schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube

Krimis aus Schweden

Schweden – das Land von Astrid Lindgren und ihren Kinderbuchfiguren Pippi Langstrumpf, Michel oder Mio. Das ist die Art von Literatur, die man gerne seinen Kindern vorliest. Aber Schweden hat auch eine andere Seite, die nicht von schönen roten Häuschen am See handelt, sondern von Abgründen und Schattenseiten der schwedischen Gesellschaft. Krimis aus Schweden kann man oft mit einem einzigen Wort beschreiben: Dunkel.

Mankell

Mankells erster Wallander-Krimi: Mörder ohne Gesicht. Foto: dtv

Ein besonderes „Fieber“ für schwedische Krimis hat der Autor Henning Mankell ausgelöst. Sein erster Krimi „Mörder ohne Gesicht“ erschien 1991, und es folgten viele weitere Krimis und Romane des Autors. Vor allem seine Figur des „Kommissar Wallander“ begeisterte die Leser. Dabei entspricht dieser ganz und gar nicht dem Schweden, wie man sich ihn vorstellt: Ein übergewichtiger Mann mit Diabetes, dessen Ehe gescheitert ist und dessen Privatleben kaum existiert, sondern von seinem Beruf eingenommen wird. Aber dieser Kommissar nimmt die Leser mit zu Tatorten, die erschrecken und deckt Taten auf, die oft so gewaltvoll sind, dass man sie sich kaum vorstellen kann.

Aber nicht nur Wallander löst Morde und Gewalttaten auf, die so gar nicht in die schwedische Bilderbuchgesellschaft passen. Auch Håkan Nessers Figuren, die Kommissare „Van Veeteren“ und „Barbarotti“, blicken in schwarze Abgründe und kennen die Melancholie. Ein weiterer Autor, der besonders in den letzten Jahren mit seiner „Millennium-Trilogie“ berühmt wurde, ist Stieg Larsson. Erst waren es die Bücher, die ihre Leser begeisterten und danach die Filme.

Den Morden in den Schweden-Krimis liegt selten ein Motiv wie Eifersucht zugrunde, sondern viel tiefgründigere Motive, die oft auf gesellschaftliche Probleme hinweisen. Die Autoren scheinen Themen aufzugreifen, die nicht in die Welt von Pippi Langstrumpf passen. Vielleicht ist es ja genau das, was die Krimis aus Schweden zu etwas besonderem machen.

 

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.

Schwedisch Lernen

„Schwedisch lernen: Schwedisch-Sprachkurs“ bedient sich der erfolgreichen Langzeitgedächtnis-Lernmethode. Abwechslungsreiche Aufgaben Tag für Tag und eine große Auswahl an Lernmethoden motivieren und vertiefen das Gelernte spielend. Diskutiere nach dem Tagespensum mit Gleichgesinnten und tausche Dich aus in unseren Foren und der Insider-Lerngemeinschaft. So kannst Du innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und Dich fließend auf Schwedisch unterhalten.



schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar