Lina Bengtsdotter: Löwenzahnkind

Marktplatz

Buchtitel LöwenzahnkindGullspång, eine Kleinstadt in Westschweden. Als in einer heißen Sommernacht die siebzehnjährige Annabelle spurlos verschwindet, ist schnell klar, dass Verstärkung angefordert werden muss. Mit Charlie Lager schickt die Stockholmer Polizei ihre fähigste Ermittlerin – doch was die Kollegen nicht wissen dürfen: Die brillante Kommissarin ist selbst in Gullspång aufgewachsen. Je tiefer Charlie nach der Wahrheit hinter Annabelles Verschwinden gräbt, desto mehr droht das Netz aus Lügen zu reißen, das sie um ihre eigene, dunkle Vergangenheit gesponnen hat. Doch die Zeit drängt – sie muss Annabelle finden, bevor es für sie beide zu spät ist …

Eine Kommissarin, die selbst Leichen im Keller hat, und eine rasante Story voller unvorhersehbarer Wenungen. Der Debutroman von Lina Bengtsdotter ist begeistert von der Kritik aufgenommen worden. Es war das bestverkaufte Debüt des Jahres in Schweden und erscheint inzwischen in 20 Ländern. Hat Bengtsdotter das Zeug zur neuen, schwedischen Krimi-Königin?

Verlag: Penguin, 448 Seiten

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Carin Gerhardsen: Vier Jahre

Carin Gerhardsen: Vier Jahre

Winter 2014: Gotland ist bedeckt von einer dicken Schicht Schnee. Eine junge Frau steigt bei einem fremden Mann ins Auto, auf der anderen Seite der Stadt macht sich ein Liebespaar auf den Weg zu einem heimlichen Treffen. Kurze Zeit später wird die Stille der...

mehr lesen
DVD: Kommissar Beck – Staffel 6

DVD: Kommissar Beck – Staffel 6

Neue Staffel der beliebten Kriminal-Serie "Kommissar Beck" auf zwei DVDs. Vier Episoden mit einer Spieldauer von 360 Minuten greifen aktuelle Themen auf und kreisen in spannenden Polts den oder die Täter ein. Episode 1: Dein eigen Blut Episode 2: Auf dünnem Eis...

mehr lesen
Bernd Brunner: Die Erfindung des Nordens

Bernd Brunner: Die Erfindung des Nordens

"Der Norden" ist ohne Frage ein Mythos und ein Sehnsuchtsort. In diesem Buch erkundet Bernd Brunner die Kulturgeschichte einer Himmelsrichtung. Für die einen eisgefrorenes Niemandsland voll kampflustiger Wikinger, für die anderen Wiege der Zivilisation: Der Norden war...

mehr lesen