Malmö Cityguide – Die besten Tipps

Freizeitaktivitäten

Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

01 – Scandic Malmö Kramer: Das klassische Hotel am Stortorget ist wie alle anderen Häuser der Scandic-Kette mit dem schwedischen Umweltsiegel »Svanen« zertifiziert. Das Haus aus dem Jahr 1875 wurde behutsam renoviert, so dass der historische Charme erhalten blieb. Das pompöse Treppenhaus mit den kunstvoll verzierten Fenstern versetzt einen direkt in eine andere Zeit zurück…

=> Weiterlesen

=> Zum NORR-Skandinavien-Magazin

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Ullared Gekås

Ullared Gekås

Ullared ist eine kleine Ortschaft in Südschweden. Dort steht einer der größten Discountmärkte des Landes: Gekås. Durch das starke Wachstum von Gekås in den letzten Jahren ist Ullared ein Synonym für niedrige Preise unter den Schweden geworden. 1963 startete Göran...

mehr lesen
Per Schneeskooter zum Eisangeln

Per Schneeskooter zum Eisangeln

Was für viele Schweden im Winter zum Alltag gehört, ist für uns Mitteleuropäer ein spektakuläres Erlebnis: Zunächst geht es rasant mit dem Schneeskooter kilometerlang durch einsame Wälder und über zugefrorene Seen und dann heißt es, das Tempo herunterzuschalten und in...

mehr lesen
Draisine Fahren im Dalsland

Draisine Fahren im Dalsland

Draisine Fahren ist ein andersartiges und spannendes Abenteuer, das der ganzen Familie passt. Stelle Dir vor, geradeaus in die Natur zu treten und ihr auf eine andere Art zu begegnen. Lange Strecken geleiten Dich weit von Straßen und Autoverkehr vorwärts. Die Strecke...

mehr lesen