Orte der Stille in Östergötland

Östergötland

Pssst… Orte der Stille findet man u.a in Östergötland. Foto: Visit Östergötland

Für alle, die die Stille suchen, ist Schwedens Natur ideal: An vielen Orten des Landes ist man soweit von Straßenverkehr, Stadtgeräuschen und anderen Menschen entfernt, dass es einem fast unheimlich werden kann. Ein paar solcher Plätze befinden sich in der Region Östergötland. Dort hat die Bezirksregierung mithilfe der Einheimischen und eines Dezibel-Messgeräts die leisesten Plätze geortet: Sie liegen durchweg in Naturschutzgebieten!

In durchschnittlichen Naturparks liegt der Geräuschpegel bei 36-40 Dezibel (dBA). Aber auf der Liste der leisen Orte von Östergötland können die meisten mit Werten von nur 30 dBA aufwarten.  Zum Vergleich: In einem Büro liegt der Geräuschpegel bei 60 dBA, und ein vorbeifahrender LKW lärmt mit 80 dBA.

Gut drei Stunden von der Hauptstadt Stockholm entfernt, können Lärmgeplagte so die perfekte Stille finden! Natürlich ist landschaftliche Schönheit ein weiteres Kriterium für Östergötlands Top-Liste der „stillen Örtchen“: Denn nur Natur-Plätze mit Variation wie Aussicht, urigem Wald, Kultur- oder Küstenlandschaft sorgen für echte Erholung!

Die stillen Plätze der Region präsentieren sich auf der => Homepage www.visitostergotland.se – Mit Tipps für eigene Wanderungen und Routenplanung.

schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube


Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Facebook
Twitter
Google+
https://www.schwedenstube.de/orte-der-stille-in-oestergoetland