Top-Menue

Schweden-reisen-aus-der-Schwedenstube-Travemuende-Trelleborg

„rostock-trelleborg-schweden-reisen-buchen-schwedenstube"

„swinemuende-trelleborg-schweden-reisen-buchen-schwedenstube"

schweden-kiel-goeteburg-schwedenstube

„sassnitz-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen"

rostock-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen

sassnitz-trelleboerg-schweden-reisen-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

Schweden-Veranstaltungen

Auf dieser Seite wird über aktuelle, Schweden-relevante Veranstaltungen und Termine informiert. Diese Tipps gibt es übrigens auch jede Woche kostenlos und unverbindlich per e-Mail. Wenn Du also in Zukunft nichts mehr verpassen möchtest, schicken wir sie Dir auch gern zu. Klicke dazu auf: Veranstaltungen per E-Mail

 

Pippi Langstrumpf in Bonn

bis 9. April, Bonn

Im Jungen Theater Bonn hat Andreas Lachnit “Pippi Langstrumpf” für Zuschauer ab 5 Jahren inszeniert. Die Premiere im Oktober 2016 wurde vom Publikum begeistert aufgenommen. Ein temporeiches Bühnenabenteuer mit viel Musik für die ganze Familie, – produziert zu Ehren des 110. Geburtstages von Astrid Lindgren in diesem Jahr.

=> Weitere Infos und Termine

 

 

“Piano, Piano” – Tanz und Musikperformance

Foto: Petra Hellberg

Foto: Petra Hellberg

18. bis 26.Februar

Ein sinnliches Tanzerlebnis bietet die Zusammenarbeit von drei Choreografen aus Schweden und Norwegen: “Piano, Piano” tanzt auf den Schwingen von Schuberts Klaviermusik, gespielt von der japanischen Pianistin Asuka Nakamura. Die Choreografen Kenneth Kvarnström, Ina Christel Johannessen und Örjan Andersson arbeiten mit Spannung und Dramatik als Kontrapunkt zur romantischen Komposition. Ein in Schweden hoch gelobtes Werk, aus dem Zusammenspiel dreier renommierter Tanz-Compagnien.

  • 18.02. – Ludwigshafen, Theater im Pflazbau
  • 22.02. – Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
  • 24. bis 26.02 – Winterthur (CH), Theater Winterthur

=> Weitere Informationen.

 

 

buch“Minus 18 Grad”: Lesung mit Stefan Ahnhem

27. Februar bis 1. März

Der Ullstein-Verlag sendet seinen Erfolgsautor Stefan Ahnhem aus, um den neuen Roman “Minus 18 Grad” vorzustellen. Drei Lesungen sind vorgesehen, bei denen die Zuhörer den spannenden Ermittlungen des Kommissars Fabian Risk folgen können. Der untersucht einen Todesfall in Helsingborg, wo ein Auto samt Fahrer ins Hafenbecken gefallen ist… Stefan Ahnhem ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Schwedens. Seine Bücher sind allesamt preisgekrönte Bestseller. „Minus 18 Grad“ ist inzwischen der dritte Teil seiner beliebten Krimiserie um den Kommissar Fabian Risk.

=> Weitere Infos und Termine.

 

 

Groupa

Groupa. Foto: Peter Lloyd

Groupa. Foto: Peter Lloyd

3. bis 11. März

Groupa – Weltmusik aus Schweden und Norwegen Nordische Klangwelten, Folk trifft Improvisation. Groupa, das ist ein Stück skandinavischer Musikgeschichte! Der Name der experimentierfreudigsten schwedischen Folkband ist seit dem Start im Jahre 1980 (!) das Synonym für die Innovationskraft der nordischen Folkszene. Groupa war die erste Band , die mit ihren Tourneen seit Mitte der 80er Jahre schwedische Folkmusik in Deutschland populär machte, – sowohl  in der Bundesrepublik als auch in der DDR!

  • 03.03. – Mölln (Stadthauptmannshof) 20 Uhr
  • 04.03. – Bremen (Radio Bremen Sendesaal) 20 Uhr
  • 05.03. – Northeim (Alte Brauerei)  16 Uhr
  • 07.03. – Oldenburg/Oldb. (Wilhelm 13)  20 Uhr
  • 08.03. – Hamburg (Heidbarghof) 20 Uhr
  • 09.03. – Körle (Grüne Harfe) 20 Uhr
  • 10.03. – Schlüchtern (KuKi) 20 Uhr
  • 11.03. – Kappeln (Kirche Ellenberg, Folkclub Ostangeln) 20 Uhr

Weitere Infos: www.groupa.se und www.nordpool-musik.de

 

Ulf Wakenius

Foto: Lennart Sjöberg.

Foto: Lennart Sjöberg.

3.März bis  8.Juni

Ulf Wakenius zeigt sich als hochvirtuoser Gitarrist oft von seiner ruhigen, melodischen Seite. Zumeist an der Akustikgitarre verzaubert er sein Publikum mit Bearbeitungen der Musik von Esbjörn Svensson oder Keith Jarrett ebenso wie bei seinen stimmungsvollen, oft weltmusikalisch gefärbten Eigenkompositionen.

  • 03.03. – Feldafing (Rathaus)
  • 06.04. – Hard/A (Kammgarn)
  • 07.04. – Göppingen (Odeon)
  • 08.04. – Bremen (Kulturwerkstatt)
  • 09.04. – Münster (Hot Jazz Club)
  • 14.04. – Osnabrück (Blue Note)
  • 27.04. – Basel/CH (Festival)
  • 29.04.- Schwerin (Schelfkirche)
  • 05.05. – Ottobrunn (Gitarrenfestival)
  • 06.05. – Bamberg (Jazzclub)
  • 12.05. – Frankfurt (Gethsemanekirche)
  • 08.06. – Heilbronn (Jazzclub Cave 71)
  • 14.08. – Hersbruck (Gitarrenfestival)

=> Weitere Informationen

 

Schwedisch in Stormarn

4.März bis 6.Mai

Schwedischunterricht kompakt und intensiv am Wochenende mit einer gebürtigen Schwedin und Lehrbuchautorin in Stormarn:

  • 04.–05.03.2017, jeweils 9.30-15.30 Uhr, Schwedisch für Anfänger
  • 11.03.2017, 09:30-13:30, Schwedisch für Fortgeschrittene
  • 23.04.2017, 09:30-15:30, Kreatives Schreiben auf Schwedisch
  • 29.–30.04.2017, jeweils 9.30-15.30 Uhr, Schwedische Grammatik
  • 06.05.2017, 09:30-13:30, Schwedisch für Fortgeschrittene

Weitere Termine, Einzelunterricht und Kleinstgruppen auf Anfrage! Mehr Infos auf http://www.Svenska-i-Stormarn.de ,  http://www.facebook.com/Svenska.i.Stormarn oder auch telefonisch unter 04531/894483.

 

Pippi Langstrumpf in Berlin

4. März bis 27. April, Berlin

So ziemlich jeder kennt das kleine Mädchen mit den roten Zöpfen, dass von sich selbst behauptet ihr Pferd ganz allein in die Höhe zu heben. Pippi zieht in die Villa Kunterbunt ein und bringt ihren Affen Herrn Nilsson natürlich mit. In dem kleinen verschlafenen Dorf ist wenig los, aber Pippi weckt die Neugier von Thomas und Annika, die nunzusammen allerlei Späße machen und den Dorfbewohnern Streiche spielen. – Ein Theater für die ganze Familie auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ

FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin. => Weitere Informationen.

 

 

Victoria Tolstoy – “Meet me at the movies”

9. März bis 18. April

Viktoria Tolstoy. Foto: ACT, Gregor Hohenberg

Viktoria Tolstoy. Foto: ACT, Gregor Hohenberg

“Wenn Victoria Tolstoy zur Kinonacht einlädt, gehen die Gefühle durch – und es ist ein Vergnügen mit dabei zu sein!” Auf ihrem neuen Album “Meet me at the movies” interpretiert die schwedisch-russische Jazz-Sängerin Filmmelodien neu und verleiht ihnen eigene, bitterzarte Noten. Die besten Songs aus großen Filmen wie “Moderne Zeiten” (Charlie Chaplin), “Vom Winde verweht” oder “Dracula” stehen auf dem Programm, wenn Victoria Tolstoy live an folgenden Orten auftritt:

  • 09.03. – Kiel, Kulturforum
  • 10.03. – Hamburg, Fabrik
  • 11.03. – Münster, Hot-Jazz-Club
  • 14.03. – Berlin, A-Train
  • 17.03. – Herford, Schiller
  • 18.03. – Stuttgart, Bix
  • 02.04. – Berlin, Konzerthaus (ACT25 Jubilee Concert)
  • 18.04. – Bonn im Rahmen des Jazzfestes

=> Weitere Informationen beim Plattenlabel

=> Victoria Tolstoys Homepage.

 

SWEDEX – Schwedisch-Prüfung

10.März bis 8.Dezember

Die SWEDEX-Prüfung (Swedish Examinations) ermöglicht Schwedisch-Lernern erstmals, eine international anerkannte Prüfung über ihre Sprachkenntnisse abzulegen. Sie ist damit vergleichbar mit den Prüfungen des Goethe-Instituts oder mit den englischen Cambridge-Tests. Man kann sich auf 3 Niveaus (A2, B1 und B2 der Europäischen Rahmenrichtlinien) prüfen lassen. Die SWEDEX-Prüfungen werden europaweit unter gleichen Bedingungen abgenommen, und die Ergebnisse werden nach einheitlichen Kriterien bewertet. Nach erfolgreich bestandener SWEDEX-Prüfung erhältst Du ein Zeugnis – ausgestellt von der Europäischen Prüfungszentrale, das Du bei Bewerbungen vorlegen und für Beruf und Studium nutzen kannst. SWEDEX-Prüfungen für 2017:

swedex_logo_webbBamberg  (A2, B1, B2)
März: Samstag 25.3.  12:00 Uhr
April: Freitag, 7.4.  |  Samstag 22.4.  12:00 Uhr
Mai: Freitag, 12.5.  |  Samstag 20.5.  12:00 Uhr
Juni: Freitag, 9.6.  |  Samstag 17.6.  12:00 Uhr
Juli: Freitag, 14.7.  |  Samstag 29.7.  12:00 Uhr
August: Freitag, 11. 8. |  Samstag 26.8.  12:00 Uhr
September: Freitag, 8.9.  |  Samstag 30.9.  12:00 Uhr
Oktober: Freitag, 13.10.  |  Samstag 28.10.  12:00 Uhr
November: Freitag, 10.11.  |  Samstag 25.11.  12:00 Uhr
Dezember: Freitag, 8.12.  |  Samstag 16.12.  12:00 Uhr

Berlin (A2 und B1)
Samstag, 25. März  10:30 Uhr
Samstag, 17. Juni  10:30 Uhr
Samstag, 30. September  10:30 Uhr
Samstag, 25. November  10:30 Uhr

Hannover  (A2, B1, B2)
Samstag, 20. Mai  11:00 Uhr
Samstag, 17. Juni  11:00 Uhr
Samstag, 25. November 11:00 Uhr

Mannheim  (A2, B1, B2)
Freitag, 10. März  14:00 Uhr
Freitag, 12. Mai  14:00 Uhr
Freitag, 14. Juli 14:00 Uhr

München  (A2, B1, B2)
Freitag 10. März  9:00 Uhr
Freitag 7. April  9:00 Uhr
Freitag, 12. Mai  9:00 Uhr
Samstag, 22. Juli  12:00 Uhr
Freitag, 13. Oktober  9:00 Uhr

=> Weitere Infos zu Swedex

 

Der Hundertjährige, Teil 2

16. März, Filmstart deutschlandweit

Er ist wieder da. Ein Jahr älter, aber immer noch putzmunter! Die Kömödie um den Hundertjährigen, Allan Karlsson, hat ein Follow-up erhalten und wird am 16. März in den deutschen Kinos anlaufen. “Der Hundertjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand” knüpft genau dort an, wo die Buchverfilmung endete: Auf Bali unter Palmen. Dort hat sich die knorrige Hauptfigur mit Kumpel Julius Jonsson eingerichtet, aber schon bald geht das Geld aus – und die Senioren werden rastlos. Trotz seiner stolzen 101 Jahre stürzt sich Allan Karlsson samt Weggefährten in ein neues Abenteuer und trifft dabei auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland…

=> Weitere Informationen.

 

 

Nils Landgren: “Some other time”

Foto: Jörg Steinmetz

Foto: Jörg Steinmetz

2. April, Berlin

Der schwedische Jazz-Posaunist Nils Landgren hat ein neues Album herausgebracht. Das Material zu “Some other time” trägt nicht umsonst den Untertitel “tribute to Leonard Bernstein”, denn Landgren ist für das Album mehrere Male nach New York gefahren. Auf den Spuren Leonard Bernsteins recherchierte er vor Ort, ließ sich inspirieren und stellte ein Dreamteam für die Produktion zusammen.

  • 02.04. – Berlin (Konzerthaus; ACT 25 Jubelee Concert)
  • 26.04. – Dresden (Musikfest)

=> Weitere Informationen

 

Ida Sand: Young at Heart

ida7. Mai

Die Neil-Young-Hommage der schwedischen Jazz-Sängerin Ida Sand geht weiter. Klassiker wie “Harvest Moon”, “Cinnamon Girl” und “Hey Hey, My My” ertönen in jazzig-souligen Interpretationen hier:

  • 07.05. – Bernau, Ofenhaus

=> Weitere Informationen

Veranstaltungen

Kennst du weitere Events mit Schweden-Bezug? Dann teile uns die Veranstaltung bitte per E-Mail an info@schwedenstube.de mit. Vielen Dank!

 

Teile diese Seite:

Du möchtest regelmäßige Infos zu Schweden per E-Mail erhalten? Sehr gern senden wir Dir unsere "Schwedenwoche" zu - völlig kostenlos und unverbindlich! Melde Dich einfach hier an: => Schwedenwoche - kostenlose Schwedeninfos für Schwedenfreunde