Top-Menue

Ferienhaus Schweden

Unter fast 5000 Häusern in allen schwedischen Regionen kannst Du hier wählen:

Fähre Schweden

Plane Deine schnelle Anreise nach Schweden:

Schweden Kalender 2018

Unser beliebter Schweden-Kalender 2018 ist da:

Linnéuniversitetet

LinnéuniversitetetSeit dem ersten Januar 2010 gibt es in Schweden eine neue Universität. Die Växjö Universität und die Hochschule Kalmar haben sich zusammengeschlossen und die „Linnéuniversitetet“ gebildet. Grund der Fusion war eine neue, moderne und internationale Universität, die für Qualität steht, zu schaffen. Die Linnéuniversität hat ungefähr 31000 Studenten und 2000 Mitarbeiter. Universitätsstandort sind die Städte Växjö und Kalmar. Diese sind ungefähr 100 km voneinander entfernt..

Växjö liegt mitten im Herzen von Småland und hat derzeit 80.000 Einwohner. Der Universitätscampus liegt außerhalb des Stadtkerns und wurde nach dem „American lines“ Modell konzipiert. Dies bedeutet, dass alle Universitätsgebäude zu Fuß erreichbar sind. Auf dem Campus befinden sich rund 3700 Studentenunterkünfte. Diese sind direkt neben den Universitätsgebäuden gelegen. Die Studentenwohnungen und Unterrichtsgebäude sind von einem natürlichen Milieu umgeben und schaffen somit optimale Wohn- und Lernbedingungen.

Die Hafenstadt Kalmar liegt an der Ostsee und hat ungefähr 60.000 Einwohner. Kalmar hat keinen zentralen Campus, hier sind die Hochschulgebäude über die Stadt verteilt. Auch die Studentenunterkünfte sind in unterschiedlichen Teilen der Stadt zu finden.

Die Linnéuniversität präsentiert sich als neue, moderne und internationale Universität. Viele Programme und Kurse werden auf Englisch unterrichtet und sind somit für schwedische und internationale Studenten zugänglich. Der Unterricht wird von schwedischen und internationalen Mitarbeitern durchgeführt, um somit die Studenten für den internationalen Arbeitsmarkt optimal vorbereiten zu können.

Ausländischen Studenten ist es möglich, ein Semester an der Linnéuniversität zu studieren oder auch ein komplettes Programm zu absolvieren.

Weiterführende Links

 

(Autor: Carolin Schütze)

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Leave a Reply

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg