Trollhättan – Schleusen und Wasserfälle

Trollhättan

Ein Wasserfall in neue Bahnen lenken und Schiffe auf 32 Meter Höhe heben: Die Sehenswürdigkeiten von Trollhättan in Västra Götaland sind von Menschenhand gemacht. Bereits 1710 erhielt der Ingenieur Christopher Polhem den Auftrag, die gewaltige Geländestufe zwischen dem Fluß Göta Älv und dem See Vänern mittels einer Schleusenanlage zu überwinden. Doch erst 1800 wurde das gesamte Gebiet zwischen Göta Älv, Trollhättan und Vänern schiffbar.

Der seit jeher frei rauschende Wasserfall „Trollhättefallen“ wurde im Jahr 1910 gebändigt, als das Olida-Kraftwerk in Betrieb ging. Aus den Turbinen konnte die dort ansässige Industrie mit Energie versorgt werden – die Entwicklung Trollhättans zu Schwedens „Autostadt Nummer 1“ ließ nicht lang auf sich warten. Einen Eindruck von der früheren Naturgewalt der Kaskade bekommt man heute nur im touristischen Sinne: Im Sommer werden einmal am Tag die Kraftwerksschleusen geöffnet und die Wasser wild laufen gelassen.

Trollhättan

Bilder: frei von wikimedia commons und wikitravel

300.000 Kubikmeter schäumendes Nass ergießen sich dann in das ursprünglche Flussbett – und an den Ufern und Brücken herrscht Volksfeststimmung. Bester Platz für ein hautnahes Erlebnis soll die „Oskar-Brücke“ und das „Slusscaféet“ sein. Termine für die Schleusenöffnung: Mai, Juni und September – jeden Samstag, 15 Uhr. Im Juli und August – täglich, 15 Uhr. An einigen Abenden im Sommer wird das Ganze wiederholt, wobei Scheinwerferlicht dem Naturschauspiel einen besonders spektakulären Auftritt verleiht.

Wieder am Tage lohnt sich ein Spaziergang durch die heutigen Parkanlagen an den „Alten Schleusen“, die zwischen 1800 und 1916 errichtet wurden. Im Kanalmuseum am Åkersbergsvägen findet man die detaillierte Geschichte zum Bau und alle technischen Daten der Sehenswürdigkeiten, deren Zweck zunächst alles andere als touristisch war.

(Autorin: Katja Singer)

Mit Finnlines von Travemünde nach Malmö

Buche Deine Fähre nach Schweden zum günstigen Frühbucherpreis! Bis zu dreimal täglich laufen die Finnlines-Fähren die Stadt am Öresund an. Buchungen sind über das Finnlines Online-Buchungssystem möglich. Wenn Du Hin- und Rückfahrt zusammen buchst, erhältst Du zusätzlich 20% Rabatt auf den Preis der Rückfahrt.

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit Finnlines

TT-Line

TT-Line – Die Schwedenfähren! Buche jetzt Deine günstige Fährüberfahrt ab/bis Travemünde, Rostock und Świnoujście (Swinemünde, Polen) nach Trelleborg in Südschweden! Zusätzlich verkehrt TT-Line bis zu fünf Mal wöchentlich zwischen Trelleborg und Klaipėda (Litauen). Überfahrten mit PKW gibt es schon ab 39 EUR! Välkommen an Bord von TT-Line! => Weitere Informationen

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit TT-Line

NORR - Das Skandinavien-Magazin liebt den Norden. Hier kannst du es direkt zu dir nach Hause kommen lassen! NORR ist das führende Magazin für Outdoor und Lifestyle im Norden und erscheint 4x jährlich.

=> Weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Leksands Knäckebrot, Filmjölk, die gesalzene Butter Bregott und natürlich die schwedischen leckeren Süßigkeiten wie z. B. Ahlgrens Bilar, die beliebte Lakritze von Läkerol oder auch Marabou Schokolade.

=> Onfos-Shop für schwedische Lebensmittel

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien.

=> Schau Dich um im "Gudrun Sjödén"-Shop

Ekelund-Handtuch, Motiv "Stockholm" - von unserem Partner "Nordic Store". Größe: ca. 35 cm x 50 cm, Qualität: 100% Baumwolle, umweltfreundlich, öko-zertifiziert und in Schweden produziert.

=> Bestellmöglichkeit im "Nordic Store"

In diesem neuen Wanderführer sind 21 Rundwanderungen beschrieben, die zu den schönsten und wichtigsten Plätzen führen und die für Familien besonders gut geeignet sind.

=> Wanderführer "Astrid Lindgrens Småland"

Herzlich willkommen im Schwedenladen - Deinem großen Onlineshop für Souvenirs und originelle Geschenkideen (wie z.B. die beliebten "Välkommen"-Türschilder) aus Schweden.

=> Hereinspaziert in den "Schwedenladen"

Dieses Programm für PC, Smartphone und Tablet bietet Dir eine schnelle und höchst effiziente Lernmethode, die Spaß macht: Erste Unterhaltungen auf Schwedisch sind bereits nach drei Stunden möglich!

=> Weitere Infos zu den Schwedisch-Kursen

Die ‚Schwedenwoche‘ ist unser Newsletter-Service mit exklusiven und aktuellen Informationen über Schweden - natürlich kostenlos und unverbindlich! Derzeitige Leserzahl: 15.897.

=> "Schwedenwoche" anfordern

Schwedenkalender 2022

Unser beliebter Schwedenkalender 2022 zeigt die Schönheit Schwedens in wunderschönen Landschaftsfotos in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen Ferientermine - damit Du Deinen nächsten Schwedenurlaub schon einmal planen kannst!

=> Vorschau, weitere Infos und Bestellmöglichkeit



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar