Team den Einzug ins Finale schaffte wollen die drei DEL-Teams auch diesmal wieder angreifen. Neben dem EHC, der sich als Hauptrundenzweiter der DEL qualifiziert hat, sind der amtierende Meister Adler Mannheim und erstmals auch die Augsburger Panther mit dabei. Für das deutsche Trio geht es gegen die besten Teams des Kontinents, die unter anderem in Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beheimatet sind.

Donnerstag, 29.8., 19:40 – 20:15 Uhr, arte

Schwedens neues Sex-Gesetz – Der Staat an der Bettkante (Reportage): Schweden hat ein großes Problem mit sexueller Gewalt und eines der schärfsten Sexualstrafrechte der EU. Am 1. Juli trat in Schweden ein Gesetz in Kraft, das europaweit einmalig ist: Wer vor dem Sex nicht das Einverständnis seines Partners bekommt, kann hinterher der Vergewaltigung bezichtigt werden. Ganz Schweden diskutiert im Moment über diese Erweiterung des Sexualstrafgesetzes. Die Nation ist dabei gespalten. Zwar wurde das Gesetz von allen politischen Parteien unterstützt, doch in der schwedischen Gesellschaft gibt es sowohl Befürworter als auch Gegner… (Wdh.: Freitag, 30.8., 12:15 – 12:50 Uhr)

schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube



Facebook
Twitter