Morden i Sandhamn – der Mord in Sandhamn

Allgemein

Morden i Sandhamn

Ein wunderbarer Sommermorgen im Stockholmer Schärengarten. Nora Linde, die hier Uhrlaub macht, radelt mit ihren beiden kleinen Kindern an den Strand, um den Tag mit einem erfrischenden Bad zu beginnen. Doch welch ein Schock! Im Wasser treibt eine Leiche, eingewickelt in ein Fischernetz. Mit der Aufklärung des Falls wird der Stockholmer Kriminalinspektor Thomas Andreasson betraut, der die Inseln wie seine Westentasche kennt. Doch er ist gar nicht begeistert von seinem Auftrag, verbindet er mit der idyllischen Landschaft doch eine traurige persönliche Erinnerung, die ihn immer noch belastet. Zu Beginn der Ermittlungen scheint alles auf einen Unglücksfall hinzudeuten, doch dann treten Hinweise aus der Vergangenheit zutage, die den Fall komplizierter machen als erwartet. Als weitere Verbrechen verübt werden, geraten Thomas und seine Kollegin Carina Persson unter starken Druck der Öffentlichkeit. Bei seinen Nachforschungen erhält  Thomas immer wieder Hilfe von der attraktiven Nora Linde, deren Ehemann davon gar nicht begeistert ist. Die Lage spitzt sich zu …

„Morden i Sandhamn“ basiert auf dem Roman „ I de lugnaste vatten“ von Viveca Sten. Die Geschichte ist spannend erzählt und gut umgesetzt. Doch selbst wenn man weder den schwedischen Text noch die englischen Untertitel verstehen würde, wäre der Film unbedingt sehenswert. Die Aufnahmen aus dem sommerlichen Schärengarten sind einfach atemberaubend! Die beiden Hauptrollen wurden mit Alexandra Rapaport und Jakob Cedergren sehr gut besetzt. Den sympathischen dänischen Schauspieler dürften die deutschen TV-Zuschauer als Kriminalpsychologen Thomas Schaeffer aus der spannenden ZDF-Serie „Nordlicht“ kennen. Fazit: ein Muss für alle Schwedenfans.

Mit Alexandra Rapaport, Jakob Cedergren, Jonas Malmsjö, Sofia Pekkari.

2010, Regie Marcus Olsson

(Autor: Annette Biemer)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

DVDs Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Dag och natt

Weiterführende Links DVD-Bestellmöglichkeit Dag och natt - Tag und Nacht - ist ein zutiefst emotionaler und deprimierender Film. Am Dienstag, 9. September 2003 verlässt der 40-jährige Thomas Ekman wie jeden Morgen das Haus. Doch an diesem Tag hat er die feste Absicht,...

mehr lesen