Håkan Nesser: Der Verein der Linkshänder

Marktplatz

verein_der_linkshänderKommissar Van Veeteren ist mittlerweile im Ruhestand, aber im neuen Roman von Håkan Nessers so legendär wie eh und je! In „Der Verein der Linkshänder“ bereitet sich die Hauptfigur Van Veeteren innerlich schon auf seinen 75. Geburtstag vor; da taucht ein früherer Kollege auf, um ihn von einem alten Fall zu berichten. Damals waren in einer Pension in Oosterby vier Menschen ums Leben gekommen, die nur eines gemeinsam hatten: die Mitgliedschaft in einem „Verein der Linkshänder“. Da das fünfte am Treffen teilnehmende Mitglied verschwunden war, wurde der Mann schnell als Täter identifiziert, aber niemals gefunden.

Nun ist überaschend nach Jahren seine Leiche aufgetaucht, offensichtlich wurde er zur selben Zeit ermordet wie die anderen. Mit anderen Worten: Van Veeteren und seine Kollegen haben damals versagt, der Mörder ist weiter auf freiem Fuß. Doch erst als eine weitere Männerleiche gefunden wird, kommen die Ermittlungen in Gang: Inspektor Barbarotti und Alt-Kommissar Van Veeteren sind auf der Spur eines Mörders, der alle zum Narren hält.

btb-Verlag, 608 Seiten

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Marktplatz Lebensmittel

Marktplatz Lebensmittel

Kennst du das? Im Urlaub schmeckt es einfach besser. Und oft entdeckt man auf Reisen neue Zutaten und Leibgerichte, die man daheim nicht mehr missen will. Schweden hat eine ganze Reihe Spezialitäten, die es so in Deutschland nicht zu kaufen gibt. Aber zum Glück gibt...

mehr lesen
Johanna Lindbäck: Landkarte für Verliebte

Johanna Lindbäck: Landkarte für Verliebte

Julia ist 15 und unterwegs zum Sommerhaus der Familie auf Dalarö. Ihre beste Freundin Karin ist stattdessen nach Mallorca geflogen und Julia weiß nicht, ob sie je wieder Freundinnen sein werden. Wegen Isak. Dem Jungen, den Karin zuerst mochte, der nun aber mit Julia...

mehr lesen
Inga Borg: Plupp baut ein Haus

Inga Borg: Plupp baut ein Haus

Plupp lebt irgendwo im hohen Norden – und für uns Menschen ist er unsichtbar. Aber mit den Tieren kann er sogar sprechen! Seine Haare sind blau wie die Berge, und sein Schal hat dieselbe Farbe wie die Blätter der Zwergbirke im Herbst... Inga Borg (1925-2017) ist die...

mehr lesen