schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube

Sommar i P1 – ein schwedischer Radioklassiker

Die sommarpratare 2013, Quelle: sr.se

Die sommarpratare 2013, Quelle: sr.se

Neben midsommar und kräftskiva gibt es eine weitere Sommertradition in Schweden: Sommar i P1. Die alljährlich in den Sommermonaten ausgestrahlte Radiosendung auf dem ersten Kanal wird von schwedischen Prominenten moderiert. Eine Stunde lang erzählen sie aus ihrem Leben und spielen dazu ihre Lieblingsmusik.

Die Tradition der sommarpratare, übersetzbar mit Sommerplauderer, gibt es bereits seit über fünfzig Jahren und geht zurück auf eine Idee des schwedischen Humoristen Tage Danielsson und des Produzenten Jörgen Cederborg. Danielsson war damals Leiter der Unterhaltungsabteilung beim Schwedischen Radio und machte gemeinsam mit Cederberg den Auftakt zur Sendereihe. Zahlreiche Prominente haben seitdem mehr oder weniger persönlich aus ihrem Leben erzählt. Einige kamen sogar mehrmals wieder, wie der schwedische Literaturwissenschaftler Lars Ulvenstam, der insgesamt 22 Mal die Sendnung moderierte.

In den ersten Jahren waren die Moderationen noch nicht ganz so persönlich wie heute, wo die Moderatoren über alles reden können, was ihnen in den Sinn kommt. Schon Wochen vorher wird gerätselt, wer im Sommer zu den auserwählten Gastmoderatoren gehören wird. In diesem Jahr plaudern vom 22. Juni bis zum 18. August unter anderem folgende Persönlichkeiten aus dem Nähkästchen: die Schriftsteller Jonas Gardell und Mikael Niemi, die Comiczeichnerin Liv Strömqvist, die Schauspielerin Helena af Sandeberg, der Musiker Joey Tempest und viele weitere interessante Gäste. Alle Sendungen stehen auch als podcast im Internet zur Verfügung. Und nicht nur diese, zum 50-jährigen Jubiläum im Jahr 2009 begann man damit, alte Sendungen zu digitalisieren und den Zuhörern online zugänglich zu machen. Nicht alle sind erhalten, aber immerhin können insgesamt über 400 Sendungen auf diese Weise angehört werden.

Mehr zum Sommar i P1 und die Links zu den Sendungen auf sr.se

Autor(in): Caroline -skanskriva@gmail.co

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.

Schwedisch Lernen

„Schwedisch lernen: Schwedisch-Sprachkurs“ bedient sich der erfolgreichen Langzeitgedächtnis-Lernmethode. Abwechslungsreiche Aufgaben Tag für Tag und eine große Auswahl an Lernmethoden motivieren und vertiefen das Gelernte spielend. Diskutiere nach dem Tagespensum mit Gleichgesinnten und tausche Dich aus in unseren Foren und der Insider-Lerngemeinschaft. So kannst Du innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und Dich fließend auf Schwedisch unterhalten.



schwedenstube Schweden - Trip nach Goeteborg
schwedische Artikel kaufen in der Schwedenstube

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

  • Kategorie Blog