Henning Mankell ist tot

Allgemein

Soeben wird auch in den deutschen Nachrichten mitgeteilt, dass der weltberühmte schwedische Autor Henning Mankell gestorben ist. Der geistige Vater von Kommissar Wallander wurde 67 Jahre alt und erlag heute nacht in Göteborg seinem Krebsleiden. Eine der letzten Veröffentlichungen Mankells – das Buch „Kvicksand“ – handelte u.a von seiner Erkrankung und wurde bereits als eine Art Lebensbilanz gesehen:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/henning-mankell-ist-tot-a-1056212.html

(Quelle: Spiegel.de)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Arbeiten in Schweden

Arbeiten in Schweden

Alltag in Schweden - Auswandern, Leben und Arbeiten Du möchtest nach Schweden auswandern und suchst noch Arbeit? Falls Du zu einer der folgenden Berufsgruppen gehörst, ist es leicht für dich, in Schweden einen Job zu finden: Gesucht werden zurzeit Zahnärzte,...

mehr lesen
Kåldolmar (Kohlrouladen)

Kåldolmar (Kohlrouladen)

Zutaten: Füllung: 400 g Hackfleisch Ÿ dl Rundkornreis 2 dl Wasser 1 Ei œ-1 dl Milch 1-1œ TL Salz 1 Msp Pfeffer   Zum Braten:   2-3 EL Butter 2 EL Sirup Sauce: Wasser œ Brühwürfel Salz und Pfeffer (3 dl Schlagsahne, Soja) Zubereitung:   Die äußeren...

mehr lesen