Soutujärvibygden Terrängstaffet 42 195

[Soutujärvi – See im Norden Lapplands; bygden – Verein/Gemeinschaft]

Wie ihr wisst, versuche ich euch hin und wieder zu sportlichen Aktivitäten zu animieren (siehe auch Vätternrundan). Heute habe ich etwas ganz Spezielles ausgesucht. Wer die Überschrift gelesen hat, dem sind sofort die Zahlen 42 195 ins Auge gesprungen. Es ist die Länge eines Marathonlaufes in Metern. Nun werde ich sicher nicht über einen schnöden Marathonlauf schreiben. Das wäre nicht spannend genug. Ich möchte euch die Soutujärvibygden Terrängstaffet 42 195 näher bringen.

Terrängstaffet in Skaulo

Soutujärvibygden Terrängstaffet 42 195

Laufen, Rudern, MTB

Der Begriff „Staffet“ im Namen der Veranstaltung lässt vermuten, dass es sich um eine Art Staffellauf handelt. Dem ist auch so. Wenn auch leicht abgeändert und der nordschwedischen Landschaft angepasst. Zwei bis fünf Teilnehmer teilen sich die Gesamtstrecke. Die kurze Version von 21.000 Metern können sich bis zu drei Sportler teilen. Für die ganz Harten unter euch gibt es auch die Möglichkeit, die gesamte Strecke als Individualist zu bewältigen. Und bevor ich es vergesse zu erwähnen: Laufen ist nur eine der drei Disziplinen. Dazu kommen noch Rudern und Mountainbiken…

Der Start für die lange Version der Terrängstaffet ist in Avakko, etwas südlich des Dorfes Skaulo. Skaulo liegt an der E10 zwischen Gällivare und Kiruna. Die kurze Distanz wird direkt in Skaulo gestartet. Ziel ist für beide Distanzen an der Lappeasuando-Lodge. Direkt am Kalixälven, nördlich von Skaulo.

Nachmeldungen noch möglich

Die Veranstaltung findet dieses Jahr am 24. August statt, also am kommenden Wochenende. Anmeldeschluss war am 18. August, doch kann man sich am Starttag nachmelden. Es gibt ein richtig gutes Preisgeld in Höhe von 10.000 Kronen zu gewinnen. Dennoch ist dies keine Veranstaltung für Profis. Starten kann jeder, der sich fit genug fühlt. Start ist am Samstag um 11:00 Uhr, die Veranstaltung endet mit der Siegerehrung um 16:00 Uhr. Am Abend findet in der Lappeasuando-Lodge der „Pubkväll“ start, also ein Kneipenabend. Franziska, die Inhaberin der Lappeasuando-Lodge, wird sich freuen, euch dort zu begrüßen. Auch wenn ihr nicht an der Terrängstaffet 42 195 teilgenommen habt.

Und weil diese Veranstaltung erst noch stattfinden wird, gibt es den ausführlichen Beitrag, natürlich mit Fotos, auch erst in der nächsten Woche. Wer sich von euch also zufällig gerade hier oben aufhält und sich ein wenig sportlich betätigen möchte, dem sei diese Veranstaltung wärmstens empfohlen. Die Soutujärvibygden ist bekannt für die gute Organisation ihrer Veranstaltungen. Weitergehende Informationen in Schwedisch findet ihr auf der Webseite ( http://www.soutujarvi.se/terrangstafett/ ) und auf der Facebookseite ( https://www.facebook.com/terrangstafett/ ) für die Terrängstaffet 42 195. Vielleicht sehen wir uns ja am Wochenende in Skaulo?

(Text: Joerg Solheid/Go North-The Beast)

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Facebook
Twitter