Allsång – ein schwedisches Konzertphänomen

Allsång, Vetlanda, Sommerkonzert

Allsång in Vetlanda

Was wäre ein schwedischer Sommer ohne Allsång?

Allsång på Skansen ist wohl Vielen ein Begriff. Es ist eine Musikshow, die alljährlich an acht Dienstagen im Sommer im Freilichtmuseum Skansen in Stockholm präsentiert und im Fernsehen übertragen wird. Allsång ist aber auch ein typisch schwedisches Phänomen und hat bei den sangesbeisterten Menschen eine lange Tradition.

Das beliebte sommerliche Musikevent wird in vielen größeren und kleineren Gemeinden veranstaltet und gibt es in dieser Form wohl auch nur in Schweden. Es gehört zum schwedischen Sommer wie Hering zu Midsommar.

Bei Allsång handelt es sich um ein Konzert unter freiem Himmel, im Stadtpark oder auf einer Freiluftbühne. Erfahrene Allsång-Besucher nehmen sich daher Klappstühle, Picknickdecke und gerne auch mal einen Picknickkorb mit. In großen Städten wie Göteborg oder Stockholm führen bekannte Größen aus dem Showgeschäft durch das Programm, es treten unterschiedliche bekannte oder weniger bekannte schwedische, und manchmal auch internationale Popstars, Schlagersänger und Liedermacher auf. In den kleineren Gemeinden sind es meist einfach gute Hobbysänger, die auf der Bühne stehen.

Beim Einlass erhält man ein Liederheft mit den Texten von beliebten Sommerklassikern wie „Sommaren är här“, „Idas sommarvisa“, „Sommaren är kort“, „Sommartider“, „Gå och fiska”, ”Öppna landskap”. Die kennt und liebt in Schweden jedes Kind. Und zwischen die von den verschiedenen Gastsängern vorgetragenen Schlager werden immer wieder besonders populäre Songs eingestreut, bei denen Mitsingen ausdrücklich erlaubt und erwünscht ist. Dabei kann es auch passieren, dass einem der Moderator, der während des gemeinsamen Singens durch die Reihen geht, plötzlich ein Mikro vorhält und man seine Stimme aus den Lautsprechern tönen hört.

Autorin: Angelika Schulze – angelika@schulze-uebersetzungen.eu

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Erik Ole Lindström: Meja Meergrün

Erik Ole Lindström: Meja Meergrün

Meja Meergrün gibt es jetzt als Taschenbuch! Sie ist wild und abenteuerlustig: Meja Meergrün lebt in einem runden Haus mit einer meergrünen Glocke am Grund des Ozeans. Ihre Eltern sind oft in geheimer Mission unterwegs und deshalb haben sie die weise Meeresschildkröte...

mehr lesen
Sprachpflege in Schweden

Schwedische Sprache

Die schwedische Sprache besteht aus verschiedenen Dialekten. Informationen darüber und über die Herkunft erfahrt ihr in diesem Bereich. Schwedisch – Herkunft Schwedisch ist beispielsweise mit dem Gälischen, Griechischen, Persischen oder Russischen verwandt. Diesen...

mehr lesen