Hasch-Gärtner in Skåne festgenommen

Allgemein, Nachrichten

Hasch-Pflanzen wachsen auch in Schweden. Im Örtchen Ruda in Südschweden kam die Polizei in einer Lagerhalle einer große geheime Cannabis-Plantage auf die Spur und ließ sie samt der mutmaßlichen „Gärtner“ hochgehen. Laut Polizeiangaben sei eine „enorme Menge“ Cannabis sichergestellt und mehrere Personen verhaftet worden. Sie werden derzeit verhört.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Kleine Prinzessin ist selten Namensgeberin

Stühlerücken in der schwedischen Regierung

Nach Turbulenzen in der mitregierenden schwedischen Umweltpartei ("miljöpartiet") und wegen schlechter Umfragewerte für die Regierung insgesamt, hat Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven Korrekturen an seinem Kabinett vorgenommen. Mit Ann Linde, Peter Eriksson och...

mehr lesen
Kleine Prinzessin ist selten Namensgeberin

Sista kontraktet

Weiterführende Links DVD-Bestellmöglichkeit Der letzte Mord: Polizist Roger Nyman lässt sich, nachdem er bei einem Einsatz verletzt wurde, der Familie zuliebe in den Innendienst versetzen. Hier muss er sich um einen scheinbar langweiligen Routinefall kümmern. Bei der...

mehr lesen