Winter in der schwedischen Ski-Lodge

Unterkünfte

SKIDSKOLA

Foto: Branäs skidanläggning

Wer Gedanken an einen Ski-Urlaub hegt, sollte natürlich auch Richtung Schweden blicken. Gerade in der Vor- und Nebensaison sind Unterkünfte für Familien laut Visit Sweden noch spontan buchbar. Dabei wird der mittelschwedische Wintersportort Branäs in der Region Värmland „wärmstens“ empfohlen. Branäs wurde bereits mehrfach zum kinderfreundlichsten Skigebiet Schwedens gewählt. Denn die Pisten, Services und Unterkünfte eignen sich für echtes Wintersport-Vergnügen mit Kindern jeden Alters.

Neuestes Aushängeschild von Branäs ist die Branäs Ski Lodge – eine luxuriöse Alternative zur „Stuga“. Die geräumigen, in amerikanischem Stil gehaltenen Wohnungen bieten allesamt drei Zimmer mit sechs Betten – ein Doppelbett und je zwei Etagenbetten. Eine Pantryküche, das eigene Badezimmer sowie ein Wohnraum gehören natürlich auch dazu – ebenso wie die Bettwäsche und die Endreinigung. Wer möchte, kann Voll- oder Halbpension hinzubuchen, denn Restaurant und Bar befinden sich im selben Gebäude. In der Vor- und Nebensaison sind diese für Familien perfekt geeigneten Zimmer beispielsweise von Donnerstag bis Sonntag schon ab 2130 SEK (ca. 252 Euro) buchbar, um Ostern herum kostet der Aufenthalt ab 4370 SEK (ca. 517 Euro). Quelle: Visit Sweden

Weiterführender Link:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Unterkunft in Schweden

Unterkunft in Schweden

Übersicht über schwedische Unterkünfte: Hotels, Jugendherbergen, Campingplätze und Ferienhäuser Bed & Breakfast: Darf es ein bisschen individueller sein? Ein wenig heimeliger? Und etwas preisgünstiger? Dann ist "Zimmer mit Frühstück" (auf gut Schwedisch "rum och...

mehr lesen