Steuern: So viel bleibt in Schweden übrig

Drei Frauen auf einer Baustelle. Auch sie müssen Steuern zahlen.

Wer gut verdient, muss viele Steuern zahlen. In Schweden liegt der Spitzensteuersatz derzeit bei 57 Prozent (Foto: Cecilia Larsson Lantz / Imagebank.sweden.se).

Die hohen schwedischen Steuern sind immer wieder einen deutschen Zeitungsbericht wert. Deshalb interessiert jeden, der in Schweden arbeiten möchte oder sogar mit dem Auswandern liebäugelt: Wie viel bleibt jeden Monat nach Abzug der Steuern davon übrig?

Die von den schwedischen Arbeitnehmern zu tragende Einkommensteuer setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Die einkommensunabhängige Kommunalsteuer legt jede Gemeinde separat fest und liegt zwischen 29 und 35 Prozent. Sie wird jedem auferlegt, der mehr als 18.951 Kronen im Jahr verdient. Hinzu kommt die staatliche Einkommenssteuer. Auch sie ist nach dem Einkommen des Arbeitnehmers gestaffelt. Sie liegt bei 20 Prozent und muss von jedem getragen werden, der mehr als 430.200 Kronen im Jahr verdient. Bei einem Einkommen von mehr als 625.800 Kronen im Jahr werden sogar 25 Prozent fällig.

Die schwedischen Steuern sind einkommensabhängig

Im Höchstfall gehen also 57 Prozent des Einkommens an Steuern ab. Gewerbetreibende und Selbständige haben in Schweden übrigens die gleichen Steuersätze. Zum Vergleich: In Deutschland liegt der Spitzensteuersatz bei derzeit 42 Prozent (Stand: April 2018).

Wer jetzt neugierig geworden ist und sein schwedisches Nettogehalt wissen möchte, kannst sich dies unter www.ekonomifakta.se berechnen lassen. Einfach unter dem Reiter Fakta och statistik den Link Räkna ut din skatt auswählen, die erforderlichen Felder ausfüllen und auf Beräkna klicken.

Mit Finnlines von Travemünde nach Malmö

Buche Deine Fähre nach Schweden zum günstigen Frühbucherpreis! Bis zu dreimal täglich laufen die Finnlines-Fähren die Stadt am Öresund an. Buchungen sind über das Finnlines Online-Buchungssystem möglich. Wenn Du Hin- und Rückfahrt zusammen buchst, erhältst Du zusätzlich 20% Rabatt auf den Preis der Rückfahrt.

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit Finnlines

TT-Line

TT-Line – Die Schwedenfähren! Buche jetzt Deine günstige Fährüberfahrt ab/bis Travemünde, Rostock und Świnoujście (Swinemünde, Polen) nach Trelleborg in Südschweden! Zusätzlich verkehrt TT-Line bis zu fünf Mal wöchentlich zwischen Trelleborg und Klaipėda (Litauen). Überfahrten mit PKW gibt es schon ab 39 EUR! Välkommen an Bord von TT-Line! => Weitere Informationen

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit TT-Line

NORR - Das Skandinavien-Magazin liebt den Norden. Hier kannst du es direkt zu dir nach Hause kommen lassen! NORR ist das führende Magazin für Outdoor und Lifestyle im Norden und erscheint 4x jährlich.

=> Weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Leksands Knäckebrot, Filmjölk, die gesalzene Butter Bregott und natürlich die schwedischen leckeren Süßigkeiten wie z. B. Ahlgrens Bilar, die beliebte Lakritze von Läkerol oder auch Marabou Schokolade.

=> Onfos-Shop für schwedische Lebensmittel

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien.

=> Schau Dich um im "Gudrun Sjödén"-Shop

Ekelund-Handtuch, Motiv "Stockholm" - von unserem Partner "Nordic Store". Größe: ca. 35 cm x 50 cm, Qualität: 100% Baumwolle, umweltfreundlich, öko-zertifiziert und in Schweden produziert.

=> Bestellmöglichkeit im "Nordic Store"

In diesem neuen Wanderführer sind 21 Rundwanderungen beschrieben, die zu den schönsten und wichtigsten Plätzen führen und die für Familien besonders gut geeignet sind.

=> Wanderführer "Astrid Lindgrens Småland"

Herzlich willkommen im Schwedenladen - Deinem großen Onlineshop für Souvenirs und originelle Geschenkideen (wie z.B. die beliebten "Välkommen"-Türschilder) aus Schweden.

=> Hereinspaziert in den "Schwedenladen"

Dieses Programm für PC, Smartphone und Tablet bietet Dir eine schnelle und höchst effiziente Lernmethode, die Spaß macht: Erste Unterhaltungen auf Schwedisch sind bereits nach drei Stunden möglich!

=> Weitere Infos zu den Schwedisch-Kursen

Die ‚Schwedenwoche‘ ist unser Newsletter-Service mit exklusiven und aktuellen Informationen über Schweden - natürlich kostenlos und unverbindlich! Derzeitige Leserzahl: 16.070.

=> "Schwedenwoche" anfordern

Schwedenkalender 2022

Unser beliebter Schwedenkalender 2022 zeigt die Schönheit Schwedens in wunderschönen Landschaftsfotos in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen Ferientermine - damit Du Deinen nächsten Schwedenurlaub schon einmal planen kannst!

=> Vorschau, weitere Infos und Bestellmöglichkeit



One Response to Steuern: So viel bleibt in Schweden übrig

  1. Nicole Engelländer 4. September 2021 at 11:49 #

    Hallo.
    Bei uns gibt es ja noch Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung. Wie sieht es denn damit in Schweden aus, wenn der Höchststeuersatz schon bei 57 % liegt? Ich versuche nur zu verstehen, wie viel von einem Gehalt übrig bleibt, da die Lebenserhaltungs- und Freizeitkosten so enorm hoch sind.

    LG, derzeit aus Schweden.
    Nicole Engelländer

Schreibe einen Kommentar