Danke auf Schwedisch

Wie bedankt man sich auf Schwedisch?

Tack, tack så mycket, tack ska du ha, hjärtligt tack

Ein schönes kurzes Wort, um sich bei jemandem zu bedanken. Dabei kann man einfach nur Tack sagen oder auch Tack så mycket (Vielen Dank) oder Hjärtligt tack (Herzlichen Dank). Was sich auf Deutsch sehr befremdlich anhört, ist in Schweden ebenfalls eine übliche Redewendung, um sich zu bedanken: Tack ska du ha (Dank sollst du haben). Auf Schwedisch Danke zu sagen, ist also in genauso vielen Varianten, wie im Deutschen möglich.

In Schweden bedankt man sich recht häufig, als man es vielleicht von Deutschland gewöhnt ist. Zum Beispiel ist es in Schweden üblich, sich für das letzte Treffen zu bedanken. Tack för senast (Danke für letztens)sagt man dann schon bei der Begrüßung.

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.

Schwedisch Lernen



Schwedisch lernen

Mit diesem Sprachkurs lernst Du Schwedisch schnell und höchst effizient bei nur 17 Minuten Lernzeit pro Tag! Erste Unterhaltung auf Schwedisch ist bereits nach nur vier Stunden möglich! Für PC, Smartphone und Tablet.

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar