Top-Menue

Ferienhaus Schweden

Unter fast 5000 Häusern in allen schwedischen Regionen kannst Du hier wählen:

Fähre Schweden

Plane Deine schnelle Anreise nach Schweden:

Schweden Kalender 2018

Unser beliebter Schweden-Kalender 2018 ist da:

Schwedische Mandeltörtchen

Schwedische MandeltörtchenSchwedische Mandeltörtchen

Zutaten:

Mürbteig:
250 g Weizenmehl
150 g Butter
70 g Kristallzucker
2 EL Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz

Marzipan-Füllung:

125 g Butter
110 g Zucker
2 EL Vanillezucker
3 Eier
100 g Marzipan
100 g Mandeln
3 EL Mehl
1 EL abgeriebene Schale einer Bio-Orange oder -Zitrone
1 Stamperl Amaretto

Deko:

Marzipan
Kakao
grüne und rote Lebensmittelfarbe
Staubzucker

Zubereitung:

1.Für den Mürbteig alle kalten Zutaten rasch mit den Händen verkneten, in Folie wickeln und eine halbe Stunde kalt stellen.

2.In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten: Dazu die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Mazipan schaumig rühren und nach und nach die Eier hinzufügen.

3.Die Mandeln reiben und gemeinsam mit dem Mehl, einer Prise Salz, der Orangenschale und dem Amaretto unter die Butter-Masse mischen.

4.Mürbteig in die eingefettenen Muffins-Förmchen drücken und je ca. 2 EL der Marzipan-Masse daraufgeben. In den Backofen schieben.

5.Während die Mandeltörtchen backen, je ein Stück Marzipan mit Kakao und den Lebensmittelfarben mischen, mit etwas Staubzucker ausrollen und Figuren ausstechen.

Backinfo: 170 Grad C, ca. 20 Min.

Mit bestem Dank an www.selbstgebacken.at (weitere Fotos und Anleitung per Video: http://selbstgebacken.at/rezepte/kleingebaeck/schwedische-mazarin-tortchen )

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Leave a Reply

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg