Småland – immer eine Reise wert

See in Småland

See in Småland

Im Land der Wälder und Seen: Circa 5.000 Seen laden in Småland zum Angeln, aber auch zum Baden ein. Man kann auf verschlungenen Feld- und Waldwegen ausgedehnte Spaziergänge machen oder vielleicht auch ein Picknick an einem der herrlichen Seen. In den riesigen Wäldern leben auch viele Elche und wenn man etwas Glück hat, bekommt man den König der Wälder auch im frühen Morgengrau oder in der Abenddämmerung zu sehen.  Auch die vielen Fahrradwege laden zu  Erkundigungen der Umgebung ein.Småland wird auch oft das blaue Paradies genannt aufgrund seiner vielen Seen und Flüsse. Der große Åsnen-See bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Zusammen kommen die vielen Buchten und Inseln auf fast 700 km Strand! Am Himmel kann man hier auch noch ganz oft Adler und Fischadler beobachten. Das Seengebiet ist ein Leckerbissen für alle Angler und wenn man gerne paddelt bieten sich ca. 120 km lange Kanuwanderungen an. Man findet hier auch Schutzhütten, wo man übernachten kann.

Småland ist auch das Glasreich schlechthin. Hier erlebt man noch echtes Handwerk. Man findet viele Glasshops und Outlets, die zum shoppen einladen. In den Glashütten kann man den Glasbläsern bei der Arbeit zusehen, wie die heisse Glasmasse Formen annimmt.

Mitten in Småland findet man auch das Möbelreich, u.a. mit vielen lokalen Möbelherstellern. Hier ist Stillvolles, aber auch Klassisches, sowie Modernes und auch Gewagtes vertreten. In Lammhult , nördlich von Växjö findet man die Austellungen von Lammhults Möbel von Svenssons und Nilssons. Auch Norrgavel fertigt und verkauft seine Designermöbel im Ort. Und nicht zu vergessen, auch Ikea kommt von hier, nämlich aus Älmhult.

Smålands Speisekammer hat hier auch viele kulinarische Erlebnisse zu bieten. Die Wälder, Felder und Gewässer Smalånds füllen die Speisekammern reichlich. Hier kann man auch noch auf vielen Wochenmärkten einkaufen oder man kauft die Sachen direkt frisch bei den Bauern.

Die ganze Region ist reich an Kultur,z.B. das Linnetheater oder die Konzerthalle in Växjö. Im schwedischen Glasmuseum erfährt man alles über die Geschichte vom Glas. Man findet alte Schlösser und Burgen und auch für die Kleinen gibt es jede Menge Spielplätze, Tierparks  und vieles mehr. Småland ist echter Familienurlaub!

Autor(in): Susanne S. – familieschneck@aol.com

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Facebook
Twitter