Let’s do something out of the ordinary….

Das ist Schweden, Musik, Wissenswertes

Dieser Meinung sind die zwei Stockholmer Daniel Johansson und Joakim Svenningson, besser bekannt als „Friska Viljor“, die dieser Aussage auch folgen und so eine „goldene Regel“ aufgestellt haben, die besagt, dass ihre Songs nur betrunken geschrieben werden! Doch etwas außergewöhnlich, aber sehr erfolgreich!

Die Band fand ihren Anfang nach einer durchgefeierten Nacht in Stockholm, in der die zwei Schweden, die zeitgleich von ihren Freundinnen verlassen wurden, versuchten ihre Trauer über genau dies in viel Alkohol zu ertränken. Noch in derselben Nacht setzten sie sich gemeinsam ins Studio und begannen betrunken ihre ersten Songs zu schreiben. Hier schworen sie sich auch, dass sie keinen Song je nüchtern schreiben werden! So brachten sie im Januar 2007 ihr Debütalbum „Bravo!“ heraus und tourten ein Monat später mit der Indie-Pop Band Eagle*Seagull durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Songs der Indie-Band sind frisch, fröhlich, richtige Ohrwürmer eben, doch die Texte lassen erkennen, dass die beiden Musiker eigentlich überaus traurig und verzweifelt waren als sie ihre Songs schrieben. Joakim Svenningson selbst beschreibt die Musik seiner Band als „Kindermusik mit erwachsenen Texten“. In den Texten geht es natürlich um Frauen und die Liebe, um Trauer und Hoffnung und um Verzweiflung und den Alkohol.

Nur 15 Monate nach Veröffentlichung des ersten Albums kam schon die zweite Platte „Tour de Hearts“ (2008). Sie besteht genau wie „Bravo!“ aus 11 Songs die ca. 42 Minuten lang dauern und alle zusammen ein beeindruckendes Gesamtergebnis darstellen. Natürlich gibt es auch zu diesem Album wieder eine fulminante Tour, mit der sie sich immer mehr und mehr in die Herzen ihrer Fans, und solche die es noch werden, spielen. Da bleibt nur noch eines zu sagen…BRAVO!

(Autor: Barbara Angerer)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Fußballer in Schweden

Fußballer in Schweden

Ronnie Hellström: geb. 1949, ehemaliger Torhüter der schwedischen Nationalmannschaft; bekannt geworden bei der Fußballweltmeisterschaft 1974, bei der Schweden den fünften Platz errang; spielte lange beim FC Kaiserslautern(1974-1984). Martin Dahlin: geb.1968 in Lund;...

mehr lesen
Fußballer in Schweden

Uppsala

Die Stadt Uppsala liegt in der Provinz Uppsala län in Mittelschweden, ca. 70 km nördlich von der Hauptstadt. Mit ihren 128.000 Einwohnern ist Uppsala die viertgrößte Stadt Schwedens. Uppsala liegt am Fluss Fyrisån. Einer der Bewohner von Uppsala war Anders Celsius....

mehr lesen
Kanu Fahren in Småland

Kanu Fahren in Småland

Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf. Kanu fahren in Småland ist eine besondere Erfahrung fernab des...

mehr lesen