Vorwahl von Schweden: So kommen Sie durch

Allgemein

Pensionärer i Rosendals trädgård, Djurgården, Stockholm.

Die 46 ist die schwedische Ländervorwahl. Um die Verkehrsausscheidungsziffer braucht man sich mit dem Handy nicht kümmern (Foto: Helena Wahlman / imagebank.sweden.se).

Wer aus dem deutschen Festnetz nach Schweden telefonieren will, muss eine bestimmte Zahlenkombination vorwählen. Einmal die 00 als deutsche Verkehrsausscheidungsziffer und dann die schwedische Ländervorwahl 46.

Jetzt geht’s weiter wie gewohnt: Die 0 der schwedischen Ortsvorwahl weglassen und anschließend die Rufnummer des Anschlusses des gewünschten Gesprächspartners tippen. Das Ganze sieht dann beispielsweise so aus: 0046 123 456789.

Wichtig zu wissen: Die Verkehrsausscheidungsziffern unterscheiden sich von Land zu Land. Nicht alle Nationen haben sich an die Empfehlung der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) gehalten, dafür einheitlich die 00 zu wählen. So lautet diese Nummer in den USA oder Kanada beispielsweise 011. Will aus diesen Ländern jemand mit dem Festnetz nach Schweden telefonieren, muss er stattdessen also die 01146 vorwählen.

+46 bei Handys
Im Mobilfunk sieht das anders aus. Die meisten Systeme speichern die Telefonnummern mit einem + davor, was einmal der Vereinheitlichung dient und außerdem als Platzhalter für die jeweilige Verkehrsausscheidungsziffer des Aufenthaltsortes. Das + funktioniert in fast allen Mobilfunknetzen weltweit. Man ruft also einfach die gespeicherte Nummer seines Kontaktes auf und braucht sich um die Verkehrsausscheidungsziffer seines Urlaubsortes nicht zu kümmern. Das funktioniert allerdings nur, wenn die entsprechende Telefonnummer in dem Format +46 123 456789 gespeichert wurde. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Kontakte anlegen. Die Arbeit lohnt sich!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Morden i Sandhamn – der Mord in Sandhamn

Morden i Sandhamn – der Mord in Sandhamn

Ein wunderbarer Sommermorgen im Stockholmer Schärengarten. Nora Linde, die hier Uhrlaub macht, radelt mit ihren beiden kleinen Kindern an den Strand, um den Tag mit einem erfrischenden Bad zu beginnen. Doch welch ein Schock! Im Wasser treibt eine Leiche, eingewickelt...

mehr lesen