Ullared – Einkaufen im XXL-Megaformat

Kaum eine Ortschaft in Schweden ist so von einem einzigen Einkaufsziel geprägt wie Ullared in der Region Hallands län. Etwas mehr als 700 Menschen leben in dem Ort, in dem sich auch das größte Kaufhaus der Welt befindet. Gekås! Etwa 1.900 Mitarbeiter sind während der Hochsaison in dem Unternehmen beschäftigt, zu dem nicht nur das eigentliche Kaufhaus gerechnet werden darf, sondern auch die Angestellten zahlreicher anderer Bereiche, wie beispielsweise in der Hundebetreuung, im hauseigenen Hotel, in den 6 verschiedenen Restaurants, dem Frisör, das Sicherheitspersonal und selbst das Team, dass täglich dafür sorgt, dass die ungefähr 9.000 Einkaufswagen (250 l Fassungsvermögen) immer an den richtigen Stellen verfügbar sind. Außerhalb der Saison sorgen immerhin noch rund 1.050 Mitarbeiter für die gewohnt geordneten Abläufe.

Gekås kennt eigentlich jeder im Land und so bietet Schwedens größtes Ausflugsziel seiner Kundschaft etwa 3.500 kostenlose Parkplätze allein für den Tagesausflug zum Kaufhaus. Für Menschen, die etwas länger in Ullared verweilen möchten, bietet das Unternehmen Übernachtungsmöglichkeiten auf dem eigenen Campingplatz, in einem der zahlreichen Ferienhäuser im „Gekåsby“, im Motel oder auch dem Hotel. Selbstverständlich hat man dabei auch an entsprechend vielseitige Freizeitangebote gedacht, die in der Umgebung ebenfalls zur Verfügung stehen, angefangen vom Angelplatz und Fahrradverleih, über eine Badestelle, einem Whirlpool- und Saunabereich, Grillplatz, Spielplatz, bis hin zu einer Skipiste, Minigolfanlage, einem Kletterwald, einigen Wanderwegen und einem Spielplatz. Zwischen „Gekåsbyn“ und Kaufhaus können sogar kostenlose Shoppingbusse in Anspruch genommen werden, die alle 20 Minuten verkehren. Und weil die Nachfrage so groß ist, befindet sich derzeit ein weiteres Shoppinghotel im Bau, das im Herbst 2022 eröffnet werden soll und 154 Zimmer für weitere Übernachtungen zur Verfügung stellt. Langweilig wird es also nie, höchstens wenn man an einem richtig vollen Tag zunächst in einer Warteschlange stehen muss, um überhaupt in das Kaufhaus zu gelangen und später vielleicht in der Schlange an eine der insgesamt 82 Kassen! So groß war Gekås aber bei Weitem nicht immer.

1963 wurde das Unternehmen durch Göran Karlsson gegründet und befand sich zunächst im Erdgeschoß eines Hauses. Die ersten Jahre gestalteten sich schwierig und der Umsatz lag 2 Jahre nach der Eröffnung bei gerade einmal 80.000 SEK. Heute wird diese Summe im Gekås innerhalb von 2 Minuten umgesetzt! Kein Wunder, denn das kleine Geschäft wuchs mit den Jahren auf derzeit etwa 43.000 m² Verkaufsfläche an, wo stets ein Sortiment von über 100.000 unterschiedliche Waren vorrätig ist und in dem sich 7.500 Kunden gleichzeitig aufhalten können. Allein während eines einzigen Jahres passieren circa 133 Millionen Waren die Kassen, darunter 1,2 Millionen Hosen, 13 Millionen Strümpfe, 1,7 Millionen Flaschen Shampoo oder 5,9 Millionen Spielsachen. Am beliebtesten scheinen aber die Gefrierbeutel-Packungen zu sein, von denen täglich etwa 100.000 verkauft werden.

Gekås veröffentlicht auch immer wieder ganz stolz die Zahlen eigener Rekorde. Am 30. Juli 2019 besuchten 29.200 Kunden das Kaufhaus. 2019 war dann auch gleichzeitig das Rekordjahr, in dem circa 4,9 Millionen Menschen Gekås Kassen passierten und dort ungefähr 5,6 Milliarden SEK zurückließen. Am 09. November 2019 waren es 41,7 Millionen SEK, die für Waren ausgegeben worden sind – bisheriger Umsatzrekord an einem einzigen Tag! Rekorde werden aber auch bei den Warteschlangen registriert, die sich bei Stoßzeiten über festgelegte Wege bilden können. Die längste derartige Schlange wurde am 30. Oktober 2010 notiert, mit einer Länge von insgesamt 1,4 Kilometern. Mitunter reisen die Kunden auch mit Bussen an, nicht nur aus Schweden, um im Gekås einkaufen zu können. Am 04. Februar 2017 parkten so allein 127 Busse am Kaufhaus, auch das wieder ein neuer Rekord.

Die meisten Kunden sind sich einig darüber, dass das Riesensortiment und die niedrigen Preise der große Vorteil von Gekås sind, was zweifelsfrei dazu führen wird, dass die hier aufgeführten Rekorde wohl nicht allzu lange Bestand haben dürften. Übrigens haben sich auch um das Warenhaus herum noch weitere Geschäfte angesiedelt, u. a. Sko-Boo, Schwedens größtes Schuhgeschäft, das 2021 mehrheitlich von Gekås übernommen worden ist. Im Jahr 2022 wird dieses große Schuhsortiment jedoch nicht mehr im alten Geschäft zu finden sein, sondern es wird ein neues Geschäft auf einer eigenen Etage im Kaufhaus eröffnet. Und natürlich bleibt auch Sko-Boo weiterhin Schwedens größtes Schuhgeschäft.

Ein Besuch lohnt sich, vielleicht sogar für mehrere Tage!

 

Autorin: Ramona Heuckendorf – joergasmus@hotmail.com

Mit Finnlines von Travemünde nach Malmö

Buche Deine Fähre nach Schweden zum günstigen Frühbucherpreis! Bis zu dreimal täglich laufen die Finnlines-Fähren die Stadt am Öresund an. Buchungen sind über das Finnlines Online-Buchungssystem möglich. Wenn Du Hin- und Rückfahrt zusammen buchst, erhältst Du zusätzlich 20% Rabatt auf den Preis der Rückfahrt.

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit Finnlines

TT-Line

TT-Line – Die Schwedenfähren! Buche jetzt Deine günstige Fährüberfahrt ab/bis Travemünde, Rostock und Świnoujście (Swinemünde, Polen) nach Trelleborg in Südschweden! Zusätzlich verkehrt TT-Line bis zu fünf Mal wöchentlich zwischen Trelleborg und Klaipėda (Litauen). Überfahrten mit PKW gibt es schon ab 39 EUR! Välkommen an Bord von TT-Line! => Weitere Informationen

=> Hier buchst Du Deine Schweden-Überfahrt mit TT-Line

NORR - Das Skandinavien-Magazin liebt den Norden. Hier kannst du es direkt zu dir nach Hause kommen lassen! NORR ist das führende Magazin für Outdoor und Lifestyle im Norden und erscheint 4x jährlich.

=> Weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Leksands Knäckebrot, Filmjölk, die gesalzene Butter Bregott und natürlich die schwedischen leckeren Süßigkeiten wie z. B. Ahlgrens Bilar, die beliebte Lakritze von Läkerol oder auch Marabou Schokolade.

=> Onfos-Shop für schwedische Lebensmittel

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien.

=> Schau Dich um im "Gudrun Sjödén"-Shop

Ekelund-Handtuch, Motiv "Stockholm" - von unserem Partner "Nordic Store". Größe: ca. 35 cm x 50 cm, Qualität: 100% Baumwolle, umweltfreundlich, öko-zertifiziert und in Schweden produziert.

=> Bestellmöglichkeit im "Nordic Store"

In diesem neuen Wanderführer sind 21 Rundwanderungen beschrieben, die zu den schönsten und wichtigsten Plätzen führen und die für Familien besonders gut geeignet sind.

=> Wanderführer "Astrid Lindgrens Småland"

Herzlich willkommen im Schwedenladen - Deinem großen Onlineshop für Souvenirs und originelle Geschenkideen (wie z.B. die beliebten "Välkommen"-Türschilder) aus Schweden.

=> Hereinspaziert in den "Schwedenladen"

Dieses Programm für PC, Smartphone und Tablet bietet Dir eine schnelle und höchst effiziente Lernmethode, die Spaß macht: Erste Unterhaltungen auf Schwedisch sind bereits nach drei Stunden möglich!

=> Weitere Infos zu den Schwedisch-Kursen

Die ‚Schwedenwoche‘ ist unser Newsletter-Service mit exklusiven und aktuellen Informationen über Schweden - natürlich kostenlos und unverbindlich! Derzeitige Leserzahl: 15.897.

=> "Schwedenwoche" anfordern

Schwedenkalender 2022

Unser beliebter Schwedenkalender 2022 zeigt die Schönheit Schwedens in wunderschönen Landschaftsfotos in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen Ferientermine - damit Du Deinen nächsten Schwedenurlaub schon einmal planen kannst!

=> Vorschau, weitere Infos und Bestellmöglichkeit



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar