Green und clean durch Stockholm joggen und ploggen

Freizeitaktivitäten

Ein aktives Abenteuer der ganz anderen Art – und nicht nur für Einheimische; auch lauffreudige Reisende können sich beteiligen. Wer in seinem Urlaub gerne joggt und etwas für die Umwelt tun möchte, ist bei der Initiative „Plogga Run“ genau richtig.  Es handelt sich dabei um einen wöchentlichen Lauftreff durch die Stadt, wobei die Teilnehmer unterwegs Müll einsammeln. Ausgangspunkt ist das im Herzen von Stockholm liegende Downtown Camper von Scandic. Downtown mit seinen vielseitigen Abenteuer-Themen engagiert sich für allerlei Aktivitäten in Stockholm. Neben gemütlichen Zimmern, Fitness und Wellness können dort auch Räder, Kajaks und Skateboards gemietet werden. Jeden Mittwoch zwischen 16.00 und 17.00 Uhr starten Hotelgäste, Mitarbeiter, Locals zum Stadtlauf, um nicht nur sich selber fit zu halten, sondern auch der Stadt ein besseres Aussehen zu geben! Den Begriff „plogga“ hat sich vor Jahren der schwedische Laufexperte Erik Ahlström ausgedacht. Der Begriff für Joggen ist „jogga“ und Aufsammeln bedeutet „ plocka“ zusammengesetzt dann „plogga“.

https://www.scandichotels.com

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Unterwasser-Naturpfad in Göteborg

Unterwasser-Naturpfad in Göteborg

Göteborg einmal von einer anderen Seite aus gesehen: Der Unterwasser-Naturpfad im Süden der Stadt, auf der Insel Stora Amundön, ist etwa 200 Meter lang und zwei bis drei Meter tief, so dass er sich bestens zum Schnorcheln eignet. An zehn Unterwasserstationen erhalten...

mehr lesen
Ullared Gekås

Ullared Gekås

Ullared ist eine kleine Ortschaft in Südschweden. Dort steht einer der größten Discountmärkte des Landes: Gekås. Durch das starke Wachstum von Gekås in den letzten Jahren ist Ullared ein Synonym für niedrige Preise unter den Schweden geworden. 1963 startete Göran...

mehr lesen