Guten Morgen auf Schwedisch

Allgemein

God morgon

Um jemandem auf Schwedisch einen guten Morgen zu wünschen, gibt es eine einfache Floskel wie im Deutsch: god morgon.
Hier noch ein paar Floskeln mehr, die man vielleicht für den Smalltalk am Morgen braucht:

Wenn man fragen will, ob jemand gut geschlafen hat, sagt man har du sovit gott? Oder Sovit gott? Je nach dem kann man antworten: Ja, tack oder Tack, jättebra (Ja Danke & Danke, sehr gut) oder aber eben Nej, jag sov mycket dåligt i natt (Nein, ich habe sehr schlecht geschlafen).

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Schüler legen sich lieber nicht fest

„Tag des Bieres“ in Schweden

Vielfalt statt Konzentration: Das Interesse an Bier wächst in Schweden, und wie als Antwort auf die Vormachtstellung weniger großer Brauerei-Konzerne sprießen kleine, private "Mikro-Brauereien" inzwischen wie Pilze aus dem Boden. Wie Radio Schweden mitteilt, gibt es...

mehr lesen
Bauernhofurlaub Schweden

Bauernhofurlaub Schweden

Das weitläufige Schweden hat eine große Vielfalt zu bieten. Und wie entdeckt man die Eigenarten des Landes besser als "zu Hause" bei echten Schweden? Ferienunterkünfte der besonderen Art vermittelt die Organisation "Bauernhofurlaub Schweden" mit Häusern von Süd bis...

mehr lesen