Julgodis: Weihnachtsbäckerei aus Schweden (Rezeptbuch)

Marktplatz

JulgodisJulgodis – Weihnachtsleckereien auf Schwedisch! Nur wenige Dinge verbreiten eine so herrliche Weihnachtsstimmung wie das Zubereiten und Verpacken selbstgemachter Süßigkeiten. Diese gehören ebenso zum Weihnachtsfest wie der Weihnachtsbaum, die Geschenke und das Weihnachtsessen. In diesem Buch finden sich Rezepte für klassische Leckereien, wie Sahnetoffees, Fudge und Eiskonfekt, aber auch neue und überraschende Desserts und Süßigkeiten, wie Schneewittchen-Rocky Road mit Marshmallows, Tiramisu-Trüffel, Cashew-Krokant, Pfefferkuchen-Trüffel, Sriracha-Popcorn und vieles mehr. Außerdem einige fantastische Kuchen und eine Eisbombe für Silvester. Mit den Julgodis von Lena Sönderström wird Weihnachten noch leckerer!

Schweden ist ein Land der Schleckermäuler: Rund 15 Kilogramm Süßigkeiten und Schokolade verzehrt der Durchschnittsschwede per Jahr, laut schwedischem Lebensmittelwerk. Das Naschwerk wird hier „godis“ genannt, und die Tradition der „lösgodis“ und der „lördagsgodis“ trägt zum hohen Pro-Kopf-Verbrauch bei. Zu Weihnachten steigt der Godis-Verzehr um ein Vielfaches – aus gutem Grund bei so leckeren Süßwaren-Sorten!

Verlag: Heel, 126 Seiten

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Björn Larsson: Träume am Ufer des Meeres

Björn Larsson: Träume am Ufer des Meeres

Mit einem kleinen Küstenfrachter fährt der geheimnisvolle Kapitän Marcel um die Welt. Rastlos zieht er umher, ohne jemals wirklich irgendwo anzukommen. In vier Häfen begegnet er vier Menschen, deren Leben er für immer verändert. Er schenkt ihnen Hoffnung – und...

mehr lesen
Maria Ernestam: Liebe kennt keine Feiertage

Maria Ernestam: Liebe kennt keine Feiertage

Die 38-jährige Lisbeth liebt ihr Haus am Meer in einem kleinen Ort an der schwedischen Küste. Sie ist Lehrerin an der hiesigen Schule – und sie ist glücklicher Single. Doch als Weihnachten naht, gerät Lisbeths Leben plötzlich komplett aus dem Lot: Sie soll in St....

mehr lesen
Emmy Abrahamson: Wie ich mich… verliebte

Emmy Abrahamson: Wie ich mich… verliebte

Der komplette Titel dieses Romans von Emmy Abrahamson verrät bereits viel zuviel: "Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit braunen Augen verliebte". Und die Autorin verspricht, dass dies eine der charmantesten, lustigsten und traurigsten...

mehr lesen