Strandberg_Das_heim

Mats Strandberg: Das Heim

Marktplatz

Strandberg_Das_heimZum ersten Mal nach zwanzig Jahren kehrt Joel zurück in sein Heimatstädtchen an der schwedischen Westküste, um seine demenzkranke Mutter zu pflegen. Seit ihrem Infarkt ist Monika nicht mehr dieselbe, und schweren Herzens bringt Joel sie im Seniorenheim unter, wo sie sich zunächst zu erholen scheint.

Doch schon bald verschlechtert sich Monikas Zustand: Sie magert ab. Wird ausfallend. Und spricht dunkle Geheimnisse aus, von denen sie eigentlich gar nichts wissen kann. Manche der Alten halten sie deshalb für einen Engel, andere für einen Dämon, und auch auf Joel wirkt seine Mutter, als wäre sie nicht sie selbst.

Als sich die beklemmenden Vorkommnisse im Heim häufen, findet Joel in seiner Jugendfreundin Nina eine Verbündete, um dem Grauen entgegenzutreten…

Ein neuer Horror-Roman aus Schweden: Bestseller-Autor Mats Strandberg versetzt seine Leser in „Das Heim“ höchst raffiniert in Angst und Schrecken.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Stina Lund: Ein Weihnachtsfest in Småland

Stina Lund: Ein Weihnachtsfest in Småland

God Jul! Alva ist seit 25 Jahren mit Martin verheiratet. Eine gute Ehe - warum nur muss Alva inzwischen so weit zurückdenken, wenn sie nach schönen Erinnerungen sucht? Am glücklichsten war sie in ihrer Kindheit und Jugend, in der sie unvergessliche Sommer im...

mehr lesen
Kommissar Gordon – Der erste Fall

Kommissar Gordon – Der erste Fall

Eigentlich mag Kommissar Gordon keine furchtbaren Dinge. Lieber ein wärmendes Feuer, eine Tasse Tee und Muffins, gerne mit Johannisbeermarmelade. Aber im Wald wurden Unmengen von Nüssen gestohlen! Als berühmter Kommissar muss sich Gordon des Falles annehmen. Also...

mehr lesen