schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube

Deutsch-schwedische Wirtschaftsbeziehungen: Eine gute Verbindung

Das Geschäft zwischen Schweden und Deutschland geht gut – und das nicht nur, weil viele Deutsche ihr Zuhause und sich selbst schwedisch einkleiden…

Deutschland ist Schwedens größter Handelspartner, fast ein Zehntel aller schwedischen Exporte geht nach Deutschland. Damit rangiert Deutschland vor den USA und den Ländern Skandinaviens (Dänemark, Norwegen, Finnland). Umgekehrt ist Schweden sehr wichtig für die deutsche Wirtschaft: Aus dem Ursprungsland Deutschland kommen die meisten Importe Schwedens.

Der Austausch zwischen Deutschland und Schweden hat eine lange Tradition – sie begann schon vor Jahrhunderten und setzt sich immer weiter fort. Seit 1995 ist Schweden Mitglied der EU, das hat vieles vereinfacht, zum Beispiel bei Steuer- und Zollbestimmungen. Falls die Schweden sich doch eines Tages dazu entschließen, ihre Schwedische Krone gegen den Euro einzutauschen, würde auch noch die Umrechnung der Kurse wegfallen und zur Stabilität der Kontakte beitragen.

In Zahlen sieht das so aus: Von Schweden nach Deutschland flossen 2006 Waren und Dienstleistungen im Wert von 12,9 Milliarden Euro. In der umgekehrten Richtung waren es 18,9 Milliarden Euro Wert. Von den Schweden importieren die Deutschen vor allem Metallwaren, Papiererzeugnisse, Maschinen, Chemie, Kraftfahrzeuge, Elektrotechnik und Telekommunikation. Deutschland verkauft an Schweden ebenfalls KfZ, Maschinen, Elektrotechnik, Chemie, Metallwaren und auch Konsumgüter. Für beide Länder ist der gegenseitige Tourismus ein Zweig, der stetig wächst.

Die schwedische Wirtschaft ist stark exportorientiert – einen Grund hierfür sehen Experten darin, dass die Binnenkaufkraft aufgrund der geringen Einwohnerzahl begrenzt ist. Man erwartet übrigens für Schweden für 2007 ein Wirtschaftswachstum, das deutlich über dem Euro-Durchschnitt liegt.

(Autor: Judith Hammer)

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.

Schwedisch Lernen

„Schwedisch lernen: Schwedisch-Sprachkurs“ bedient sich der erfolgreichen Langzeitgedächtnis-Lernmethode. Abwechslungsreiche Aufgaben Tag für Tag und eine große Auswahl an Lernmethoden motivieren und vertiefen das Gelernte spielend. Diskutiere nach dem Tagespensum mit Gleichgesinnten und tausche Dich aus in unseren Foren und der Insider-Lerngemeinschaft. So kannst Du innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und Dich fließend auf Schwedisch unterhalten.



schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar