Schwedisch-Einsteigerkurs

Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse => Infos

Schwedisch für die Reise

Nützlicher Reisewortschatz für Schweden-Urlauber => Infos

Schwedisch Wörterbuch

Digitales Wörterbuch mit über 9500 Einträgen => Infos

Schwedisch Kinderkurs

Kindersprachkurs und Bildwörterbuch => Infos

Typisch Schwedisch

Typisch Schwedisch

Was ist eigentlich typisch schwedisch? Mittsommer, Lucia-Fest, Köttbullar, Dala-Pferdchen und Ikea-Einrichtung? Sicherlich! All das gehört zur schwedischen Lebensart – und ausländische Touristen wundern sich oft, dass solche „schwedischen Klischees“ gar nicht so weit hergeholt sind. Wer nach Schweden reist, kann schwedische Symbole antreffen, schwedische Feste erleben, schwedische Spezialitäten im Restaurant bestellen. Manche der schwedischen Eigenarten sind sogar ziemlich einzigartig und haben dem Land seinen (guten) Ruf in Europa beschert: Dazu gehört etwa das Jedermannsrecht oder das schwedische Schulessen.

Die Schweden selber haben ein ganz bestimmtes Bild über das, was „typisch schwedisch“ ist. Und doch kann man sie nicht über einen Kamm scheren. Das hat auch Qaisar Mahmood herausgefunden. Der Schwede mit pakistanischen Wurzeln fuhr mit dem Motorrad durch die schwedische Landschaft, um seine Mitbürger zu interviewen: „Was ist typisch schwedisch?“ lautete die Frage. Es kam heraus: Die Menschen hier haben in ihren Ansichten, Werten und Stimmungen viel mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Doch was „typisch schwedisch“ ist – da waren viele einer Meinung. Mammoud hat darüber ein Buch geschrieben: Es heißt „Jakten pa svenskheten“ – frei übersetzt „die Jagd nach der Schwedisch-heit“.

Es hat sich viel getan in Schweden

Denn typisch schwedisch ist eben auch der Falafel-Imbiss, der Ami-Schlitten oder die Begeisterung für britischen Fußball. Es hat sich viel getan, durch Einwanderung und kulturelle Einflüsse ist die schwedische Lebensart bereichert worden. Und so finden viele, die das Land besuchen, vor allem die Toleranz typisch schwedisch. Die Menschen gehen – im Großen und Ganzen – entspannt mit Unterschieden um und zeigen eine gewisse Offenheit.

Das macht sich auch in der schwedischen Sprache bemerkbar: Dass alle gleichermaßen mit “du” angesprochen werden, ist heute gang und gäbe. Das schwedische “du” bricht nicht nur das Eis im ersten Gespräch, es schafft auch ein Gefühl der Gleichberechtigung. Und nicht zuletzt freut es Touristen aus Deutschland, die so sehr an das förmliche “Sie” gewöhnt sind.

A propos: Die Begeisterung für den Elch, dieses ur-schwedische Tier, gilt in Schweden selbst als “typisch deutsch”. Unter den schwedischen Sehenswürdigkeiten sind Elchparks vor allem bei Deutschen beliebt. Die Schweden, die im eigenen Land urlauben, gehen stattdessen lieber in den Vergnügungspark.


Das ist Schweden: Schweden gilt als Sehnsuchtsland: Es hat eine schickes Königshaus, eine moderne Lebensart und Natur im Überfluss. Von der Geografie über berühmte Persönlichkeiten bis hin zu typischen Spezialitäten: Mach dich schlau über Schweden - und finde heraus, was eigentlich "typisch schwedisch" ist. => weiterlesen

Urlaub in Schweden: Schweden fasziniert zu jeder Jahreszeit und ist sommers wie winters eine Reise wert. Wie wäre es mit einem Besuch in den Schären? Oder mit Göteborg zur Weihnachtszeit? Erfahre, welche Anreisemöglichkeiten sich bieten, wie Du ein Ferienhaus finden kannst und welche Sehenswürdigkeiten auf Dich warten. => weiterlesen

Leben in Schweden: Schweden ist schön. Zuerst hast Du Deine Ferien dort verbracht und jetzt steht der Entschluss fest: Deine Kinder sollen Pippi Langstrumpf auf Schwedisch lesen und Dein Hund soll Elchsalami naschen. Du willst auswandern. Erfahre, was Du wissen musst, damit Deinem Lebenstraum nichts im Weg steht. => weiterlesen

NORR-Magazin: Das Skandinavien-Magazin liebt den Norden – genau wie wir. Hier kannst du ihn direkt nach Hause kommen lassen! => weiterlesen

Outdoor: Hier findest du Ideen und Produkte, die dich warm halten, in Bewegung bringen oder dir das Campen erleichtern. => weiterlesen

Reiseveranstalter: Reisepakete und Aktivitäten in Schwedens einzigartiger Natur. Hier findest du individuelle Urlaubserlebnisse! => weiterlesen

Die Provinzen Schwedens: Schweden hat 25 historische Provinzen. Unsere interaktive Karte gibt Dir einen umfassenden Überblick von Nord nach Süd. Erfahre mehr über die Weiten Lapplands, die Hauptstadt Stockholm, die Wälder Värmlands und die lieblichen Obstgärten von Blekinge. => weiterlesen

Die besten Reiseziele: Wir haben gefragt, die Schwedenstube-Leser haben geantwortet: herausgekommen sind die Top 20 der besten Urlaubsorte in Schweden. Auf unserer interaktiven Karte zeigen wir sie euch in rot, die etwas seltener genannten Ziele ohne Rangfolge in gelb. Erfahrt, wo Schweden am schönsten ist. => weiterlesen

Nachrichten aus Schweden: Welche Neuigkeiten gibt es aus dem hohen Norden, die Du auf keinen Fall verpassen solltest? In dieser Rubrik findest Du aktuelle Nachrichten aus und über Schweden, die Dir helfen sollen, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Der Fokus liegt auf dem schwedischen Tagesgeschehen in Schweden. => weiterlesen

Schöne Dinge: Design, Schmuck, Mode und Einrichtungsgegenstände zeigen das Besondere schwedischer Handwerkskunst. => weiterlesen

Schwedisch lernen: Wenn du dich auf Schwedisch verständigen willst, kannst du hier ein Angebot finden, das perfekt zu dir passt! => weiterlesen

Unterkünfte: Bed & Breakfast, Gästehäuser und Zimmer von privat. Auf diesem Marktplatz stellen sich schwedische Gastgeber vor. => weiterlesen

Hausboote & Immobilien: Ob zu Lande oder zu Wasser: Der Traum vom eigenen Schwedenhaus ist lebendig. Wir stellen Kontakt zu Anbietern und Spezialisten her. => weiterlesen

Schwedische Lebensmittel: Kennst du das? Im Urlaub schmeckt es einfach besser. Unser Marktplatz bietet die Chance, deine Ernährung schwedischer zu gestalten! => weiterlesen

Lesenswert: Schmöker-Favoriten für Schwedenfans: Bücher aus und über Schweden, darunter Neuheiten und Klassiker, aber auch Reiseführer, Krimis und Kinderbücher findest du hier! => weiterlesen