Hägghult – Heimat des schwarzen Diabas

Tagebau diabas

Im Tagebau von Hägghult arbeiten heute noch 6 Mitarbeiter. Foto: Föreningen Svarta bergen.

Was sich in Schweden unter der Erdoberfläche verbirgt, ist interessant für Geologen, Mineraliensammler und Bau-Ingenieure. Viele verschiedene Gesteinsarten aus Schweden haben sich international einen Namen gemacht, vor allem die vielen schön gezeichneten Granit-Arten.

Schon früh wurde er in großem Stil aus Schweden nach Deutschland exportiert. Granit war das Vorzugsmaterial für den Straßen- und Kanalbau im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Aber auch für zahlreiche Skulpturen und Denkmäler kam schwedischer Granit zum Einsatz. So etwa für mehrere deutsche Kaiser-Wilhelm-Denkmäler oder für das im Krieg zerstörte Luther-Monument in Berlin.

Somit greifen auch Künstler gern auf die uralten Gesteinsvorkommen in Schweden zurück. Ein Steinbruch, der heute noch aktiv im Tagebau genutzt wird, liegt in Hägghult in Nord-Skåne. Hier wird der schwarze => Diabas abgebaut, ein besonders feinkörniges, dichtes Gestein mit eigentümlicher Maserung.

Feiner als Granit, ist Diabas in Urzeiten aus geschmolzener Magma entstanden und gelangte durch Brüche an die Oberfläche. In ganz Schweden haben sich auf diese Weise => „Diabas-Gänge“ gebildet. In Hägghult ist der Diabas besonders dunkel und hat der Region daher auch den Namen „Schwarze Berge“ gegeben.

Die ebenholz-schwarze Farbe des Hägghult-Gesteins ist bei Bildhauern so begehrt, dass sich nahe des Steinbruchs gleich ein Skulpturenpark angesiedelt hat. In Kombination entsteht für Besucher eine besondere Atmosphäre: der historische Tagebau in hügeliger, grüner Natur mit moderner Kunst an ungewöhnlichen Plätzen. All das macht den Rundgang zum Erlebnis! Ein angeschlossenes Museum informiert über die Geschichte des Diabas-Abbaus, der einst Arbeit und Geld in eine abgelegene Gegend brachte. Im Gegenzug reiste Skånes Diabas in alle Welt: So wurden etwa Teile des Empire State Buildings damit verziert!

=> Weitere Informationen zum Diabas-Abbau Hägghult

Ein Überblick über die Gesteinsarten in Schweden auf der deutschsprachigen Seite => Kristallin.de

Skulpturenpark

Skulpturen in Diabas unter freiem Himmel in Hägghult. Foto: föreningen Svarta bergen

Wer mehr Kunst erleben und schwarzen Diabas sogar käuflich erwerben will, sollte von Hägghult aus weiterfahren. In Lönsboda zeigt der Shop „Kullaro Form & Inredning“ wie man aus Diabas filigrane Design-Gegenstände oder gar Einrichtungsstücke schaffen kann. => Weitere Informationen

Weiter südlich in Wanås gibt es eine anerkannte Kunst-Ausstellung mit dem Schwerpunkt Skulptur und Installation mit einem umfassenden Programm. => Weitere Informationen.

Autor(in): Katja Singer – katja-singer@gmx.de

Mit Finnlines von Travemünde nach Malmö

Buche Deine Fähre nach Schweden zum günstigen Frühbucherpreis! Bis zu dreimal täglich laufen die Finnlines-Fähren die Stadt am Öresund an. Buchungen sind über das Finnlines Online-Buchungssystem möglich. Wenn Du Hin- und Rückfahrt zusammen buchst, erhältst Du zusätzlich 20% Rabatt auf den Preis der Rückfahrt.

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit Finnlines

TT-Line

TT-Line – Die Schwedenfähren! Buche jetzt Deine günstige Fährüberfahrt ab/bis Travemünde, Rostock und Świnoujście (Swinemünde, Polen) nach Trelleborg in Südschweden! Zusätzlich verkehrt TT-Line bis zu fünf Mal wöchentlich zwischen Trelleborg und Klaipėda (Litauen). Überfahrten mit PKW gibt es schon ab 39 EUR! Välkommen an Bord von TT-Line! => Weitere Informationen

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit TT-Line

NORR - Das Skandinavien-Magazin liebt den Norden. Hier kannst du es direkt zu dir nach Hause kommen lassen! NORR ist das führende Magazin für Outdoor und Lifestyle im Norden und erscheint 4x jährlich.

=> Weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Leksands Knäckebrot, Filmjölk, die gesalzene Butter Bregott und natürlich die schwedischen leckeren Süßigkeiten wie z. B. Ahlgrens Bilar, die beliebte Lakritze von Läkerol oder auch Marabou Schokolade.

=> Onfos-Shop für schwedische Lebensmittel

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien.

=> Schau Dich um im "Gudrun Sjödén"-Shop

Ekelund-Handtuch, Motiv "Stockholm" - von unserem Partner "Nordic Store". Größe: ca. 35 cm x 50 cm, Qualität: 100% Baumwolle, umweltfreundlich, öko-zertifiziert und in Schweden produziert.

=> Bestellmöglichkeit im "Nordic Store"

In diesem neuen Wanderführer sind 21 Rundwanderungen beschrieben, die zu den schönsten und wichtigsten Plätzen führen und die für Familien besonders gut geeignet sind.

=> Wanderführer "Astrid Lindgrens Småland"

Herzlich willkommen im Schwedenladen - Deinem großen Onlineshop für Souvenirs und originelle Geschenkideen (wie z.B. die beliebten "Välkommen"-Türschilder) aus Schweden.

=> Hereinspaziert in den "Schwedenladen"

Dieses Programm für PC, Smartphone und Tablet bietet Dir eine schnelle und höchst effiziente Lernmethode, die Spaß macht: Erste Unterhaltungen auf Schwedisch sind bereits nach drei Stunden möglich!

=> Weitere Infos zu den Schwedisch-Kursen

Die ‚Schwedenwoche‘ ist unser Newsletter-Service mit exklusiven und aktuellen Informationen über Schweden - natürlich kostenlos und unverbindlich! Derzeitige Leserzahl: 16.070.

=> "Schwedenwoche" anfordern

Schwedenkalender 2022

Unser beliebter Schwedenkalender 2022 zeigt die Schönheit Schwedens in wunderschönen Landschaftsfotos in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen Ferientermine - damit Du Deinen nächsten Schwedenurlaub schon einmal planen kannst!

=> Vorschau, weitere Infos und Bestellmöglichkeit



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar