Trutzburg im Schärengarten – Carlstens Fästning

Der „graue Wächter“ über Marstrand

Der wohl schönste Platz auf Marstrand war in früheren Zeiten für Verteidigung und Abschreckung reserviert: Die beeindruckende Festung Carlsten, die auf dem höchsten Felsen der Inselgruppe thront, war Schutzanlage und Gefängnis zugleich. Seit 1660 ist „Carlstens Fästning“ das Wahrzeichen der kleinen Inselgruppe im Schärengarten nördlich von Göteborg und jährlich Ziel von tausenden Besuchern.

Als Bohuslän 1658 im Frieden von Roskilde schwedisch wurde, ließ König Carl X Gustav den trutzigen „grauen Wächter“ errichten. Er sollte Marstrand als Handelsplatz schützen – und wurde doch gleich zweimal von norwegischen und dänischen Angreifern eingenommen. Für Bau und Verstärkung der Verteidigungsanlagen wurden von Beginn an Strafgefangene eingesetzt – die später gleich, meist lebenslang, in Carlstens Fästning blieben. Der berühmteste Insasse des Gefängnisses, ein Dieb in Frauenkleidern namens „Lasse-Maja“, sagte 1812 über Carlstens Fästning: „Ein kalter Schauer überkam mich bei dem Gedanken, dass dies mein Grab sei.“

Festspiele auf Marstrand

Heute ist die Festung erfreulicheren Zwecken zugeführt – und bleibt doch lebendige Inspirationsquelle für historisch Interessierte. Regelmäßig werden die Ereignisse in den Mauern der Festung authentisch nachgestellt – unter anderem bei „Lasse-Maja“-Themenabenden oder bei den Festspielen am ersten Sonntag im August. Dabei rüsten sich zahlreiche Karoliner-Soldaten in Uniform für die Schlacht gegen Dänen und Normänner – mit Kanonen und Gewehren. Offen für Besichtigung ist die Festung täglich ab 11 Uhr. Geführte Touren, auf schwedisch, finden jeweils um 12, 14 und 15 Uhr statt. Wer einen Gruppen-Guide, einen englischsprachigen oder einen authentisch kostümierten Begleiter wünscht, kann dies bei der Festungsverwaltung vorbestellen. Info auf www.carlsten.se.

Quellhinweis Bilder: Carlstens Fästning

Autorin: Katja Singer – katja-singer@gmx.de

Mit Finnlines von Travemünde nach Malmö

Buche Deine Fähre nach Schweden zum günstigen Frühbucherpreis! Bis zu dreimal täglich laufen die Finnlines-Fähren die Stadt am Öresund an. Buchungen sind über das Finnlines Online-Buchungssystem möglich. Wenn Du Hin- und Rückfahrt zusammen buchst, erhältst Du zusätzlich 20% Rabatt auf den Preis der Rückfahrt.

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit Finnlines

TT-Line

TT-Line – Die Schwedenfähren! Buche jetzt Deine günstige Fährüberfahrt ab/bis Travemünde, Rostock und Świnoujście (Swinemünde, Polen) nach Trelleborg in Südschweden! Zusätzlich verkehrt TT-Line bis zu fünf Mal wöchentlich zwischen Trelleborg und Klaipėda (Litauen). Überfahrten mit PKW gibt es schon ab 39 EUR! Välkommen an Bord von TT-Line! => Weitere Informationen

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit TT-Line

NORR - Das Skandinavien-Magazin liebt den Norden. Hier kannst du es direkt zu dir nach Hause kommen lassen! NORR ist das führende Magazin für Outdoor und Lifestyle im Norden und erscheint 4x jährlich.

=> Weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Leksands Knäckebrot, Filmjölk, die gesalzene Butter Bregott und natürlich die schwedischen leckeren Süßigkeiten wie z. B. Ahlgrens Bilar, die beliebte Lakritze von Läkerol oder auch Marabou Schokolade.

=> Onfos-Shop für schwedische Lebensmittel

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien.

=> Schau Dich um im "Gudrun Sjödén"-Shop

Ekelund-Handtuch, Motiv "Stockholm" - von unserem Partner "Nordic Store". Größe: ca. 35 cm x 50 cm, Qualität: 100% Baumwolle, umweltfreundlich, öko-zertifiziert und in Schweden produziert.

=> Bestellmöglichkeit im "Nordic Store"

In diesem neuen Wanderführer sind 21 Rundwanderungen beschrieben, die zu den schönsten und wichtigsten Plätzen führen und die für Familien besonders gut geeignet sind.

=> Wanderführer "Astrid Lindgrens Småland"

Herzlich willkommen im Schwedenladen - Deinem großen Onlineshop für Souvenirs und originelle Geschenkideen (wie z.B. die beliebten "Välkommen"-Türschilder) aus Schweden.

=> Hereinspaziert in den "Schwedenladen"

Dieses Programm für PC, Smartphone und Tablet bietet Dir eine schnelle und höchst effiziente Lernmethode, die Spaß macht: Erste Unterhaltungen auf Schwedisch sind bereits nach drei Stunden möglich!

=> Weitere Infos zu den Schwedisch-Kursen

Die ‚Schwedenwoche‘ ist unser Newsletter-Service mit exklusiven und aktuellen Informationen über Schweden - natürlich kostenlos und unverbindlich! Derzeitige Leserzahl: 16.070.

=> "Schwedenwoche" anfordern

Schwedenkalender 2022

Unser beliebter Schwedenkalender 2022 zeigt die Schönheit Schwedens in wunderschönen Landschaftsfotos in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen Ferientermine - damit Du Deinen nächsten Schwedenurlaub schon einmal planen kannst!

=> Vorschau, weitere Infos und Bestellmöglichkeit



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar