Viele können Studienkredit nicht zurückbezahlen

Allgemein, Nachrichten

Schwedens Studierende schulden dem Staat zusammengerechnet 1 Milliarde Kronen. Das mit dem deutschen Bafög vergleichbare Studiendarlehen („studielön“) macht vielen jungen Menschen ein Studium erst möglich. Leider können immer größere Beträge aber nicht rechtzeitig zurückgezahlt werden. Rund 90.000 Darlehensempfänger haben darum derzeit Probleme mit den staatlichen Gerichtsvollziehern. Jeder von ihnen steht mit durchschnittlich 11.000 Kronen beim Staat in der Kreide. Die für den Studienkredit zuständige Behörde CSN („centrala studiestödsnämnden“) gibt an, dass ein Großteil der ausstehenden Zahlungen von besonders jungen Kreditnehmern kommt. Nur 13 Prozent derer, die ihren Studienkredit nicht zurückbezahlen können, studieren an der Uni, – die übrigen bekommen „studiestöd“ für weiterführend Schulbildung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Foto-Workshop im Netz der Stockholmer U-Bahn

Foto-Workshop im Netz der Stockholmer U-Bahn

Als wahrer Kenner des "Untergrunds" hat sich Micha Pawlitzki mit einem Fotokunst-Bildband über U-Bahnhöfe erwiesen. Sein Werk => "Unter Grund" ist eine fotografische Hommage an die schönsten und ausgefallendsten Tunnelstationen Deutschlands und wurde von der Fach-...

mehr lesen