Top-Menue

=> HIER KLICKEN: 5000 FERIENHÄUSER IN ALLEN SCHWEDISCHEN REGIONEN!

Ferienhaus in Ankarsrum / Småland
40 qm / für bis zu 4 Personen
=> Viele weitere Häuser in Småland

Ferienhaus in Olofström / Blekinge
180 qm / für bis zu 6 Personen
=> Viele weitere Häuser in Blekinge

Ferienhaus Schweden 6

Ferienhaus bei Bromölla / Skåne
65 qm / für bis zu 6 Personen
=> Viele weitere Häuser in Skåne

Ferienhaus Schweden 4

Ferienhaus bei Laholm / Hallands län
85 qm / für bis zu 7 Personen
=> Viele Häuser in Hallands län


Skiwanderung auf dem Kungsleden

Skiwanderung auf dem KungsledenWeiterführende Links

Schweden – Skiwanderung auf dem Kungsleden
8-tägige Siktour auf dem Kungsleden

Von Kiruna aus geht es zunächst nach Abisko, wo nicht nur der Kungsleden, sondern auch die Skiwanderung beginnt. Auf Tagesetappen zwsichen elf und 26 km wandern wir von Hütte zu Hütte. Wir laufen durch eine unberührte, weiße Natur und ziehen unsere Spuren durch den Schnee. Die Tour führt uns durch abwechslungsreiche Gebiete, bergauf und bergab, entlang des Kebnekaise.

Kurzüberblick
Kleine Gruppen
Wanderung entlang des Kungsleden
Tour durch Lappland

Reiseverlauf
Tag 1: Anreise
Abholung am Flughafen in Kiruna, Transfer zum Basiscamp, Verteilen der Ausrüstung und Vorbereitung  der nächsten Tage. Der Guide informiert über den Verlauf der Tour, kontrolliert die Ausrüstung etc. Anschließend gemeinsames Abendessen.
Tag 2: Startpunkt Kungsleden (15km)
Frühstück, Bepacken des Kleinbusses und Fahrt in den Nationalpark Abisko, Fahrtzeit ca. eine Stunde. Der Startpunkt des “Kungsleden” ist auch der unserer Tour. An diesem Tag legen wir etwa 15 km zurück. Am Nachmittag erreichen wir unsere Hütte, in der wir die Nacht verbringen. Die Strecke an diesem ersten Tag ist leicht zu laufen – eine schöne Tour in die Berge hinein. Das Abendessen wird vom Guide zubereitet.
Tag 3: Allesjaure (26km)
Nach dem Frühstück starten wir; die heutige Etappe ist ca. 26 km lang. Die Strecke ist nun etwas herausfordernder: Die ersten zehn Kilometer geht es fast durchgehend bergauf, die letzten 15 km sind dann ebener. Wir erreichen die Berghütte von Allesjaure am späten Nachmittag; Lunch unterwegs, am Abend Abendessen und Sauna.
Tag 4: Sälka (26km)
Nach dem Frühstück setzten wir die Tour gegen 10 Uhr fort. Heute erwartet uns auf den ersten fünf Kilometern flaches Terrain, anschließend geht es hinauf auf 1000-1100 Meter – wir erreichen den höchsten Punkt des Kungsleden.
Auch heute liegen 26 km vor uns, wobei der letzte Teil bergab und dann flach verläuft. Nach der Ankunft in den Hütten in Sälka Abendessen und Sauna.
Tag 5: Singi (11km)
Nach dem Frühstück fahren wir zur Hütte Singi. Dies ist die kürzeste Etappe, lediglich 11 km, sodass Zeit bleibt, sich auszuruhen oder bei gutem Wetter noch eine kurze Skitour am Nachmittag zu unternehmen. Lunch unterwegs, Abendessen in der Hütte.
Tag 6: Kebnekaise Fjällstation (17km)
Die heutige Etappe führt uns zur Kebnekaise Fjällstation. Den Lunch nehmen wir unterwegs ein. In der Fjällstation befindet sich ein Restaurant und Geschäfte sowie Duschen und Sauna. Es ist ein wirklich schöner und auch internationaler Übernachtungsort!
Tag 7: Samidorf Nikkaluokta (19 km)
Der letzte Tag der Skitour führt uns zum Samidorf Nikkaluokta. Diese Etappe ist eher flach und leicht zu laufen. Unterwegs machen wir eine Pause und nehmen unser Lunch ein. In Nikkaluokta bekommen wir ein erstes Abendessen im Restaurant, anschließend Transfer zurück zum Ausgangsort in Kiruna/Jukkasjärvi. Hier besuchen wir alle gemeinsam das Eishotel; Abendessen und Übernachtung in Hütten (wie in der ersten Nacht).
Tag 8: Abreise
Frühstück und Transfer zum Flughafen in Kiruna, Rückflug nach D.
* Der Reiseverlauf kann aufgrund von Witterungsbedingungen vor Ort geändert werden.

Weitere Infos, Termine und Buchung über den oberen Link.

Diese Reise wird angeboten von:

Skandinavientrips.de / Club Aktiv
Donnerschweerstr. 33
D-26123 Oldenburg

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Leave a Reply

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg