Ausflugsziele

Touristische Attraktionen in Schweden

Schweden fasziniert zu jeder Jahreszeit. Daher ergeben sich auch viele unterschiedliche Attraktionen, mit denen Du Dir Deinen Urlaub versüßen kannst. Wie wäre es mit einem Besuch der Schärengärten? Oder möchtest Du die Schönheit Göteborgs zur Weihnachtszeit entdecken? Eine besondere Attraktion wartet sowohl im Winter als auch im Sommer auf Dich. Feiere zusammen mit den Schweden das Julfest oder den Mittsommer.

Schweden ist reich an Natur und Kultur. Seine touristischen Highlights sind über das ganze Land verstreut und bilden starke Magnete für Besucher und Einheimische. Was musst du gesehen haben? Welche Ziele in Schweden interessieren dich ganz besonders? Unsere Liste der touristischen Attraktionen gibt dir einen Überblick. Sie wird ständig erweitert und aktualisiert. Von den mystischen Steinkreisen Ales Stenar im Süden bis zum Eishotel im hohen Norden, vom Vasa-Museum bis zum Läckö-Schloss findest du hier Anregungen für unvergessliche Eindrücke während deiner Reise. Hast du dich bereits für eine schwedische Region oder Landschaft entschieden, erleichtern unsere Infos über Sehenswürdigkeiten die Urlaubsplanung. Willst du Ausflüge von deinem Ferienhaus aus unternehmen, findest du hier sicher so einige Tipps. Außerhalb des Gartenzauns warten unzählige Attraktionen auf Dich. Die Frage ist nicht, was Du erleben kannst, sondern was Du erleben willst. Hier kommen einige Beispiele:

Ales Stenar

Das Monument besteht aus 58 stehenden und einem liegenden Stein, gemeinsam erreicht die Steinsetzung eine Länge von 67 Metern und ein Breite von 19 Metern. Zu finden ist dieses eindrucksvolle Steinmonument in Kåseberga.

Astrid Lindgrens Värld

Herzlich Willkommen in der Welt Astrid Lindgrens! Wer in Småland seinen Urlaub verbringt, ob mit Kindern oder als Freund von Astrid Lindgren-Büchern, sollte unbedingt einen Abstecher nach Vimmerby machen.

Göta Kanal

Der Göta Kanal ist aber nicht nur ein Muss für technisch Interessierte – er wird auch als „das blaue Band Schwedens“ bezeichnet.

Die Inlandsbanan

1907 wurde mit dem Bau der 1300 km langen Pulsader durch das schwedische Binnenland begonnen, 30 Jahre dauerte die Bauzeit. Heute bringt die Inlandsbanan dich bequem an die faszinierendsten Orte des weitläufigen Landes Schweden.

Skansen

Der Freizeitpark Skansen im Stockholmer Stadtteil Djurgården ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Hier findet man einen Zoo, das älteste Museumsdorf der Welt und viele erholsame Spazierwege.

Wintermarkt in Jokkmokk

Zu einem absoluten Anziehungspunkt des Landes ist während der Wintermonate der Sami-Markt in Jokkmokk geworden. Das Volk der Sami übt mit seiner traditionsreichen Vergangenheit und lebendigen Kultur starke Faszination auf uns aus und glänzt gerade während des Wintermarktes mit einem Überschuss an Gastfreundlichkeit!

Ausführliche Beschreibungen, Links und eine größere Auswahl Sehenswürdigkeiten findest du => hier.
Scrollst du weiter, kannst du aktuelle Pressemitteilung und News direkt zu den schwedischen Tourist-Attraktionen verfolgen.




Schwedisch lernen



Nemo Blumenmotiv

Blumen-Bilder im Botanischen Garten Göteborg

Unweigerlich hält der Frühling Einzug in Schweden, da heißt es „Hochsaison für Gartenfreunde“! Auch in den 12 […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Ab ins Wasser: Wie ein Schiff von der Reede gleitet der Bus ins feuchte Element. Foto: Oceanbus.

Oceanbus: Amphibienfahrzeug für die Stadt

Stockholm und Göteborg haben ihren Charme dem Wasser zu verdanken. Beide Städte liegen nah am Meer und […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Liseberg Vergnügungspark

Liseberg im Handy – ganz ohne Wartezeit

Der Freizeitpark Liseberg ist in ganz Schweden für seine Attraktionen bekannt! Mit einer bunten Mischung aus Nostalgie, […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Fluss Ronnebyån

Korrö: Ein kleines Paradies in Småland

Eine versteckte Perle mitten in Småland ist die Handwerks-Insel Korrö. Als Ausflugsziel ist der Ort so vielfältig […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Hovdala_Hütten

Der perfekte Schlafplatz fürs Hiking-Abenteuer

Alle Hiking-Fans, die den Skåneleden „erwandern“ wollen, können jetzt noch einfacher einen Schlafplatz finden. Drei neue, urige […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Östermalms Saluhall

Von der Markthalle zum Food-Tempel

Nach drei Jahren Renovierung öffnet am 23. Januar 2020 ein Stockholmer Wahrzeichen wieder seine Tore: die Markthalle […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



skänninge_rathaus

Skänninge: Kleinstadt-Idyll der Superlative

Kleine Gassen mit Kopfsteinpflaster, Holzhäuser mit Stockrosen und eine stattliche Kirche. Skänninge präsentiert sich als verträumtes Städtchen […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



niehku_mountain-villa

„Niehku“: Kleines Hotel der Superlative

Der nördlichste Punkt, das schönste Design, das größte Ski-Abenteuer und nicht zuletzt der beste Weinkeller Lapplands. Schon […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Island of Light Smögen

Smögen wird zur „Island of Light“

Eigentlich kennt man Smögen als mondänen Segelort an der schwedischen Westküste. Hier liegen im Sommer die teuersten […]

Weiterlesen




Schwedisch lernen



Badeplatz Vellinge

Blaue Flagge für Badefreuden in Schweden

Wer hätte das gedacht? Schweden ist doch ein Badeparadies! 100.000 Seen und 386.000 Kilometer Küste bieten an […]

Weiterlesen