Mikael Niemi: Populärmusik aus Vittula

Ein kleines Dorf im äußersten Norden Schwedens, in den wilden sechziger Jahren: Matti und sein schweigsamer Freund Niila träumen von der großen weiten Welt. Als der Rock ’n’ Roll Einzug hält im kleinen Tal, ist ihre Zeit gekommen…

Vittulajänkkä, oder Vittula, wie es abgekürzt wurde, war von den Mitgliedern ärmerer Familien bevölkert, die in den Hungerjahren in den Dreißigern aufgewachsen waren. Dank harter Arbeit und der Hochkonjunktur war man aufgestiegen und hatte Geld für ein richtiges Haus aufnehmen können. Schweden blühte, die Wirtschaft wuchs, und sogar Tornedalen wurde vom Fortschrittsrausch mitgerissen. Die Entwicklung war so überraschend schnell gekommen, dass man sich immer noch arm fühlte, obwohl man doch reich geworden war.

Herzerfrischend erzählt Mikael Niemi von Abenteuern und Streichen der Kindheit und dem Einbruch des Rock´n Roll in die kleine Welt am Polarkreis. Tatsächlich wurde Niemi mit der autobiografischen Erzählung zum Erfolgsautor. Seit dem Erscheinen im Jahr 2000 gilt „Populärmusik aus Vittula“ als DAS zeitgeschichtliche Dokument einer ganzen Generation. Literarisch war es das spektakulärste Debüt, das Schweden je erlebt hatte. Das Buch stand monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste, verkaufte sich über eine Million mal, wurde in 24 Sprachen übersetzt und ebenso erfolgreich verfilmt.

Verlag btb, 304 Seiten

Schwedisch Lernen



Schwedisch lernen

Mit diesem Sprachkurs lernst Du Schwedisch schnell und höchst effizient bei nur 17 Minuten Lernzeit pro Tag! Erste Unterhaltung auf Schwedisch ist bereits nach nur vier Stunden möglich! Für PC, Smartphone und Tablet.

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar