Schwedisch lernen



Weihnachtsmärchen auf Liseberg

Fünf Millionen Lichter erleuchten den Freizeitpark Liseberg. Foto: Stefan Karlberg

Fünf Millionen Lichter erleuchten den Freizeitpark Liseberg. Foto: Stefan Karlberg

Alle Jahre wieder schmecken Advents-Leckereien am besten auf dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt „Jul på Liseberg“ in Göteborg! In Skandinaviens größtem Freizeitpark werden in der Adventszeit wieder fünf Millionen Lichter (!) entzündet. Dort, wo im Sommer Plüsch-Maskottchen und Fahrgeschäfte Familien unterhalten, kommt im schummrigen Winterlicht nun heimelige Weihnachtsstimmung auf.

Die Fährreederei Stena Line bietet aktuell glänzende Möglichkeiten, das Göteborger Weihnachtsmärchen zu erleben: Vom 20. November bis zum 18. Dezember steht der „Weihnachts-Minitrip Göteborg“ als Paket auf dem Programm der Fährgesellschaft. Dabei ist auch der Weg das Ziel, der für die Passagiere im Kieler Hafen mit dem Check-in ab 17 Uhr beginnt. „Leinen los“ heißt es dann um 18:45 Uhr. An Bord entspannen Reisende in ihrer komfortablen Kabine, lassen sich mit kulinarischen Köstlichkeiten und coolen Drinks in den Restaurants und Bars verwöhnen oder stöbern nach Weihnachtsgeschenken für die Liebsten im Bordshop. Das schwedische Weihnachtsbüfett lädt zum Schlemmen ein, mit traditionellen Leckereien wie eingelegtem Hering, dem berühmten Weihnachtsschinken „Julskinka“ mit Senfkruste und Rotkohl sowie Weihnachtsreis mit Fruchtsauce. Zum Abschluss dürfen „Struvor“, frittierte Sternplätzchen, natürlich nicht fehlen.

Nach einer spektakulären Einfahrt in die Schären heißt es am nächsten Morgen um 9:30 Uhr „Varmt välkommen i Göteborg!“ Der Minitrip Göteborg umfasst eine rund zweistündige geführte Stadtrundfahrt, bei der Stena Lines Gäste die Weihnachtsstadt in all ihren Facetten erleben. Anschließend darf Göteborg auf eigene Faust erkundet werden. Gut gestärkt von einer ausgiebigen Kaffee-Pause („fika“) oder schwer beladen mit Shopping-Tüten geht es dann mit dem Bus direkt in das „Jul-Paradies“ auf Liseberg. Hier im Lichterglanz wird der Nachmittag verbracht, bevor es am Abend zurück an Bord und übers Meer in die Heimat geht.

=> Weitere Infos und Buchung

=> Weitere Göteborg-Infos

 


Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar