Stuga, die schwedische Campinghütte als Alternative zum Zelt

(C) Thomas FrankensteinViele Deutsche machen Jahr für Jahr Urlaub in Schweden. Während manche Urlauber es vorziehen, mit einem Wohnmobil oder angehängtem Wohnwagen die traumhaften Landschaften zu erleben, gibt es viele Campingfreunde, die nur mit Auto und Zelt unterwegs sind. Eine echte Alternative zum Zelt sind die „Stuga bzw. Stugor (Plural)“ genannten kleinen Hütten.

Die Massivholzhütten stehen auf vielen Campingplätzen, wirken optisch wie Gartenhäuschen hierzulande, doch in den Stugor steckt mehr als ein Lager für Campingmöbel und Gartengeräte.

In den meisten Hütten stehen ein Hochbett oder mehrere Etagenbetten, es gibt einen Tisch mit Stühlen und eine kleine Küche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Plattenkocher sowie entsprechendes Geschirr. Licht und Heizung haben die Campinghütten auch, fließendes Wasser oder ein WC aber meistens nicht.

Die Vorteile einer „Stuga“ gegenüber einem Zelt liegen auf der Hand: Man muss kein Zelt aufbauen (und ggf. nass wieder abbauen), man schläft in einem Bett (Bettzeug ist vorhanden, man braucht nur Laken und Bezüge), hat Licht und Strom und die Kochnische reicht für ein paar Übernachtungen vollkommen aus. Und teuer sind die „Stugor“ auch nicht, im Schnitt kostet eine Vierbetthütte 40,- Euro.

An vielen Straßen stehen Schilder mit „Stuga / Stugor“ Hinweisen. Wer nicht planlos übernachten will, dem sei ein Blick auf www.camping.se empfohlen, dort gibt es eine Übersicht der schwedischen Campingplätze.

Autor: Karsten  – info@schwedenstube.de

1 Kommentar

  1. Birgit Huberg

    Hallo liebes Schwedenstube-Team. Mein Mann und ich sind vor 20 Jahren das letzte Mal durch Schweden von Campingplatzhütte zu Campingplatzhütte ohne Vorbuchung gereist. Jetzt sind unsere Kinder groß, und wir möchten wieder so spontan durch Schweden reisen. Muss man mittlerweile die Hütten vorbuchen oder kann man immer noch spontan durch das Land reisen? Ich freu mich auf Ihre Antwort. Ihre Birgit Huberg

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Schwedenkalender 2024

Schwedenkalender 2024

Unser beliebter Schwedenkalender 2024 zeigt die Schönheit Schwedens in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen...

mehr lesen
Über die Schwedenstube

Über die Schwedenstube

Die Schwedenstube ist die große deutschsprachige Schwedenseite. Neben vielfältigen Informationen zu Land und Leuten bietet sich jedem Schwedenfan hier die Möglichkeit, über Chat, Forum oder Kleinanzeigen mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Auch ein Schwedenshop...

mehr lesen
Über die Schwedenstube

Nina Frisk

Weiterführende Links DVD-Bestellmöglichkeit Nina ist happy in ihrem Job als Flugbegleiterin. Sie jettet um die Welt, geht gerne in Clubs und hat ein abwechslungsreiches, aber oberflächliches Liebesleben. Dass sie viel unterwegs ist, kommt ihr ganz gelegen, denn zu...

mehr lesen
Über die Schwedenstube

Höga Kusten

Hohe Gebirge, Wasser, Wälder und eine ungezähmte Natur. Ein Naturwelterbe und auch die Heimat von "Ronja Räubertochter". Die schwedische Hochküste "Höga kusten", eine Wildnis am Meer. Das Weltnaturerbe "Höga kusten" im nördlichen Schweden liegt zwischen den Städten...

mehr lesen