Kultur im Kalender: Der August ist voller Festivals

Alljährlich im August werden Stockholm, Göteborg und Malmö zur Bühne. Foto: Sophia Hogman / Studio Emma Svensson

Alljährlich im August werden Stockholm, Göteborg und Malmö zur Bühne. Foto: Sophia Hogman / Studio Emma Svensson

Die drei größten Städte Schwedens zeigen sich in den kommenden August-Tagen mal wieder von ihrer besten Seite: Beinahe gleichzeitig stellen Malmö, Stockholm und Göteborg ihre sommerlichen Kultur-Festivals auf die Beine, bei denen sich die Innenstädte wieder farbenfroh mit Menschen füllen und aus jeder Ecke Musik erklingt. Das Malmöfestivalen steigt vom 12. bis 19. August, der Göteborgs Kulturkalas folgt vom 16. bis 21. August, – zugleich mit Stockholms Kulturfestival, ebenfalls 16. bis 21. August 2016.

Für die einheimischen Schweden ist es wie ein „Willkommen zurück“ nach den langen Sommerferien, in denen die Städte mitunter verlassen wirken. So sind Kultur-Feste im August schon traditionell eine schöne Art, wieder „zu Hause anzukommen“.  Für Besucher und Touristen wiederum ist dies eine spannende Saison, in der man schwedisches Großstadtleben bei guter Sommerlaune genießen kann. Die kulturellen Perlen sind dabei inklusive, – und dazu noch gratis! Das abwechslungsreiche Programm unter freiem Himmel bietet für jeden Geschmack und jedes Alter etwas.

Am besten ist es also, in eine der Städte einzutauchen und seine ganz persönlichen Kultur-Schätze aufzuspüren. Ein paar Highlights aus den drei Festival-Programmen verraten wir schon mal hier, natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Stockholm:

  • „We are STHLM“ – Europas größtes Jugendfestival für alle zwischen 13 und 19, umsonst und draußen im Kungsträdgården. Mit zahlreichen Musikern und Mitmach-Programm. (16.-20. August)
  • Goran Bregovic – Filmmusik vom feinsten, Kirchenchorale und Balkan-Sound im spannenden Mix (16. August, 20 Uhr)
  • Europas längster Büchertisch – Buchfest auf der Drottninggatan (21. August)

Göteborg:

  • Artscape – Bustouren zu urbaner Kunst zum 400-Jahr-Jubiläum der Stadt (mehrere Gratis-Touren mit Anmeldung, => Info)
  • Jessica Andersson mit Band – Eine der beliebtesten schwedischen Sängerinnen gibt sich die Ehre auf dem Packhuskajen (16. August, 21 Uhr)
  • Kofferraum-Flohmarkt – auf dem Parkplatz Heden (an allen Tagen)

Malmö:

  • Rebecca & Fiona – Angesagtes DJ-Duo auf der großen Bühne Stortorget (19. August, 23.30 Uhr)
  • 3-D-Straßen-Malerei – Straßenmaler zu Gast aus Mexiko erschaffen live ein 50 Quadratmeter großes 3-D-Bild im Central Park (alle Tage, ab 11 Uhr)
  • Cosplay-Wettbewerb – Qualifikation für Schwedens Cosplay-Meisterschaft im Fontänen (17. August, 20 Uhr)

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar