Malmö Cityguide – Die besten Tipps

Freizeitaktivitäten

Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

01 – Scandic Malmö Kramer: Das klassische Hotel am Stortorget ist wie alle anderen Häuser der Scandic-Kette mit dem schwedischen Umweltsiegel »Svanen« zertifiziert. Das Haus aus dem Jahr 1875 wurde behutsam renoviert, so dass der historische Charme erhalten blieb. Das pompöse Treppenhaus mit den kunstvoll verzierten Fenstern versetzt einen direkt in eine andere Zeit zurück…

=> Weiterlesen

=> Zum NORR-Skandinavien-Magazin

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Auf den Kungsleden per Helikoptertaxi

Auf den Kungsleden per Helikoptertaxi

Für viele Norrland-Reisende ist die Bewältigung des Kungsleden ein langgehegter Traum. Für die sportlichen und logistischen Herausforderungen der Strecke ist sorgfältige Planung vonnöten; Schon die Anreise in das Fjällgebiet erfordert Zeit, und auch die Frage der...

mehr lesen
Brennball/Brännboll

Brennball/Brännboll

Das deutsche Spiel Brennball ist Vielen sicher aus dem Schulsport bekannt. Es ist dem Baseball sehr ähnlich, allerdings wirft man beim Brennball den Ball (meist ein Volleyball) und schlägt ihn nicht mit einem Schläger. Das schwedische Brennball bzw. „brännboll“ ist...

mehr lesen
Per Floß über den Fluss Klarälven

Per Floß über den Fluss Klarälven

Ein eigenes Floß bauen und dann wie Huckleberry Finn in See stechen und sich genüsslich durch die wärmende Sonne treiben lassen – ein Kindheitstraum, der in Värmland in Erfüllung geht. Genauer gesagt in Stöllet am Fluss Klarälven. Hier hat das Unternehmen Vildmark i...

mehr lesen