Wirtschaft

Gerade, wenn Du Dich für ein Leben in Schweden interessierst, möchtest Du Dich über die schwedische Wirtschaft informieren. Immerhin willst Du Dich sicher bei den richtigen Konzernen bewerben oder wissen wollen, welche Möglichkeiten Dir Schweden hinsichtlich Deiner Berufsrichtung ermöglicht. Wir helfen Dir weiter und befassen uns in dieser Rubrik gezielt mit der schwedischen Wirtschaft.

Wirtschaft und Einkommen

Der Lebensstandard eines Landes hängt maßgeblich mit dem möglichen Einkommen zusammen. Weißt Du auf Anhieb, wie hoch das durchschnittliche Einkommen in Schweden ist? Oder kannst Du sagen, mit welcher Steuerbelastung Du rechnen musst? All diese Fragen möchten wir Dir gerne beantworten. Kurz gesagt können wir Dir aber schon einmal verraten, dass die Gehälter in Großstadtnähe grundsätzlich höher sind, als in ländlichen Gebieten. Auf der anderen Seite sinken aber die Lebenshaltungskosten, je weiter Du Dich von der Stadt entfernst. Auch heben sich einige Berufe besonders deutlich hervor und können Dir erhebliche Chancen bieten. Dies zeigt sich insbesondere im Gesundheits- und Pflegewesen.

Große Unternehmen in Schweden

Volvo ist wohl eines der Unternehmen, die Dir beim Stichwort Schweden gleich einfallen. Kurz darauf wirst Du wahrscheinlich Ikea nennen und hast damit gleich zwei große und bekannte Konzerne des Landes genannt. Doch gibt es noch viel mehr Großkonzerne in Schweden, bei denen Du arbeiten könntest. Besonders vorteilhaft sind Großunternehmen übrigens, wenn Du nach einem Praktikumsplatz suchst. Gerade Firmen, die auch im Ausland Niederlassungen betreiben, nehmen durchaus Praktikanten für einige Zeit auf oder bieten Dir die Möglichkeit, in einer der Niederlassungen anzufangen.

Schwedische Unternehmen

Schwedische Unternehmen

Auf die Frage nach dem erfolgreichsten Unternehmen Schwedens würden wahrscheinlich viele „Ikea!“ antworten. Das bekannte Möbelhaus mit dem charakteristischen blau-gelben Design und dem hohen Wiedererkennungswert ist zwar tatsächlich der umsatzstärkste...

Schwedischer Energydrink gewinnt gegen Red Bull

Schwedischer Energydrink gewinnt gegen Red Bull

Als der Tiger-König kam, sah der Bulle rot. "Red Bull" liegt im Streit um Markenrechte mit der schwedischen Firma "Tigerking AB". Das kleine Unternehmen aus Göteborg stellt Energy-Drinks unter der Marke "Tiger King" her. Die Form der Brause-Dosen und der Schriftzug...