Die Schweden über ihr Land

Das ist Schweden, Typisch Schwedisch, Wissenswertes

Schweden ist Faszination, es ist Begeisterung und es ist eine Welt, die sich bis heute von einer gar außergewöhnlichen Seite präsentiert. Schweden hat Charme und nun einmal auch einen ganz eigenen Charakter und genau diesen haben die Menschen, die in dem Land zu Gast sind, lieben gelernt. Doch was denken eigentlich die Schweden selbst über ihr Land? Wie stehen sie zu der Vielfalt, die sich dem menschlichen Auge präsentiert und vor allem zu den Traditionen, die seit Jahrhunderten am Leben erhalten werden?
Die Schweden selbst sind stolz auf ihr Land und das in wohl allen denkbaren Belangen, die sich dem Auge präsentieren. Respektvoll gehen sie mit den Wäldern um und liebevoll halten sie die Bräuche von einst am Leben. Dabei sind es vor allem die kleinen Akzente, die dafür sorgen, dass sich die Schweden selbst wohl fühlen. Es ist der Plausch mit den Nachbarn, das kleine rote Holzhaus und der strahlend blaue See, der bei den Menschen dafür sorgt, dass  man sich daheim fühlt und weiß, dass man angekommen ist. Viele Schweden können sich bis heute nicht vorstellen in einem anderen Land zu leben und lieben im Grunde auch die kleinen Eigenheiten, die sich in diesem nordischen Landstrich präsentieren.

Doch auch wenn Schweden von Süden bis nach Norden charmanter kaum sein könnte, lässt sich ein ganz deutlicher Trend erkennen. Viele Menschen aus dem Norden zieht es mittlerweile in die südlichen Regionen, denn während man in Lappland Natur pur findet, konzentrieren sich die wirtschaftlich modernen Strukturen weitestgehend auf den Norden. Ein Leben in Schweden, das ist wie eine Sinfonie für die Sinne und genau aus diesem Grund kann man die Menschen im Norden nur zu gut verstehen, wenn sie sich in dem Land mehr als nur wohl fühlen.

(Autor: Nancy Fischer)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Siw Malmkvist

Siw Malmkvist

Weiterführende Links: Deutsche Fanpage Die Schwedin Siw Malmkvist wurde am 31.12.1936 in einem kleinen Fischerdorf in Südschweden als 6. Kind (von 9!) eines Fabrikarbeiters und einer Hausfrau geboren. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem bekannten schwedischen...

mehr lesen
Siw Malmkvist

Fleischbällchen (Köttbullar)

Für 4 Personen: 3 EL Paniermehl 100 ml Wasser 300 g Hackfleisch 1 EL geriebene Zwiebel 1 Ei Salz und Pfeffer Butter zum Braten Das Paniermehl in eine Schüssel geben und das Wasser dazugeben. Einige Zeit aufquellen lassen und dann die übrigen Zutaten hinzugeben und zu...

mehr lesen