Lennart Malmkvist Band 3

Lars Simon: Lennart Malmkvist, Band 3

Marktplatz

Lennart Malmkvist Band 3Ganz frisch ist der dritte und letzte Teil von Lars Simons fantastischer Reihe um „Lennart Malmkvist“ erschienen. „Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason.“ Aber ein glückliches Ende der Abenteuer mit den langen Titeln ist genauso ungewiss wie ein sonniger Tag mit Plusgraden im schwedischen Winter! Denn Mops Bölthorn wurde im Kampf gegen Olav Krähenbein lebensbedrohlich verletzt, und der Schwarzmagier steht kurz davor, seine Macht zu vervollkommnen.

Lennart_Malmkvist band 1Das Blatt wendet sich, als ein geheimnisvoller Muschelmann bei Lennart Malmkvist auftaucht und offenbart, dass er nicht nur die Wächter der Dunklen Pergamente kennt, sondern sogar weiß, wo diese versteckt sind. An Bord eines magischen Segelschiffes machen sie sich auf zur Insel Svolderoie. Gelingt dort die Rettung Bölthorns und der Welt?

Lars Simon ist gebürtiger Hesse und von Haus aus IT-Spezialist. Doch als er mit seiner Familie für sechs Jahre nach Schweden zog, um als Handwerker zu arbeiten, eröffnete sich eine Autorenkarriere, die ihresgleichen sucht.

Lennart_Malmkvist band 2Nach einer bei dtv erschienenen Comedy-Romane „Elchscheiße“, „Kaimankacke“ und „Rentierköttel“ begann Lars Sinom mit der Urban-Fantasy-Reihe um Lennart Malmkvist und den Mops Bölthorn. Der kann sprechen! Und er prophezeit eine magische Reise für Lennart, als er einen Zauber- und Scherzartikelladen in Göteborg übernimmt. In drei Bänden verbindet Simon gekonnt die Schilderung des heutigen Schwedens mit magischem Chaos und vorzeitlichen Legenden.

dtv-Verlag: 384 Seiten

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Carin Gerhardsen: Vier Jahre

Carin Gerhardsen: Vier Jahre

Winter 2014: Gotland ist bedeckt von einer dicken Schicht Schnee. Eine junge Frau steigt bei einem fremden Mann ins Auto, auf der anderen Seite der Stadt macht sich ein Liebespaar auf den Weg zu einem heimlichen Treffen. Kurze Zeit später wird die Stille der...

mehr lesen
Göran Everdahl: Lagom

Göran Everdahl: Lagom

Lagom – das schwedische Wort für nicht zu viel, und nicht zu wenig – verbreitet sich wie ein Lauffeuer um die Welt. Es bedeutet nicht nur bewusst, achtsam, im Einklang mit der Umwelt zu leben, sondern in allen Bereichen des Alltags gute Entscheidungen zu treffen....

mehr lesen
Mats Olsson: In den besten Kreisen

Mats Olsson: In den besten Kreisen

Der bekannte schwedische Unternehmer und Millionär Björkenstam, der sich zum Schutz mit einer Motorrad-Rockergang umgibt, hat Dreck am Stecken. Dafür hat Harry Svensson, Ex-Journalist und Kneipenbesitzer, ein Gespür! Tatsächlich findet Harry Svensson im Garten des...

mehr lesen