Deine große Ferienhaus-Auswahl in Schweden:

Amanda Svensson: Ich habe dir immer über alles die Wahrheit gesagt

Amanda SvenssonMeistens nennt er sie Lilja, wie die Frau des sowjetischen Dichters Wladimir Majakowski. Manchmal auch Sylvia Plath oder Vivienne Haigh-Wood Eliot. Das ist es, worauf ihre Beziehung aufbaut: das Leben in einer Fiktion, in der die Realität keine Rolle spielt. Er kontrolliert sie, und sie kann sich nicht entziehen. Erst spät erkennt sie den Missbrauch in dem Spiel, das sie für die wahre Liebe hält. Aber wie der unerträglichen Situation entkommen? Eine Freundin gibt ihr schließlich die Kraft sich loszusagen und ganz neue Wege einzuschlagen.

Ein Beziehungsroman von Amanda Svensson, eine der bekanntesten Journalistinnen Schwedens. Ihre Romane sind im Heimatland vielfach preisgekrönt, u.a. erhielt ihr Werk „Välkommen till den här världen“ 2011 den renommierten August-Preis. „Ich habe dir immer über alles die Wahrheit gesagt“ von 2014 ist ihr erstes Buch, das in Deutschland erscheint. Der Original-Titel lautet: „Allt det där jag sa till dig var sant“.

Verlag: btb, 288 Seiten

 

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Facebook
Twitter