Literatur

Du kennst sie, und falls Du selbst Kinder hast, wirst Du sie Deinen Kindern mit auf den Weg geben: Ein Stück Literatur aus Schweden. Die Abenteuer rund um Michel aus Lönneberga von Astrid Lindgren brachten schon Generationen zum Lachen und Mitfiebern. Nicht weniger bekannt sind Dir natürlich Pippi Langstrumpf oder Karlsson vom Dach. Doch Schweden zeichnet sich nicht durch bemerkenswerte Kinderliteratur aus, das Land liefert auch zahlreiche spannende und stimmungsvolle Krimis.

Krimis aus Schweden

Tatsächlich wirst Du schon häufiger auf Krimis aus dem schwedischen Raum gestoßen sein. Olov Svedelid war einer der ersten wichtigen Krimi-Autoren, dessen düstere Romane den deutschsprachigen Raum eroberten. Dann schuf Håkan Nesser seinen Kommissar Van Veeteren und Henning Mankell seinen „Wallander“ – und die Vorliebe für „nordic crime“ war endgültig zum Trend geworden. Das Szepter der Krimi-Könige geht seither reihum: Von Arne Dahl über Stig Larsson bis hin zu Camilla Läckberg und Lisa Marklund. Sie alle haben Romane geschrieben, die der Krimi-Fan nur schwer aus der Hand legen kann. Zumal man mit diesen Geschichten bekannte und neue Schauplätze aufsuchen und sich literarisch „mitten in Schweden“ aufhalten kann.

Lese Dich nach Schweden

Schweden ist stolz auf seine Autoren und Werke, die in die Welt-Literatur eingegangen sind. Mit Selma Lagerlöf und Pär Lagerkvist hat das Land zwei bedeutende Literatur-Nobelpreisträger hervorgebracht. Das Drama um „Fräulein Julie“ von August Strindberg wird noch heute auf die Bühnen der Welt gebracht. Vilhelm Moberg hat sich durch gesellschaftskritische Romane verdient gemacht, und in neuer Zeit wurden auch Henning Mankells Romane als poetische Betrachtung der modernen Gesellschaft gefeiert. Neben der Schönliteratur verfolgen wir auch die schwedische Presse und präsentieren hier Links zu Tageszeitungen und interessanten Dokumentationen. Das schwedische Tagesgeschehen kannst Du heute problemlos über das Internet verfolgen. Ein weiterer Vorteil des Lesens von schwedischen Zeitungen liegt auf der Hand: Du verbesserst Dein Schwedisch und erweiterst Deinen Wortschatz.

Marianne Fredriksson

Kinderbuch

(Autor: Mareike Born) Beskow, Elsa Beskow, Elsa (* 11. Februar 1874 in Stockholm, † 30. Juni 1953 in Djursholm)) war eine schwedische Kinderbuchautorin, Malerin und Illustratorin. Ihre zahlreichen Kinderbücher hat sie selber illustriert und zählen zur klassischen...

Marianne Fredriksson

Vilhelm Moberg

In die Reihe der wahrscheinlich bedeutendsten Literaten Schwedens kann auch er sich einreihen - Vilhelm Moberg. Vor allem das Thema Auswanderung hat ihn beschäftigt – auch weil er persönlich davon betroffen war. Geboren wurde Vilhelm Moberg im August 1898 in...

Marianne Fredriksson

Lars Norén

Lars Norén wurde 1944 in Stockholm geboren. Er arbeitete in Schweden zunächst als Lyriker. So erschien in Schweden in der  Zeit von 1962-1980 fast jährlich ein Gedichtband von ihm. 1961/1962 arbeitete er als Regieassistent in Stockholm.1972 erschien sein erstes...