In Gäddede durch die Natur

In der Nähe von Ankarede befindet sich der charmante Ort Gäddede, der im Tourismus schon seit einigen Jahren bekannt ist. Obwohl Gäddede doch vergleichsweise klein ist, hat es für Urlauber eine Besonderheit zu bieten. Bei dieser handelt es sich um das Naturum, das sich im Touristbüro befindet. Das Naturum informiert Gäste über die Flora und Fauna der Region und präsentiert die zahlreichen Tier- und Pflanzenarten, die hier einen Platz gefunden haben. Auch wenn es recht übersichtlich gestaltet ist, lohnt sich der Besuch sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Im Anschluss bieten sich Streifzüge durch die Natur von Gäddede an, die sich ihren Ursprung bis heute bewahren konnte.

Nur wenige Kilometer von Gäddede entfernt befindet sich die norwegische Grenze. Der Weg führt schließlich an einen der schönsten norwegischen Fjorde. Für den langen Weg werden Besucher mit einem sagenhaften Blick auf  den Fjord belohnt. Möchte man den Weg nach Norwegen nicht auf sich nehmen, kann man von Gäddede Richtung Sekenjokk weiterreisen. Auf diesem Weg stößt man unter anderem auf Ankarede, was vor allem während des Winters einen Besuch wert ist. An der Straße befinden sich immer wieder Höfe, die getost anbieten. Bei diesem Produkt handelt es sich um einen traditionellen Ziegenkäse, der doch überaus beliebt ist. Der Käse ist erstaunlich lange haltbar und schmeckt zudem wie getrocknete Kondensmilch.

Autor(in): Nancy Fischer – Karsten@schwedenstube.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Luciabrötchen

Luciabrötchen

150 g Butter 3 Päckchen Safran 5 dl Milch 125 g Zucker 50 g Hefe 1⁄2 TL Salz 850 g Mehl 1⁄2 Tasse Rosinen 1⁄2 Tasse gehackte Mandeln (nach Belieben) Die Butter langsam zerlassen und währenddessen die Milch leicht erwärmen. Ein wenig der erwärmten Milch abnehmen und...

mehr lesen
Luciabrötchen

Sami wählen ihren „Ting“

In Schweden wird das so genannte "Sameting", die offizielle Vertretung der schwedischen Urbevölkerung, gewählt. 8000 Wahlberechtigte waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben, - doch nur 1700 Sami zwischen Karesuando im Norden und Stockholm im Süden kamen dem auch nach....

mehr lesen
Luciabrötchen

Staatsbürgerschaft soll neu geregelt werden

In Schweden steht die Gesetzgebung zur Staatsbürgerschaft vor einer Reform. In einem ersten Entwurf wird der Vorschlag laut, dass in Schweden geborene Kinder automatisch die schwedische Staatsbürgerschaft erhalten könnten. Damit könnten Kinder von Ausländern die...

mehr lesen