Brauchtum

Schweden Kultur, Bräuche, Tradition und Brauchtum. Z.B.

Der Weihnachtsleuchter: eine schwedische Erfindung, Schweden-Architektur in virtueller Ausstellung, Ein Mittsommerfest für alle … uvm!

Schwedische Volksfeste

Schwedische Volksfeste

Neben den bekannten Feiertagen wie Ostern und Weihnachten hat Schweden eine Reihe wichtiger Volksfeste, die nur dort in ihrer Form gefeiert werden. Schwedenstube erklärt sie Dir alle. Das sind die wichtigsten schwedischen Volksfeste: 30. April: Walpurgis...

6. November: Flaggentag zu Ehren Gustav II. Adolfs

Lucia-sången

Natten går tunga fjät runt gård och stuga. Kring jord som sol'n förlät skuggorna ruva. Då i vårt mörka hus stiger med tända ljus, Santa Lucia, Santa Lucia. Natten är stor och stum nu hör det svingar i alla tysta rum sus som av vingar. Se, på vår tröskel står vitklädd,...

6. November: Flaggentag zu Ehren Gustav II. Adolfs

Ostern („Påsk“)

"Påsk" (Ostern) wird im ganzen Land gefeiert. Bis in die 70er Jahre hinein war der Karfreitag ein so genannter stiller Tag, an dem alle Geschäfte geschlossen waren und Trauermusik im Radio gespielt wurde. Außer in sehr religiösen Kreisen wird dies nicht mehr so...

6. November: Flaggentag zu Ehren Gustav II. Adolfs

30. April: In der Walpurgisnacht brennen die Feuer

Am 30. April ist Walpurgisnacht. Dann wird in Schweden vom dunklen und kalten Winter Abschied genommen und der lang ersehnte Frühling eingeläutet. Benannt ist das Fest nach der Missionarin Walpurga, die nach ihrem Tode im Jahr 779 heilig gesprochen wurde. Die Feier...