Mats Strandberg: Das Heim

Strandberg_Das_heimZum ersten Mal nach zwanzig Jahren kehrt Joel zurück in sein Heimatstädtchen an der schwedischen Westküste, um seine demenzkranke Mutter zu pflegen. Seit ihrem Infarkt ist Monika nicht mehr dieselbe, und schweren Herzens bringt Joel sie im Seniorenheim unter, wo sie sich zunächst zu erholen scheint.

Doch schon bald verschlechtert sich Monikas Zustand: Sie magert ab. Wird ausfallend. Und spricht dunkle Geheimnisse aus, von denen sie eigentlich gar nichts wissen kann. Manche der Alten halten sie deshalb für einen Engel, andere für einen Dämon, und auch auf Joel wirkt seine Mutter, als wäre sie nicht sie selbst.

Als sich die beklemmenden Vorkommnisse im Heim häufen, findet Joel in seiner Jugendfreundin Nina eine Verbündete, um dem Grauen entgegenzutreten…

Ein neuer Horror-Roman aus Schweden: Bestseller-Autor Mats Strandberg versetzt seine Leser in „Das Heim“ höchst raffiniert in Angst und Schrecken.

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Facebook
Twitter
Google+
https://www.schwedenstube.de/mats-strandberg-das-heim