Schweden TV Tipps

Hier findest Du Sendungen, die heute und an den folgenden Tagen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden und für die meisten Schwedenfans sicherlich interessant sein könnten. “Echte″ schwedische Fernsehkanäle kann man in Deutschland leider derzeit nur über Satellit anschauen, es gibt aber auch online Lösungen, welche kontinuierlich schwedisches TV Programm zeigen. In den deutschsprachigen Fernsehsendern laufen viele Filme aus Schweden: Dokumentationen, Spielfilme, Kinderfilme, Sportübertragungen usw. Auf dieser Seite möchten wir einen Überblick verschaffen. In der nächsten Woche werden u.a. folgende Sendungen gezeigt:

werktags, bis Freitag, 20.12., 11:40 – 12:05 Uhr, kika

Pettersson und Findus (Zeichentrickserie, S 2006 nach Sven Nordqvist)

Mittwoch, 11.12., 02:40 – 04:00 Uhr, ZDF neo

Hamilton – In persönlicher Mission (Spielfilm, S 2012): Diesmal wird es für Agent Hamilton persönlich: Seine Patentochter wird von islamistischen Terroristen entführt. Die Behörden versagen und Hamilton muss auf eigene Faust in den Kampf ziehen. Zusammen mit dem Vater der siebenjährigen Nathalie – einem ehemaligen Soldaten der Fremdenlegion – stellt Hamilton eine Guerilla-Truppe zusammen, um das Mädchen zu befreien…

Mittwoch, 11.12., 22:55 – 00:25 Uhr, WDR

Kommissar Wallander – Die Brandmauer (Krimi, S 2008 nach Henning Mankell): Die 17-jährige Sonja Hokberg hat mit einer Freundin den Taxifahrer Johan Lundberg erschlagen. Im Verhör zeigt sie nicht die geringste Reue und gibt an, sie habe Geld gebraucht. Doch die erbeutete Summe ist lächerlich, außerdem sind Sonjas Eltern wohlhabend. Wallander findet heraus, dass die junge Frau späte Rache übte: Lundbergs Sohn hatte sie vor zwei Jahren vergewaltigt, konnte aber nicht belangt werden, weil sein Vater ihm ein Alibi verschaffte. Zu allem Übel schafft es Sonja, aus der bestens gesicherten Zelle der Untersuchungshaft auf rätselhafte Art fliehen; ein Elektriker, der einen Kurzschluss in einem Umspannwerk beheben will, findet kurz darauf ihre verkohlte Leiche…

Donnerstag, 12.12., 00:25 – 01:55 Uhr, WDR

Kommissar Wallander – Die fünfte Frau (Krimi, S 2010 nach Henning Mankell): Wallander hat schon viel erlebt, doch diesmal ist selbst er geschockt: Holger Eriksson, ein pensionierter Autohändler und Verfasser braver Naturlyrik, wurde in einer Pfahlgrube von angespitzten Bambusstäben durchbohrt. Die Ermittlungen werden überschattet durch den Tod von Wallanders Vater Povel, zu dem der Kommissar ein gebrochenes Verhältnis hatte. Wallander stürzt sich in Arbeit. Doch auch der vermeintliche Routinefall des vermissten Blumenhändlers Gosta Runfeldt erweist sich als ziemlich kompliziert. Runfeldt wird ermordet an einem Baum gefesselt aufgefunden…

Donnerstag, 12.12., 11:10 – 11:55 Uhr, BR

Winterparadies Schweden (Reportage): Schwedische Winter sind lang und dunkel, heißt es. Aber die Schweden machen das Beste daraus. Sie lieben den Winter und sind Meister darin, die Freuden, die die kalte Jahreszeit bietet, auch zu nutzen. Am liebsten draußen. Claudia Buckenmaier drehte mit einem Team vom ARD-Studio Stockholm für diesen Film: Schnee und Eis, Sauna- und Sportbegeisterte und die wunderbare Landschaft in den Wäldern und an den Seen.

Donnerstag, 12.12., 20:15 – 21:00 Uhr, arte

Skandinaviens versteckte Paradiese (Reportage): Skandinavien gilt seit jeher als Sehnsuchtsort. Einst von einer kilometerdicken Eisschicht bedeckt, erhob sich vor mehr als 100.000 Jahren im Norden Europas ein mächtiger Riese aus dem Meer, dessen gewaltige Natur die Menschen bis heute begeistert. Die skandinavische Halbinsel und die umliegenden nordischen Länder beeindrucken mit zahlreichen Superlativen: dem größten Kontinentalgletscher, dem tiefsten Fjord Europas, vier UNESCO-Weltnaturerbstätten und allein in Schweden mehr als 200.000 Inseln.
Engagierte Forscher und Naturschützer kämpfen täglich dafür, diesen Schatz zu erhalten.

Donnerstag, 12.12., 23:05 – 00:05 Uhr, WELT

Mighty trains – Hector Rail – Schwedens mächtiger Holztransport (Reportage): Schweden ist der drittgrößte Papier-Exporteur weltweit. Der Grundstoff des alltäglichen Materials wird von Hector Rail durch das skandinavische Land transportiert: fast 3.000 Tonnen Holz pro Tag je Zug. Doch die mehrstündigen Touren erstrecken sich über hunderte Kilometer und folgen einem straffen Zeitplan – eine logistische Herausforderung.Welche technischen Besonderheiten bieten die Holztransporter? Was erwartet sie während ihrer Reise auf dem 14.000 Kilometer langen Streckennetz? (Wdh.: Freitag, 13.12., 00:05 – 01:00 Uhr, N24 doku / Sonntag, 15.12., 6:00 – 7:00 Uhr, WELT und 07:15 – 08:15 Uhr, N24 doku / Freitag, 20.12., 03:10 – 03:50 Uhr, WELT und 04_05 – 04:50 Uhr, N24 doku / Samstag, 21.12., 11:05 – 12:00 Uhr, WELT und 12:15 – 13:15 Uhr, N24 doku)

Freitag, 13.12., 01:15 – 03:00 Uhr, 3sat

Leverkusener Jazztage – 4 Wheel Drive (Konzert): Über den Stellenwert dieser vier Künstlerpersönlichkeiten muss man nicht viele Worte verlieren: Nils Landgren, Michael Wollny, Lars Danielsson und Wolfgang Haffner spielen zu hören, reicht. Mit „4 Wheel Drive“ haben sich vier Größen des europäischen Jazz zum Quartett vereinigt, die sich seit Jahren kennen und schätzen. Bekanntlich kreuzten sich die Wege der Musiker schon öfters in verschiedenen Konstellationen. Man denke an das eindringliche Duo von Landgren und Wollny, Haffner als langjähriges Rückgrat in der Funk Unit oder an Danielssons Präsenz in Haffners Trio. In Reinform gab es diese vier aber noch nie. Nun haben sich die Freunde entschlossen, im Nilento-Studio in Göteborg ein gemeinsames Album aufzunehmen: „4 Wheel Drive“.

Freitag, 13.12., 10:30 – 11:20 Uhr, Eurosport

Biathlon-Weltcup in Östersund/S: 15-km-Einzelrennen der Frauen (Eurosport)

Freitag, 13.12., 17:45 – 18:35 Uhr, RTL Plus

essen & trinken für jeden Tag / Hygge – So schmeckt Skandinavien (Kochsendung): Richtig gemütlich in entspannter Wohlfühlatmosphäre kochen: unter dem Motto ‘Hygge – So schmeckt Skandinavien‘ präsentieren Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll heute ein kulinarisches Kaminfeuer. Den Start macht ein dänischer Klassiker: Smørebrød – heute mit Roastbeef und Fenchel. Anschließend kommen Köttbullar mit Kartoffel-Petersilien-Stampf auf den Tisch. Den ‘hyggeligen‘ Abschluss bilden gefüllte Hefeschnecken. Einfach Skandinavisch!

Samstag, 14.12., 23:00 – 00:25 Uhr, HR

Kommissar Beck – Die Todesfalle (Krimiserie, S 1997 nach Sjöwall/Wahlöö): Kommissar Becks Tochter Inger steht kurz vor ihrer Niederkunft. So hat der Polizist kein offenes Ohr für seinen Kollegen Nordmark, den etwas zu bedrücken scheint. Tags darauf wird Nordmark erschossen auf einer Parkbank aufgefunden. Aus einem Abschiedsbrief an den Strichjungen Leonard erfährt Beck, dass Nordmark unter seiner geheim gehaltenen Homosexualität gelitten hat. Lena Klingström fällt auf, dass der Polizist regelmäßig Daten aus dem Polizeicomputer abgefragt hat, die mit seinen Fällen nichts zu tun hatten. Der misstrauisch gewordene Beck findet heraus, dass der Abschiedsbrief des Toten eine Fälschung ist: Nordmark wurde ermordet…

Sonntag, 15.12., 06:00 – 06:10 Uhr, ZDF

Rabe Rudi Weihnachtsgeschichten – Pettersson und Findus (Kinderserie): Michael Kessler und Rudi backen Weihnachtsplätzchen. Michael liest Rudi eine Geschichte vor – von Pettersson und Findus, die das schönste Weihnachten überhaupt erleben. Findus‘ Weihnachten ist in Gefahr. Doch Petterssons Erfindungsreichtum und die netten Nachbarn sorgen dafür, dass das Fest doch noch gelingt.

Montag, 16.12., 12:30 – 13:58 Uhr, MDR

HalloHallo (Spielfilm, S 2014): Das Leben der pflichtbewussten Krankenschwester Disa gerät aus den Fugen, als sich ihr Mann Laban nach fast 20 gemeinsamen Jahren von ihr trennt. Die beiden sind seit der Schulzeit ein Paar und haben zwei kleine Töchter. Während Laban schon frisch verliebt mit seiner neuen Flamme Camilla Zukunftspläne schmiedet, trauert Disa noch der gemeinsamen Vergangenheit hinterher…

Dienstag, 17.12., 01:10 – 02:30 Uhr, MDR

Kommissar Beck – Russisches Roulette (Krimiserie, S 1997 nach Sjöwall/Wahlöö): Ein Spaziergänger findet in einem Plastiksack die zerstückelte Leiche einer Frau, die offenbar schon mehrere Monate auf dem Grund eines Sees lag. Gerichtsmediziner Oljelund rekonstruiert den kopflosen Körper, und über die Vermisstenmeldungen, die Lena Klingström dem Polizeicomputer entnimmt, kommt Kommissar Beck schnell dem Bestattungsunternehmer Oleg Vassiljev (Åke Lundqvist) auf die Spur. In der Wohnung des Exilrussen und Ikonensammlers finden Beck und Gunvald Larsson ein Einschussloch, das zu einem Schusskanal in der Leiche passt…

Dienstag, 17.12., 09:55 – 10:40 Uhr, Kabel 1 Doku

Mysterien der Monumente – Stockholm Syndrome (Geschichtsdokumentation): Don Wildman besucht einen Platz in Schweden, auf dem sich ein berüchtigter Raub ereignete.

Mittwoch, 18.12., 21:00 – 21:45 Uhr, NDR

Inas Reisen – Stockholm (Reportage): In dieser Folge reist Ina Müller nach Stockholm. Dachwanderungen, Bootsfahrten und Yoga: Sängerin und Entertainerin Ina Müller lässt nichts unversucht, um die Seele der schwedischen Hauptstadt Stockholm zu ergründen. Warum werden hier heimtückische Morde erfunden? Wer steckt hinter dem Glockenspiel in der Altstadt? Und was hat es überhaupt mit den schwedischen Köttbullar auf sich? Antworten liefern ihr die Begegnungen mit waschechten Schweden. (Wdh.: Donnerstag, 19.12., 06:35 – 07:20 Uhr)

Mittwoch, 18.12., 22:15 – 23:00 Uhr, ZDF

Skandinaviens versteckte Paradiese (Dokumentation): Skandinavien gilt seit jeher als Sehnsuchtsort. Einst von einer kilometerdicken Eisschicht bedeckt, erhob sich vor mehr als 100.000 Jahren im Norden Europas ein mächtiger Riese aus dem Meer, dessen gewaltige Natur die Menschen bis heute begeistert. Die skandinavische Halbinsel und die umliegenden nordischen Länder beeindrucken mit zahlreichen Superlativen: dem größten Kontinentalgletscher, dem tiefsten Fjord Europas, vier UNESCO-Weltnaturerbstätten und allein in Schweden mehr als 200.000 Inseln. (Wdh.: Freitag, 20.12., 18:30 – 19:20 Uhr, arte)

Donnerstag, 19.12., 00:20 – 01:50 Uhr, WDR

Kommissar Wallander – Die falsche Fährte (Krimi, S 2008 nach Henning Mankell): Wallander ist geschockt: Eine völlig verängstigte junge Frau, die sich in einem Rapsfeld versteckt hält, übergießt sich vor seinen Augen mit Benzin und zündet sich an. Welches Motiv brachte die 15-Jährige nur dazu, sich auf solch grausame Weise umzubringen? Die bohrende Frage beschäftigt den Kommissar auch noch, als er schon den nächsten Fall klären soll. Gustav Wetterstedt, ehemaliger Justizminister, wird vor seiner Strandvilla erschlagen und skalpiert. Nachdem kurz darauf der wohlhabende Kunsthändler Arne Carlman auf die gleiche Weise ermordet wird, drängt sich die Vermutung auf, es handele sich um einen Serientäter…

Donnerstag, 19.12., 09:40 – 10:35 Uhr, Kabel 1 Doku

Kultautos – Aufgespürt und aufgemotzt – Nordic Cars (Reportage): Phil und Ant widmen sich in der heutigen Ausgabe den schwedischen Autoherstellern und ihren Produkten. Autos von Saab und Volvo haben weltweit einen soliden Ruf. Dass ein Volvo auch schnittig und glamourös sein kann, beweist Phil, als er sich ans Steuer des P1800-Modells setzt und aufs Gas drückt.

Donnerstag, 19.12., 19:30 – 20:15 Uhr, N24 doku

Die Schlammschlacht – Enduro extrem in Schweden (Dokumentation): Einmal im Jahr wird die ruhige schwedische Ostseeinsel Gotland zum Schauplatz und Austragungsort des härtesten Motorradrennens der Welt. Die Sieger des „Grand Gotland National“ bekommen einen lebenslangen Legendenstatus. Der Grund dafür ist nicht nur der hohe Schwierigkeitsgrad der 22 Kilometer langen Strecke, sondern auch die Tatsache, dass alle 2.500 Rennfahrer gleichzeitig starten. Die N24-Reportage begleitet vier deutsche Teilnehmer bei ihrem Kampf um den heiß begehrten Titel.

 

Freitag, 20.12., 19:30 – 21:00 Uhr, kika

Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft (Spielfilm, D 2014 nach Sven Nordqvist): Der kauzige Pettersson wird – eher unfreiwillig – Ziehvater des heimatlosen Kätzchens Findus. Von einem Tag auf den anderen steht die Welt des alten, einsamen Mannes auf dem Kopf. Weiß Pettersson zunächst mit dem neuen Hausgenossen gar nichts anzufangen, so kann er sich kurz darauf seine Tage ohne den Kater nicht mehr vorstellen. Das gilt für Findus genauso. Umgeben von Hühnern und den kleinen Mucklas werden die beiden ein Herz und eine Seele. Die Freundschaft, die von Frau Andersson – einer mit großem Appetit gesegneten, redseligen Nachbarin – gestiftet wurde, wird umso intensiver, als Findus plötzlich zu sprechen anfängt und liebevoll, aber energisch seine Ansprüche stellt…

Facebook
Twitter