Fußballer in Schweden

Ronnie Hellström:
geb. 1949, ehemaliger Torhüter der schwedischen Nationalmannschaft; bekannt geworden bei der Fußballweltmeisterschaft 1974, bei der Schweden den fünften Platz errang; spielte lange beim FC Kaiserslautern(1974-1984).

Martin Dahlin:
geb.1968 in Lund; ehemaliges Mitglied der schwedischen Nationalmannschaft unter anderem bei der WM 1994, bei der die Schweden 3. wurden; Fußballer des Jahres in Schweden 1993.

Zlatan Ibramovic:
geb. 1981 in Malmö; Mitglied der schwedischen Natinalmannschaft unter anderem bei der EM 2004, bei der er 2 Tore schoss und bei der WM 2006 in Deutschland; zurzeit bei Inter Mailand unter Vertrag.

Andreas Isaksson:
geb. 1981 in Smygehamn,Torhüter der schwedischen Nationalelf bei der WM in Deutschland 2006, zurzeit bei Manchester United unter Vertrag.

Henrik Larsson:
geb.1971 in Helsingborg; bis 2006  Nationalspieler der schwedischen Nationalmannschaft; erzielte bei der WM 1994 einen entscheidenden Treffer, der  mit  zum Einzug ins Halbfinale führte; gewann 2001 den goldenen Schuh als bester Torschütze Europas; spielte international unter anderem bei Celtic Glasgow und  beim FC Barcelona; zurzeit beim FC Helsingborg unter Vertrag.

Nils Liedholm:
geb.1922 in Valdemarsvik; ehemaliges Mitglied der schwedischen Ntionalmannschaft; hauptsächlich erfolgreich in Italien, wo er  beim FC Mailand spielte(1949-1961).

Fredrik Ljungberg:
geb.1977 in Vittsjö, seit 1998 Mitglied der schwedischen Nationalelf, zuzeit beim FC Arsenal unter Vertrag, 2000 zum bestangezogenen Mann Schwedens gewählt, auch bekannt als UnterwäscheModel für Calvin Klein.

Olof Mellberg:
geb. in Gullspång, Mitglied der schwedischen Nationalmannschaft seit 2006, 2003 Schwedens Fussballer des Jahres, zurzeit bei Aston Villa unter Vertrag.

Thomas Ravelli:
geb.1959 in Växjö, 1981-1997 Torhüter der schwedischen Nationalmannschaft und mit 143 Spielen Rekord-Nationalspieler, war lange beim IFK Göteborg unter Vertrag für den er auch heute noch arbeitet.

Roland Sandberg:
geb.1946 in Karlskrona, lange Spieler beim FC Kaiserslautern mit dem er 1976 ins DFB-Pokalfinale einzog und 0:2 gegen den HSV verlor, 37 Spiele für die schwedische Nationalmannschaft.

Per Zettenberg:
geb.1970 in Falkenberg,ehemaliges Mitglied der schwedischen Nationalmannschaft für die er 30 Spiele absolvierte, spielte lange beim RFC Anderlecht, mit dem er mehrfach belgischer Meister wurde.
Quelle: Wikipedia

(Autor: Susanne Frense-Schneider)

Schwedisch Lernen

„Schwedisch lernen: Schwedisch-Sprachkurs“ bedient sich der erfolgreichen Langzeitgedächtnis-Lernmethode. Abwechslungsreiche Aufgaben Tag für Tag und eine große Auswahl an Lernmethoden motivieren und vertiefen das Gelernte spielend. Diskutiere nach dem Tagespensum mit Gleichgesinnten und tausche Dich aus in unseren Foren und der Insider-Lerngemeinschaft. So kannst Du innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und Dich fließend auf Schwedisch unterhalten.



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar