Top-Menue

Schwedenstube
Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg
Mit Finnlines nach Schweden: Travemünde-Malmö

Touristische Attraktionen

Es gibt in Schweden zahlreiche spannende Tourist-Attraktionen wie die Inlandsbanan oder Astrids Lindgrens Welt. Unsere Liste bietet nur eine kleine Auswahl der Highlights in alphebetischer Reihenfolge. Mehr Tipps und Inspiration zu Sehenswürdigkeiten findest du => hier oder => hier oder auf dieser Die Informationen werden ständig aktualisiert und erweitert. Eine Top20 der beliebtesten Urlaubsziele unserer Schwedenstube-User haben wir => hier zusammengefasst.

Falls du selber über eine Touristenattraktion, die Dir gefallen hat, schreiben möchtest, nutze dafür einfach das unten stehende Formular.

Ales-stenarAles stenar

Das Monument besteht aus 58 stehenden und einen liegenden Stein, gemeinsam erreicht die Steinsetzung eine Länge von 67 Meter und ein Breite von 19 Meter. Zu finden ist dieses eindrucksvolle Steinmonument in Kåseberga.

Astrid Lindgrens Värld

Herzlich Willkommen in der Welt Astrid Lindgrens! Wer in Småland seinen Urlaub verbringt, ob mit Kindern oder als Freund von Astrid Lindgren-Büchern, sollte unbedingt einen Abstecher nach Vimmerby machen.

Bruno Mathsson

Möbel in hellen Farben aus natürlichen Materialien stehen in großen, luftigen Räumen – die Ausstellung im Bruno Mathsson Center in Värnamo lädt zum Wohnen ein. Ein Nachmittag auf den Spuren eines der berühmtesten Architekten und Möbeldesigner Schwedens.

Draisine Fahren in Dalsland

Draisinefahren ist ein andersartiges und spannendes Abenteuer, das der ganzen Familie passt. Stelle Dir vor, geradeaus in die Natur zu treten und ihr auf eine andere Art zu begegnen. Lange Strecken gleiten Dich weit von Straßen und Autoverkehr vorwärts. Die Strecke zwischen Årjäng und Bengtsfors ist 52 km lang.

 

Exklusive Ausflugstipps und Aktivitäten für Familienurlaub in Schweden

Tolle Unternehmungen in den beliebtesten Regionen Schwedens für die Rundreise mit Auto oder Wohnmobil. Auf “Premium Go Nature Trip” bieten schwedische Gastgeber ihre Reisetipps für tolle Erlebnisse in der Natur und auf dem Lande: Von großen Touristenattraktionen bis hin zu regionalen Aktivitäten und echten “Geheimtipps”.

 

Eishotel

Das Eishotel in Jukkasjärvi bei Kiruna ist eine der größten Touristenmagneten in Nordeuropa. Nicht zuletzt durch mehrere Eisbars in Metropolen weltweit ist das Hotel aus Eis und Schnee international ein Begriff.

Glasreich in Småland

Die Region Småland hat neben wunderbaren Wäldern, unendlich vielen Seen und einigen Berühmtheiten, wie zum Beispiel den Naturforscher Carl von Linné und der Schriftstellerin Astrid Lindgren, vor allem eines zu bieten: unverwechselbares Glas, ein Spiel von Form und Farbe das jeden Betrachter in seinen Bann zieht.

Gunnebo-Slott

Vom Sommerhaus zum Kulturreservat hat es das prächtige Anwesen “Gunnebo-Slott” in Mölndal gebracht. Das Schlösschen zählt heute zu den beliebtesten Ausflugszielen in Göteborgs Umgebung.

Göta kanal

Der Göta kanal ist nicht nur ein Muss für technisch Interessierte. Er wird auch als “das blaue Band Schwedens” bezeichnet.

Inlandsbanan

Vor einiger Zeit feierte die schwedische Inlandsbahn ihr 100-Jahr-Jubiläum. 1907 wurde mit dem Bau der 1300 km langen Pulsader durch das schwedische Binnenland begonnen, 30 Jahre dauerte die Bauzeit -– wahrlich ein Grund zum Feiern.

Konstrundan

An der „Konstrundan“ (Kunstrunde) nehmen mehrere hundert Künstler teil und eine Woche lang laden sie Interessierte zu sich ein, um ganz persönlich ihre Arbeiten zu zeigen und zu erklären und sich über Kunst auszutauschen.

Schwedenstube-medeltidsvecka1Mittelalter-Events

Eine Begeisterung für das Mittelalter, die sich in den letzten Jahren in Deutschland durch ein wachsendes Angebot von Mittelaltermärkten, Ritterturnieren und ähnlichen Veranstaltungen gezeigt hat, ist auch in Schweden zu beobachten. Ein bekanntes Beispiel dafür ist die jährlich stattfindende Medeltidsvecka auf Gotland.

Nordens Ark

An der imposanten Westküste Schwedens liegt Aby-Fjord zwischen Lysekil und Smögen das restaurierte Gut Nordens Ark. Nordens Ark ist ein Freigehege für bedrohte Tiere in Bohuslän. Die Gebäude des Gutes sind auf Grund ihrer kulturhistorischen Bedeutung so wertvoll, dass sie unter Denkmalschutz stehen.

Skansen

Der Freizeitpark Skansen im Stockholmer Stadtteil Djurgården ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Hier findet man einen Zoo, das älteste Museumsdorf der Welt und viele erholsame Spazierwege.

Tomteverkstan in Alseda

Man fährt den Riksväg 34 von Vimmerby/Hultsfred Richtung Målilla. Dort biegt man auf die 127 Richtung Vetlanda ab. Nach ca. 35 km liegt auf der rechten Seite, ein wenig im Hinterland die „Tomteverkstan“ von Alseda. Das langgestreckte rote Gebäude erkennt man leicht durch den großer Wikinger aus Holz, der vor dem Eingang steht.

TrollhättanTrollhättan

Ein Wasserfall in neue Bahnen lenken und Schiffe auf 32 Meter Höhe heben: Die Sehenswürdigkeiten von Trollhättan in Västra Götaland sind von Menschenhand gemacht.

Ullared Gekås

Ullared ist eine kleine Ortschaft in Südschweden. Dort steht einer der größten Discountmärkte des Landes: Gekås. Durch das starke Wachstum von Gekås in den letzten Jahren ist Ullared ein Synonym für niedrige Preise unter den Schweden geworden.

Vasamuseet

Auf der Homepage des Vasamuseums können Interessierte alles über die unglaubliche Geschichte der Vasa nachlesen. Doch erst, wenn man vor ihr steht ist die Zeitreise perfekt. Ein seltener Museumsgenuss, der die Reise wert ist.

Fünf Millionen Lichter erleuchten den Freizeitpark Liseberg. Foto: Stefan Karlberg

Fünf Millionen Lichter erleuchten den Freizeitpark Liseberg. Foto: Stefan Karlberg

Weihnachtsmärkte

Während in Deutschland graues Schmuddelwetter herrscht, hat in Schweden die besinnliche Zeit des Jahres begonnen.

Weltkulturerbe

Auf dem ganzen Globus gibt es Orte, die so wertvoll sind, dass die Bewahrung dieser dem Interesse der Menschheit dient. Es sind unbezahlbare Schätze, die entweder Kulturgüter oder Naturphänomene sind. Zum Schutze dieser wurde unter anderem die UNESCO gegründet. Weltweit stehen rund 500 Orte unter dem besonderen Schutz der Vereinten Nationen, ungefähr zehn befinden sich in Schweden.

Wintermarkt in Jokkmokk

Zu einem absoluten Anziehungspunkt in Nordschweden ist während der Wintermonate der Markt in Jokkmokk geworden, dem traditionellen Treffpunkt der Sami.

Zorn-Sammlungen

Anders Zorn war ein berühmter, schwedischer Maler, Grafiker und Bildhauer. In seinem Heimatort, der schwedischen Kleinstadt Mora am Siljansee, hat man ihm mit einer Sammlung all seiner Werke ein wahres Denkmal gesetzt.


Touristische Attraktionen

Dein Name *

Deine E-Mail-Adresse *

Straße und HNR

Postleitzahl/Stadt

Homepage

Veranstaltung *

Veranstaltungsinfos *

* (Pflichtfeld)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Urlaub in Schweden - Schwedenstube.de - 10. September 2014

    […] Touristische Attraktionen in Schweden […]

Leave a Reply

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg