Technikbegeisterte und weltoffene Schweden

Allgemein, Nachrichten

Schwedens Bevölkerung gilt als aufgeschlossen gegenüber neuer Technik, Design und so genannter Lifestyle-Trends. Darum ist Schweden ein beliebter „Test-Markt“ für internationale Unternehmen, die neue Produkte und Dienstleistungen anbieten wollen. In einer entsprechenden Meldung beruft sich die Nachrichten-Agentur TT auf große Firmen wie Diesel Jeans oder den Internet-Riesen „Google“, die ihre Neuheiten mit Vorliebe in Schweden testen. Schweden gilt als attraktiver Markt durch die relativ übersichtliche Bevölkerungsstruktur. Eine verbreitete Reiselust samt guter Englisch-Kenntnisse mache die Schweden zu weltoffenen, wenn auch nicht unkritischen, Konsumenten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Schweden kommt ohne Telefonbuch aus

Schweden kommt ohne Telefonbuch aus

In Schweden wird es ab nächstem Jahr keine Telefonbücher aus Papier mehr geben. Das für die Herausgabe der schwedischen "Gelben Seiten" zuständige Unternehmen Eniro kündigte an, dann keine weitere Ausgabe mehr zu drucken. Bereits im vergangenen Jahr wurde das...

mehr lesen
Schweden kommt ohne Telefonbuch aus

Isprinsessan – die Eisprinzessin

Weiterführende Links DVD-Bestellmöglichkeit Die Autorin Erica Falck kehrt zur Beerdigung ihrer Eltern in ihren Heimatort Fjällbacka an der Westküste zurück. Dort angekommen, erhält sie einen Brief von Alexandra, einer Freundin aus Kindheitstagen. Alexandra bittet um...

mehr lesen